#34
Hallo an alle Bond-Fans!
Ich habe mich heute auf der Suche nach neuen Scenes bei youtube umgeschaut.Dort ist vor einem knappen Monat ein "Trailer" erschienen, in dem zwar auch viele Action-Scenes von früheren Bond- Filmen enthalten sind, doch auch einiges Neues erschien. Nur zum Beispiel sieht man wie sich Craig mit einer blonden Schönheit vergnügt. Meine Frage ist, ob man diesen Teasern glauben schenken darf oder ob sie nur aus anderen bzw. älteren Bondfilmen bestehen?
Bitte um Rückmeldung und viele Grüße!

#35
Nein, kann man nicht. Es gibt unendlich viele Fantrailer. Jenen, den du angesprochen hast, enthält sicherlich Szenen aus Layer Cake mit Daniel Craig und Sienna Miller.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster

#36
Paul Hornberger hat geschrieben:Nur zum Beispiel sieht man wie sich Craig mit einer blonden Schönheit vergnügt.
Zu dieser Szene fällt mir spontan ein (ohne das Video, von dem du sprichst, gesehen zu haben), dass diese Szene mit großer Wahrscheinlichkeit aus dem Film Layer Cake ist, in dem sich Daniel Craig mit Sienna Miller im Bett "vergnügt". ;)
Bild

Auch auf dem höchsten Thron sitzt man auf dem eigenen Hintern. :bat:

#37
Insider-Interview mit Amalric und...ANATOLE TAUBMANN
nix neues, keine spoiler, aber zum ersten Mal sieht man Taubmanns Frisur...
Spielt der nen durchgeknallten Mönch, oder was soll das??? :D

http://www.theinsideronline.com/news/2008/03/16378/

Auf ne Frage, ob es große Veränderungen gebe und ob man geschockt sei meint er:
"You know...this has to do with the script...I mean Paul Haggis and the other wto writers... :D
"The name's Bond. James Bond."

#38
Taubmann hat nicht wirklich die Ahnung von Bond.

Dies ist also der erste Bondfilm, der nicht auf einem Roman von Fleming basiert. Ich denke, da sollte er mal zurück nach 1967 reisen und Roman und Film von YOLT vergleichen. Und dann fast alle folgenden Filme.

#39
Basiert Quantum of Solace nicht auf einer Kurzgeschichte von Ian Fleming und ist quasi so etwas ähnliches wie "Der Hauch des Todes"? Und ist in der Eglischen Fassung des Films "Der Hauch des Todes" nicht auch mal in einer Sequenz zwischen Timothy und Karla Milovy auch mal von "a quantum of solace" die rede oder hab ich mich da verhört.
I should shot you!
I know that double O agents have a very short life expectancy....

#41
Invincible1958 hat geschrieben:Taubmann hat nicht wirklich die Ahnung von Bond.
Muss er denn DER Bond Profi sein, wenn er in einem Bondfilm mitspielt?

#42
0012 hat geschrieben:Basiert Quantum of Solace nicht auf einer Kurzgeschichte...
Ja, der Titel stammt von einer Kurzgeschichte Flemings, die im Mai 1959 im Cosmopolitan Magazine abgedruckt wurde. Inwieweit der Inhalt dieser Kurzgeschichte in dem Film "Quantum of Solace" einfließt, ist unbekannt. Möglicherweise wird auch nur der Titel verwendet, was ja nichts neues wäre.
0012 hat geschrieben: Und ist in der Eglischen Fassung des Films "Der Hauch des Todes" nicht auch mal in einer Sequenz zwischen Timothy und Karla Milovy auch mal von "a quantum of solace" die rede oder hab ich mich da verhört.
Es gbt eine Szene, als Bond auf Kara mit dem Gewehr schießt, während Koskov flieht, da sagt er hinterher "I must have scared the living daylights out of her...".
Vielleicht meintest du das.

MfG
the fan.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"