Bondcar im Bondfilm 22

Am 6. November 2008 startete das 22. James-Bond-Abenteuer mit Daniel Craig in seinem 2. Auftritt als 007! Alle Meldungen, Gerüchte, Fakten und Fragen zu QUANTUM OF SOLACE und allen weiteren Bondfilmen (BOND 23 etc.) hier herein! [Leseforum]

Welches Auto soll das neue Bondcar werden?

a) Aston Martin V8 Vantage Roadster
8
20%
b) Aston Martin V8 Vantage Coupé
12
29%
c) Aston Martin Rapide
8
20%
d) Jaguar XKR
1
2%
e) Jaguar XK Coupé
3
7%
f) Jaguar XK Cabrio
1
2%
g) Jaguar C-XF
1
2%
h) ein anderes Auto
7
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 41
Benutzeravatar
007.Mirco
Agent
Beiträge: 844
Registriert: 12. Dezember 2004 15:53
Lieblings-Bondfilm?: TND
Lieblings-Bond-Darsteller?: Pierce Brosnan

24. Februar 2007 18:42

Welches Auto soll das neue Bondcar werden?
Da die Filmemacher von James Bond noch einen Vertrag mit Ford haben kann es demnach nur ein Ford, Jaguar oder Aston Martin werden.
Hier mal ein Paar Vorschläge!

Aston Martin V8 Vantage Roadster

Motor: 4,3 Liter V8
Leistung (kW/PS): 283/385
von 0-100 km/h: 5,0 sek
Spitze: 280 km/h
Preis: noch nicht bekannt

Bild


Aston Martin V8 Vantage Coupé

Motor: 4,3 Liter V8
Leistung (kW/PS): 283/385
von 0-100 km/h: 5,0 sek
Spitze: 280 km/h
Preis: 105.000 Euro

Bild


Aston Martin Rapide

Motor: 6,0 Liter V12
Leistung (kW/PS): 353/480
von 0-100 km/h: 5.5 sek
Spitze: 288 km/h
Preis: ca. 160.000 Euro

Bild


Jaguar XKR

Motor: 4,2 Liter V8 Kompressor
Leistung (kW/PS): 306/416
von 0-100 km/h: 5,2 sek
Spitze: 250 km/h elektr. Abgeriegelt
Preis: 94.990 Euro

Bild


Jaguar XK Coupé

Motor: 4,2 Liter V8
Leistung (kW/PS): 219/298
von 0-100 km/h: 6,2 sek
Spitze: 250 km/h elektr. Abgeriegelt
Preis: 81.500 Euro

Bild


Jaguar XK Cabrio

Motor: 4,2 Liter V8
Leistung (kW/PS): 219/298
von 0-100 km/h: 6,3 sek
Spitze: 250 km/h elektr. Abgeriegelt
Preis: 89.500 Euro

Bild


Jaguar C-XF

Motor: 4,2 Liter V8
Leistung (kW/PS): 313/420
von 0-100 km/h: noch nicht bekannt
Spitze: 250 km/h elektr. Abgeriegelt
Preis: noch nicht bekannt

Bild


Oder soll es doch ein anderes sein?


Bilder Quelle: www.autobild.de
Zuletzt geändert von 007.Mirco am 9. April 2008 12:14, insgesamt 2-mal geändert.
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco
Benutzeravatar
sleuth
Agent
Beiträge: 918
Registriert: 24. Juli 2006 20:44

24. Februar 2007 19:06

Hallo
Zu den verschiedenen autos, ich habe zwar nicht viel ahnung von autos, aber ich will mich trotzdem äussern:
ASTON MARTIN V8 VANTAGE ROADSTER
Sieht eigentlich wie ein sehr schickes schnelles auto aus, in silbern wäre es wahrscheinlich auch Bond-like, doch ich finde es ist zuuu rund, ich weiss, aston martins sind oft rund, aber dieses scheint wie ein aufgeschnittenes Bonbon

ASTON MARTIN V8 Vantage Coupé
Also für mich sieht das einfach aus wie ein Bondauto, es sieht dem DBS in CR sehr ähnlich...

ASTON MARTIN RAPIDE
sieht nciht schlecht aus, aber irgendwie wie das auto eines schurken, darum nicht

JAGUAR XKR
Meiner Meinung ein sehr schickes und elegantes auto, was auch sehr schnell aussieht, trotzdem sieht es ein wenig zu hightechmässig aus..Wir wollen ja nicht zu DAD zurückkommen oder :wink:

JAGUAR XK Coupé
Sehr schönes auto, sieht auch recht bondtypisch aus, der Vorderteil sagt mir aber nicht zu...

JAGUAR XK CABRIO
Sieht für mich weniger wie ein Bond-als ein Playboyauto aus, schick, ja, aber irgendwie prollig

JAGUAR C-XF
Ich weiss nicht, sieht auch allemal nach einem Bonauto aus, aber auch hier finde ich den vorderen Teil nicht optimal, vor allem ist er unten zu stark, sieht er aus wie ein Rammbock

darum:
1.Platz Aston Martin V8 Vantage Coupé
2.PLatz Jaguar XK Coupé
3.Platz Jaguar C-XF
4. PLatz Aston martin Rapide
5. platz Jaguar XKR
6.PLatz Aston Martin V8 Vantage Roadster
7. platz jaguar xk Cabrio

ein deutlicher platz 1 wäre für mich aber der aston martin DB5 ich finde, er ist auch heutzutage sehr schick und übertrifft alle autos um längen

Nikklesbond
Bild
Benutzeravatar
Dario
Agent
Beiträge: 850
Registriert: 26. Januar 2007 20:05
Lieblings-Bondfilm?: Im Geheimdienst ihrer Majestät
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Isthmus-City

24. Februar 2007 19:42

Ich wäre eher für den Rapide,weil er galaktisch gut aussieht.
Die anderen Modelle ebenfalls,aber es kommt auch immer darauf an in welcher Umgebung der neue Film spielt.Klar das man den Roadster oder andere Cabrios z.B.nicht auf Island oder so einsetzen könnte.
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...
Benutzeravatar
Commander Brosnan
Agent
Beiträge: 736
Registriert: 23. August 2006 16:41
Wohnort: Ahrensburg

24. Februar 2007 19:48

Für mich ist ganz klar der Aston Martin Rapide das beste Bondcar für Bond 22. Aston Martin ist eine Marke, die zu Bond passt wie keine andere. Elegant, schnell, leistungsfähig und stilvoll - so sollte ein Bondcar sein. Der Rapide erfüllt alle diese Kriterien und abgesehen davon hat ein Aston Martin als Bondcar schon eine gewisse Tradition.
Die Jaguar haben zwar Stil und Klasse, gefallen mir neben den Aston Martin aber nicht ganz so gut.
Der V8 Vantage Roadster passt optisch nicht so gut, der V8 Vantage Coupé kommt zwar schon sehr nahe an meinen Favoriten heran, aber für Bond würde ich dann doch eher den leistungsstärkeren vorziehen und das ist eindeutig der Rapide.
Bild
"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."
Daniel_Craig

24. Februar 2007 21:37

Aston Martin gehört zu James Bond wie sein Martini. Daher schließe ich Jaguar von vornerein aus.

Ich habe mich für das Aston Martin V8 Vantage Coupé entschieden. Dieser Wagen lehnt sich optisch an den DBS an. Genau das richtige für Bond.

Der Aston Martin V8 Vantage Roadster ist natürlich auch ein Hingucker, keine Frage. Ein Cabrio ist doch ziemlich unpraktisch.

Der Aston Martin Rapide gefällt mir optisch überhaupt nicht.
Als Viertürer ist der ziemlich flach und zu lang gezogen.
chief

25. Februar 2007 09:30

Ich könnte mir Jaguar schon als Bondcar vorstellen, aber wennn ein Aston Martin zur Verfügung steht, sollte man ihn auch nutzen... :D
Ansonsten gibt es im Ford Konzern auch noch andere Marken, die eventuell in Frage kämen, u.a. Volvo und Landrover
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3398
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

25. Februar 2007 12:34

Naja....nicht aus dem Hause Ford, aber immer hin noch Brite wäre noch zu nennen:

-Bentley
-Lotus

Oder solls wieder ein Ausländer sein....? Wenn ja, dann würde ich Audi oder Wiesmann ins Spiel bringen....!

Wobei...Letztendlich kommt es ja auch ein bissl auf die Story an. Wenn diese auf ein Dampfer stattfindet (Annahme), dann kann man die Frage nach einem Auto ja schon knicken.....:mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

25. Februar 2007 15:15

Warum bei jedem Film ein anderer Wagen?

Der AM DBS wurde extra für DC's JB gebaut, man sollte solch ein passendes Auto nicht nur für einen Auftritt verschwenden! Zudem könnte man mit einem neuen Film auch eine etwas längere Verfolungsjagd mit diesem Fahrzeug sehen, was ja offenbar der Wunsch der Zuschauer wäre.

Also, für mich fehlt in der Bondcar im Bondfilm 22- Umfrage definitiv noch ein Kandidat: Der wunderschöne DBS!
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
Taz
Agent
Beiträge: 224
Registriert: 5. Februar 2007 00:26
Wohnort: Blieskastel - Saarland
Kontaktdaten:

25. Februar 2007 20:14

Also ich glaube kaum, dass beim nächsten Film irgend eines der Autos das Rennen machen wird. Der DBS wurde extra für CR gebaut. Also denke ich mal wird es für den nächsten Streifen bestimmt wieder ein neues Konzept entwickelt, dass dann erst später auf dem Markt kommen wird. Aber über einen weiteren Auftritt des DBS würde ich mich auch sehr freuen :lol:

Von den zur Auswahl stehenden Autos wäre das hier mein absoluter Favorit:

Aston Martin V8 Vantage Coupé


Bild

Und nun zu den Konkurrenten:

Aston Martin V8 Vantage Roadster
Auch ein sehr schönes Auto, aber für einen Actionfilm eher weniger geeignet. Da hätte der gute DC bei einem vergleichbaren Überschlag wohl keine Überlebenschancen mehr :roll:

Aston Martin Rapide
Ein Viertürer... Nein das geht nun wirklich nicht. Sieht auch irgendwie aus wie eine platte Flunder, meiner Meinung nach :?

Die Jaguars fallen nach meinem Geschmack eh aus der Auswahl, weil ich mir unbedingt wieder einen Aston Martin wünschen würde. Das ist doch irgendwie eine Tradition auf die ich nicht verzichten möchte. Deshalb fand ich es auch sehr schlimm, dass man Brosnan in einem Z4 auf die Straße geschickt hatte. Das geht ja gar nicht. Ich hoffe, dass solche Ausrutscher nicht mehr passieren :wink:
chief

25. Februar 2007 20:26

[Klugscheisser Modus ON]
Die von Brosnan gefahrenen BMW Modelle waren:
Z3
750 IL
Z8
[Klugscheisser Modus OFF] :mrgreen:
Daniel_Craig

25. Februar 2007 20:41

@Chief

[Klugscheissmodus ON]
Du hast bei Brosnan den BMW 750i vergessen.
Der war ja wohl der absolute Griff ins Klo.
[/Klugscheissmodus OFF]
chief

25. Februar 2007 20:50

Kein Griff ins Klo...bitte noch mal lesen. Ich habe den 750 IL nicht vergessen...

btw...Zeigt Dein Browser eigentlich keine Smilies an? Oder hast Du die scherzhafte Art meines Beitrages nicht verstanden...?
Daniel_Craig

25. Februar 2007 20:54

Den musst du wohl noch nachträglich dazueditiert haben, während ich mein Posting verfasst habe.
Wir wollen uns nicht wegen dem ollen BMW streiten. Das lohnt sich wirklich nicht. ;)
chief

25. Februar 2007 21:02

Habe ich nicht, ob du es glaubst oder nicht. Wenn ich einen Fehler mache, stehe ich auch dazu. Aber insgesamt ist das alles zu lächerlich um sich deswegen zu streiten.
Benutzeravatar
SuperMike007
Agent
Beiträge: 784
Registriert: 5. Mai 2006 20:24
Wohnort: Hofheim am Taunus
Kontaktdaten:

25. Februar 2007 22:06

Also ich würde ja den Roadstar persönlich fahren aber für einen Bond denke ich ist der Coupe doch eher Typischer.


Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!
Gesperrt