#181
Invincible1958 hat geschrieben:Ein Zusammenschnitt mehrere Szenen:

- Autoverfolgung
- Bond und M
- Bond und Camille im Auto
- Bootsverfolgung
- Bond und Mathis
- Bond und Mathis treffen am Flughaufen auf Fields (NEU)
- Bond und Camille in der Wüste (NEU)

http://www.rtl.nl/components/actueel/rt ... _plain.xml

http://www.rtl.nl/(ord=1224247160024)/s ... l/1537.wvx
und natürlich der Ausschnitt vom Ende...

gefällt mir alles sehr gut so weit...auch wenn ich schon wieder zuviel gesehen habe :D

Auch die Musik scheint zu passen...
Spoiler
Show
Gerade das düstere Camille-Theme und der Hauch von Optimismus in dem Moment, wo sie Bonds Hand berührt..."
"The name's Bond. James Bond."

#182
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:Auch die Musik scheint zu passen...
Spoiler
Show
Gerade das düstere Camille-Theme und der Hauch von Optimismus in dem Moment, wo sie Bonds Hand berührt..."
Yep. In dem Moment habe ich gedacht: endlich hat Arnold mal zu 100% richtig zugeschlagen.

#183
das camille lied ist doch fast das was auch für vesper benutzt wurde oder?
aber die musik die beginnt wenn die explosion vorbei ist, toll.

auch die panama szenen sind echt klasse vertont. klingt sehr vielseitig alles

EDIT:
craig ist phenomenal: in der fields szene, wie er die sätze bringt, besser als connery. und der hätte so ne szene wie in der wüste mit camille sicher nicht so spielen können.

#184
danielcc hat geschrieben:in der fields szene, wie er die sätze bringt, besser als connery.
Auf jeden Fall erinnert diese Szene zu 100% an die 60er.
Cool finde ich auch, dass wir Bond mit nem Koffer in der Hand am Flughafen sehen. Solche Szenen sind für mich Bond pur.

Ein Ausschnitt aus Bregenz:

http://www.youtube.com/watch?v=Vi_6fTC5YAg

Lustig. Bei den Dreharbeiten haben sie uns gesagt, dass wir uns schön gemischt hinsetzen sollen, und nicht nur Männer nebeneinander und Frauen nebeneinander. Jetzt schaut mal bei ca. 0:59 - da besteht die gesamte mittlere Reihe des Bildausschnitts nur aus Männern. Wirklich sehr unrealistisch in einem Opernpublikum.
Hätten sie da nicht ne andere Aufnahme nehmen können?

#187
Invincible1958 hat geschrieben:
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:und noch ein neuer Clip:

"Get Rid Of Him For Me" (Greene, Leiter)

http://uk.movies.ign.com/dor/objects/82 ... sd387mrdnu
Noch ein toller Clip.
So langsam müssten das jetzt alle Promo-Clips sein.
Bei CR waren es ca. 8, wenn ich mich nicht irre, oder?
wurde nicht gesagt, dass 22 min gezeigt wurden? davon sind wir noch weit entfernt. oder sind die promo clips was anderes?

aber ein toller clip. diese spannung. wie greene da sitzt und leiter hinterlistig anstarrt. ganz stark.

#188
danielcc hat geschrieben:aber ein toller clip. diese spannung. wie greene da sitzt und leiter hinterlistig anstarrt. ganz stark.
Yep. Bislang finde ich alle schauspielerischen Leistungen, die wir in den kurzen Clips zu sehen bekommen, sehr gut.
Es heisst ja, dass Greene in der Öffentlichkeit als Strahlemann und Everybody's Darling auftritt. Da wird es spannend sein wie dieses Schauspiel im Schauspiel wirken wird.

#189
Invincible1958 hat geschrieben: Ein Ausschnitt aus Bregenz:

http://www.youtube.com/watch?v=Vi_6fTC5YAg

Lustig. Bei den Dreharbeiten haben sie uns gesagt, dass wir uns schön gemischt hinsetzen sollen, und nicht nur Männer nebeneinander und Frauen nebeneinander. Jetzt schaut mal bei ca. 0:59 - da besteht die gesamte mittlere Reihe des Bildausschnitts nur aus Männern. Wirklich sehr unrealistisch in einem Opernpublikum.
Hätten sie da nicht ne andere Aufnahme nehmen können?
upps, die szene hab ich übersehen. gefällt mir bisher am besten. wieder sehr spannend. irgendwie viel bedrohlicher als die spectre-treffen, weil "mitten unter uns"

#195
Um genau 19:45 Uhr habe ich das erste mal Szenen aus dem Ein Quantum Trost Trailer im Fernsehen, um genau zu sein auf RTL, gesehen. Damit beginnt der Bond Hype auch im TV, schon jetzte sieht man ja das Bond Logo sowie Daniel Craig auf zahlreichen Zeitschriften.

euer
autor...Bondautor
Bild


The danger, the fear and BOND out now!