#391
@FiveUp89
Als ich am 27. Februar wegen der Smokingsache angerufen wurde, da habe ich mir die Telefonnummer selbstverständlich notiert.
Ausserdem ist es nicht besonders schwierig über "Google" nach dem Namen und der dazugehörigen Nummer zu suchen. Habe mit Herrn Gmür ebenfalls schon geplaudert, aber das war noch vor dem 1. April. Er konnte/wollte damals noch keine Auskunft geben.
Zuletzt geändert von Ticho am 18. April 2008 15:59, insgesamt 2-mal geändert.

#392
hi no name! danke für die info - hast du eine zu-oder absage bekommen? alles gute! lg christian

WE

#393
Kann mir jemand sagen, ob die Agentur auch am WE anruft?

#394
@ticho: Bei mir haben Sie auf dem Handy mit unterdrückter nummer angerufen, deshalb frag ich, kannst du mir evtl die nummer als private nachricht übermitteln, dann frag ich auch mal an, wäre echt cool.

#395
disco volante hat geschrieben:hi no name! danke für die info - hast du eine zu-oder absage bekommen? alles gute! lg christian
ich habe ne Zusage für den 25.4 zur Kostümprobe...
habe aber keinen Smoking...
macht aber anscheind nix!!
und soweit ich weiß hat irgendjmd auch einen Anruf am WE bekommen...

#396
@disco volante
Ich gehe jetzt stark davon aus, dass ich beim Dreh auf der Seebühne dabei bin. Muss jetzt noch auf die Bestätigungs-Mail warten, dann habe ich es schriftlich :)

#397
@ticho: Danke, nur leider meinte die Dame am telefon, sie sei dafür nicht zuständig und könne mir jetzt leider auch nicht weiterhelfen, schade naja dann heißts wohl weiter warten, dennoch vielen Dank evtl probier ich es ja noch einmal irgendwann.

Sie meinte man solle sich noch gedulden, da sie mehrere zichtausend leute anrufen müssen und dass kann ja bekanntlich dauern. naja was solls macht nix

#398
@FiveUp89 Ja, hab noch etwas Geduld. Wird schon noch klappen.
Ich hatte nur Glück, dass ich zu Frau Gmür durchgestellt wurde, weil sie sich vermutlich noch an meinen ersten Anruf und an meinen ,nicht alltäglichen, Namen erinnert hat.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass die auch übers Wochenende anrufen.

#399
@Ticho: Ja Gedult hab ich schon wer es bis jetzt ausgehalten hat hält es auch noch länger aus. Is halt nur doof weil ich mir noch n smoking leihen muss und das geht auch nicht von jetzt auf nachher, ich mein praktisch wäre es ja echt, meine großeltern haben eine ferienwohnung am bodensee nähe bregenz ca. 15 min mit dem auto, da wäre es mehr als praktisch dabei zu sein, naja mal schauen

#400
Was ich allgemein nicht verstehe, ist die Tatsache, dass der HErr, der mich damals anfang April telefonisch benachrichtigt hat, gemeint hat, sie würden sich die wochhe drauf melden, aber das war wohl nix. ICh hatte damals auch gemeint, ob das nur generelle fragen sind oder obs was bringt, er meinte dann zu mir ihre chancen sind recht groß dabei zu sein, aber das war wohl echt nur scherzhaft gesagt um einen zu beruhigen

Vielen Dank

#401
Merci @ Bond Girl "Mary_Goodnight" für die Info.

Liebesgrüße aus Moskau

Der Spion, der mich liebte. :-)
Sag niemals nie!

#402
@Ciko60
wäre echt genial wenn du von der Kostümprobe berichten könntest...würde einfach gerne wissen was da auf mich zukommt!
und allen anderen wünsche ich viel glück

#403
ich hab ich das eigentlich richtig verstanden das nur die leute zur kostümprobe kommen sollen die auch für nahaufnahmen in frage kommen? weil ich hatte mein schwarzes abendkleid schon beim casting an!

#404
007_schwabe hat geschrieben:Über das was die da tun möchte ich mich nicht auslassen, denn ich denke DIE wissen was Sie tun
... Sie drehen einen JAMES BOND Film ... und machen so etwas "wahrscheinlich" nicht zum ersten Mal.
Die einzigen die so etwas zum ersten Mal machen sich ... WIR :!:
Das kannst du so nicht sagen. Die Firma Unicorn, die für das Statisten-Casting verantwortlich ist, ist eine schweizer Firma - und hat nichts mit EON oder den James Bond-Dreharbeiten zu tun.
Die haben zwar schon öfters Filme mit Statisten besetzt, aber wohl noch keinen, wo sie 1.500 Statisten auf einmal brauchten.

Also: nicht Unicorn mit den James Bond-Machern verwechseln. SONY, EON etc. haben direkt mit dem Statistencasting nichts zu tun. Die haben nur Unicorn beauftragt, das für sie zu erledigen. Genauso wie sie einen Bäcker beauftragen, der Crew jeden morgen frische Brötchen zu liefern.

#405
007_schwabe hat geschrieben:Hallo Forum,

ich verlier so langsam die Hoffnung das ich dabei bin ... :cry: ich freue mich zwar für jeden der
diese einmalige Chance bekommen hat bei einem Bond-Film dabei zu sein.
Ich glaube nicht, dass diese Chance so "einmalig" ist. Ich selbst habe als Zuschauer schon 1997 bei den Dreharbeiten in Hamburg zugeschaut. Und die Dreharbeiten in Tschechien 2006 zu "Casino Royale" waren für einen Deutschen ja auch nicht so weit weg. Da hätte man sich auch als Statist bewerben können.

Und ich denke, bei den nächsten Bondfilmen wird es auch wieder europäische Locations geben, wo Statisten benötigt werden. Das sind zwar nicht immer gleich 1.500 - von daher ist die Chance dann natürlich nicht so groß, dass man vielleicht genommen wird. Aber so eine Gelegenheit wird sich sicherlich immer mal wieder ergeben, denke ich.