Castinggerüchte (und Bestätigungen)

Am 6. November 2008 startete das 22. James-Bond-Abenteuer mit Daniel Craig in seinem 2. Auftritt als 007! Alle Meldungen, Gerüchte, Fakten und Fragen zu QUANTUM OF SOLACE und allen weiteren Bondfilmen (BOND 23 etc.) hier herein! [Leseforum]
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

12. Februar 2008 17:43

Diesmal hundertpro ein Gerücht: Al Pacino
Bild
http://en.wikipedia.org/wiki/Al_Pacino

David Brunel, so sein Charakter... (bei seinen Filmen: Quantum of Solace: filming???

Ganz ehrlich: ich mag Pacino nicht und wäre (wenn an dem Gerücht irgendwas dran sein sollte) alles andere als begeistert, aber vlt ist er ja das Oberhaupt der Organisation ;)
Ich hab das jetzt nur gepostet, weil ich dieses Gerücht so lächerlich finde und: für was haben wir diesen Thread :D
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4525
Registriert: 21. November 2005 21:09

13. Februar 2008 15:16

Dieses Gerücht stammt mal wieder von einem sogenannten Insider:

http://www.aintitcool.com/node/35606

Es heisst, er wird im Mai in Pinewood einen Cameo-Auftritt als Kopf der Organisation drehen.

Allerdings glaube ich da auch nicht dran. Denn wie gesagt: dieses Gerücht kommt von jemandem, der widerum jemanden kennt, der für jemanden arbeitet, der was gehört haben will ...
Daniel_Craig

13. Februar 2008 19:33

Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:Diesmal hundertpro ein Gerücht: Al Pacino
Bild
http://en.wikipedia.org/wiki/Al_Pacino

David Brunel, so sein Charakter... (bei seinen Filmen: Quantum of Solace: filming???

Ganz ehrlich: ich mag Pacino nicht und wäre (wenn an dem Gerücht irgendwas dran sein sollte) alles andere als begeistert, aber vlt ist er ja das Oberhaupt der Organisation ;)
Ich hab das jetzt nur gepostet, weil ich dieses Gerücht so lächerlich finde und: für was haben wir diesen Thread :D
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn dieses Gerücht doch der Wahrheit entspricht und Al diesen Cameo Auftrit in QoS haben wird. :D

Mag ihn als Schauspieler ;)
chief

13. Februar 2008 20:24

Al Pacino ist schon eine Klasse für sich. Ich denke, es würde den Film aufwerten, wenn sich dieses Gerücht bewahrheiten würde. Nur müssten die Macher dann nicht Angst haben, dass er alle anderen, Craig eingeschlossen, an die Wand spielt?
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17656
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

13. Februar 2008 21:00

chief hat geschrieben:Al Pacino ist schon eine Klasse für sich. Ich denke, es würde den Film aufwerten, wenn sich dieses Gerücht bewahrheiten würde. Nur müssten die Macher dann nicht Angst haben, dass er alle anderen, Craig eingeschlossen, an die Wand spielt?
Ich glaube, durch Marc Forster werden sich alle gegenseitig an die sprichwörtliche Wand spielen. :wink: Und es wäre ja ein schöner Test für Craig. 8)
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

13. Februar 2008 22:25

ich denke bei dieser "klasse" von gerücht werden wir bald erfahren, ob viell. etwas wahres dran ist oder nicht.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4525
Registriert: 21. November 2005 21:09

14. Februar 2008 17:25

Gernot hat geschrieben:ich denke bei dieser "klasse" von gerücht werden wir bald erfahren, ob viell. etwas wahres dran ist oder nicht.
Da bin ich mir nicht sicher.

Denn ich denke: EON hat rein gar nichts gegen dieses Gerücht. Erst recht nicht, wenn es falsch ist. Die freuen sich doch, dass sie die halbe Welt ständig den Kopf über ihren Film zerbricht.

Sollte Pacino wirklich nen kurzen Auftritt haben, dann können sie die Überraschung jetzt sowieso nicht mehr geheim halten. Aber wozu groß Stellung dazu beziehen? Dieses Gerücht wird am Film nichts verändern.

Sollen sich die Medien doch um Kopf und Kragen schreiben, wenn sie wollen.

Ich kann mir eher vorstellen, dass es von Al Pacinos Seite aus ein Dementi geben wird, wenn es nicht stimmt. Aber auch eher hat es nicht nötig, jedes Wort über ihn in den Medien ständig zu kommetieren.

Wenn es am Ende nur alles erstunken und erlogen war, dann sollten die Medien mal zum wiederholten Male daraus lernen, dass man nicht einfach von irgendwelchen angeblichen Internet-Insidern abschreibt. Aber das werden die nie lernen.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

14. Februar 2008 18:10

ich denke auch nicht, dass wir von EON irgendetwas dazu hören werden. da jedoch in den nächsten tagen alle zeitungen darüber berichten werden - was ja bereits heute vormittag begonnen hat - kann ich mir sehr gut vorstellen, dass der ein oder andere reporter versuchen wird, an pacinos leute ranzukommen und die werden dann (möglicherweise/wahrscheinlich) dieses gerücht dementieren. darauf war das eigentlich bezogen. oder dass sie einen anderen schauspieler aus dem bondfilm fragen (anatole taubman kommt in den nächsten tagen zur berlinale!) und dieser irgendetwas ausplaudern könnte.

und nein, die medien lernen absolut NICHTS daraus, da bin ich mir definitv sicher. denn ihnen ist das schei* egal, ob das geschriebene im endeffekt stimmt oder nicht. die leute lesen es, es wird darüber gesprochen und sie (die medien) sind schon glücklich.
bestes beispiel kürzlich in der bild: "007 wird heiraten!" niemals werden lesen, dass es sich hier nur um ein missverständnis handelte oder dass es nicht stimmt, was sie damals berichteten. den artikel werden wir auch noch in 2 jahren lesen können, obwohl die handlung dann schon längst jedem bekannt ist.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

16. Februar 2008 11:53

und hier haben wir schon eine art dementi:

http://www.accesshollywood.com/article/ ... f-With-007?/
Contrary to published reports, Al Pacino will not be appearing in the next James Bond movie, “Quantum of Solace.”

Reports surfaced suggesting the screen legend would step into the role as the head of an international terrorist organization.

However, a rep for the studio tells Access Hollywood the reports of Pacino joining the cast are not true.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

20. Februar 2008 18:41

ich sehe jetzt schon die szenen vor mir, wenn daniel craig im november beim start von QoS von allen schlecht informierten journalisten gefragt wird: "die dreharbeiten in panama müssen ja der horror für sie gewesen sein. was fühlten sie, als plötzlich fast auf sie geschossen wurde. oder als die gesamte crew ausgeraubt wurde?"

obwohl diese gerüchte schon dementiert wurden und die geschichte nicht stimmt - das ist ALLEN medien egal, hauptsache die story ist gut... sehr schade!
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

2. März 2008 11:06

Anscheinend spielt Tim Pigott-Smith den "Foreign Secretary" (http://www.timpigott-smith.com/cv_frame.html)

Bild
bbc

Pigott Smith hat u.a. bei "V wie Vendetta" und "Gangs of New York", sowie "Johnny English" (als Mi7-chef) mitgespielt
Spoiler
Show
Vlt. ist er der Kontakt Greenes innerhalb der Regierung?
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

25. März 2008 10:15

Laut diesem Artikel! wird ein gewisser Jesús Ochoa (48, aus Mexiko, hat bei "Man on fire" (mit Denzel Washington) mitgespielt) Szenen in Cherro Paranal drehen...

Bild
http://www.geocities.com/tokyo/club/569 ... _ochoa.jpg
http://www.imdb.com/name/nm0643740/
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

11. April 2008 12:22

Ein paar neue Namen:

Jesús Ochoa spielt Medranos Handlanger Lt. Orso (der rechte auf diesem bild: http://www.moviegod.de/x/viewer/image_v ... 44&i=12577 )
Fernando Guillen Cuervo den Chef der bolivianischen Polizei (der rechte auf diesem bild: http://www.moviegod.de/x/viewer/image_v ... 44&i=12578 )

und, falls es stimmen sollte ein HAMMERSPOILER
Spoiler
Show
Simon Kassianides wird den algerischen Freund von Vesper Lynd spielen: Yusef
Bild
http://www.imdb.com/media/rm914460928/nm1581285

Stana Katic einen Charakter names Corinne Veneua ( http://1.media.mit.edu/people/8319 )

Bild
www.zonaheroes.com
Allerdings gibt es dafür keine wirklichen Quelle, außer einem mysteriösen Artikel der 'Sunday Tribune' aus Südafrika.Das Forumsmitglied 'vauxhall'' (http://debrief.commanderbond.net/index. ... opic=46277) spekuliert (bzw.weiß), dass der Film in Moskow enden wird und dass Bond Vespers Liebeskonten in der Hand hält und Yusef in seinem Appartement das passende Gegenstück hat...
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

26. April 2008 08:00

Will sich den niemand zu dieser Theorie äußern?

Trotzdem wieder zwei neue Gesichter:

Glenn Foster
Spoiler
Show
wird den "Traitor" Henry Mitchell spielen, den Bond in Sienna verfolgt
Das besondere Foster ist kein wirklicher Schauspieler, sondern ein renommierter Stuntman, der u.a. schon Stunts für Bourne, Bond und Batman gemacht hat

Laut imdb wird Tracy Redington eine weitere MI6 Agentin spielen

:arrow: http://us.imdb.com/title/tt0830515/
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

26. April 2008 10:06

Kleiner Wunsch/Spekulation meinerseits: Sean Connery äußerte vor ein paar Tagen den wunsch bzw widersprach dem Konzept nicht in einem weiteren Bond mitzuwirken allerdings als Bösewicht. Er selber meinte dass das einzige Hindernis dass er sähe die Gage wäre.

Also wenn die Produktion vom 200 Mio $ Budget was abdrücken könnt dann wäre dies doch ein toller Cameo, auch wenn er nur einen Kurzauftritt haben sollte....

Connery als Chef der Terrorotganisation.... allein bei dem Gedanken schwelgt das Fan-Herz höher.... ^^
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Gesperrt