#32
Nun ja, ich muss gestehen, dass ich dir krüger vom schauspielerischen eigentlich überhaupt nicht kenne. aber, ich meine sie würde rein vom äußeren in eine bond-girl rolle passen. ich weiß nich wie ihr anderen über diane krüger denkt! ich meine die, die sie als schauspielerin kennen, die sich mit ihren leistungen auseinandersetzten. denkt ihr alle, dass sie nicht gut genug ist?

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#33
Als nächsten deutschen Bondgegenspieler könnte ich mir sehr gut Thomas Kretschmann vorstellen.Er hat schon in so manchen europäischen sowie Hollywoodfilmen exzellente Leistungen gezeigt.(King Kong;Stalingrad;U-Boat;Der Untergang)
Ich denke er wäre für Daniel Craig ein ebenbürtiger Contra-Part und würde auch altersmäßig perfekt in den nächsten Bond passen.
Bild

Quelle:http://gfx.filmweb.pl/p/9596/po.64951.jpg



Bild

Quelle:http://img.newsflex.de/teleschau/images ... 6/6071.jpg[/img]
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...

#34
Wie würdet Ihr denn Mark Keller finden? Also vom Aussehen denke ich könnte er gut einen Bösewicht spielen.

Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#35
erstmal zu thomas kretschmann. ich find er sieht daniel zu ähnlich, als das er nen gegenspieler spielen könnte! xD außer natürlich, daniel hat auf einmal doch noch verwan´dte und zwar einen bruder. sehr unwahrscheinlich. ansonsten wär er sicher nich schlecht. aber wie gesagt: die ählichkeit...
mark keller. wie alt is der denn gerade? die fotos die ich von ihm kenne...naja...vielleicht als kleiner fisch, oder bankier oder so was. aber so richtig könnte ich ihn mir in einem bondfilm nicht vorstellen!

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#36
Sorry, aber vergesst die deutschen Schauspieler. Nur weil Gerd Fröbe und Curd Jürgens gute Gegenspieler waren, heisst es noch lange nicht, dass es in den nächsten 20 Jahren auch nur einen deutschen Bösewicht geben könnte. Vielleicht eher als Handlanger, aber mehr nicht.

#37
Okay,aber die Liste der deutschen Handlanger ist ja nicht zu verachten.
Die Bondproduzenten wählen immer wieder deutsche Fieslinge aus,auch um dem europaweit größten Publikum einen Anreiz zu geben ins Kino zu gehen um ihre "Stars"gegen 007 antreten zu sehen. (gerade in den letzten Filmen)

Die Liste ist ja nunmehr endlos:
-Lotte Lenya
-Gert Fröbe
-Karin Dor
-Ilse Steppat
-Curd Jürgens
-Gottfried John
-Götz Otto
-Claude-Oliver Rudolph
-Tobias Menzies
usw...
Das heißt nicht,daß Bösewichte anderer Nationen nicht böse genug wären,aber deutsche Fieslinge kommen immer wieder gut an bei den Produzenten und dem Publikum.

Wie sagte Götz Otto beim casting?"I´m big,blond and I´m german."
Das hat gereicht,obwohl er bei der Haarfarbe etwas nachgeholfen hat...
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...

#38
*Klugschei**er-Modus an*
Eigentlich sagte er: "I'm big, bold and german."
Er trug zum Zeitpunkt des Castings nämlich noch eine Glatze aus einer anderen Produktion. 8)
*Klugsche**er-Modus aus* :wink:
"Soll ich etwa jedem Menschen ein Lächeln und Blümchen schenken?
Ich bin der Meinung, dass ein gezielter Schuß zwischen die Augen mehr Eindruck hinterlässt..."

#39
na jedenfalls wurde hiermit bewiesen, dass deutsche fieslinge gut ankommen! wahrscheinlich auch deswegen weil wir keinen allzu guten ruf in der welt haben und es sozusagen zu uns "passt". naja...immerhin hatten wir auch deutsche bondgirls! :D

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#40
Bondwomans meinst du wohl Caro ;-)

Denn für Bondgirls sind die bis auf Karin Dor etwas zu Alt geraten würde ich sagen*g

Gruß MIke007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#41
ja, wahrscheinlich! :D aber was solls, immerhin hatten sie ne große nebenrolle bzw ne kleine hauptrolle in nem bondfilm. und das reicht sicher als beweis! ^^

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#43
Caro Bond hat geschrieben:na jedenfalls wurde hiermit bewiesen, dass deutsche fieslinge gut ankommen! wahrscheinlich auch deswegen weil wir keinen allzu guten ruf in der welt haben und es sozusagen zu uns "passt". naja...immerhin hatten wir auch deutsche bondgirls! :D

mfg Caro
Anglo-Amerikanische Bildschirmklischees.

Bondladies wäre vielelicht noch besser?

Nochmal zu Kretschmann: So eine Ähnlichkeit sehe ich da gar nicht!
Und in Hollywood ist er immerhin schon zu gange.
Eine Rolle sollte drinsitzen - zumindest als deutscher Handlanger vom Dienst... :wink:

#44
hm...ich fins schon das sie sich recht ähnlich sehen..^^ aber ich könnt ihn mir vielleicht als kleinen assistenten vorstellen. wie zB der kerl am anfang von CR. die szene mit dem bombenlegertyp. da war doch dieser überreagierende kerl. in solch eine rolle würde er glaub ich schon eher passen. aber als bösewicht kann ic ihn mir garnch vorstellen!

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#45
Martin007 hat geschrieben:Sorry, aber vergesst die deutschen Schauspieler. Nur weil Gerd Fröbe und Curd Jürgens gute Gegenspieler waren, heisst es noch lange nicht, dass es in den nächsten 20 Jahren auch nur einen deutschen Bösewicht geben könnte. Vielleicht eher als Handlanger, aber mehr nicht.
Warum werden deutsche Schauspieler von Deutschen eigentlich so gern chronisch unterschätzt? Der Prophet gilt nichts im eigenen Land... :(
Das Format für einen würdigen Gegner hätten locker:
- Götz George
- Armin Rohde
- Ulrich Tukur
- André Eisermann
- Jürgen Vogel
- Joachim Król
- Rufus Beck
Mein persönlicher Favorit wäre Ben Becker.
Alle diese Herren sind gestandene Schauspieler mit Ecken, Kanten & Charisma und brauchen sich hinter den ausländischen Schurken der letzten Jahre nicht verstecken. :!:

Als Bondgirl würde ich mir Nora Tschirner wünschen, die ist zucker & frech, eine tolle Kombi für unseren James... :wink: