#91
001 hat geschrieben:Junge...

Den Playboy holt man auch nicht nur für ein paar Jimbo-Artikel!8)
Spoiler
Show
...Es SIND die Kochrezepte...!
In diesem Sinne und bis neulich
001
Stimmt! 8)

und auch noch die
Spoiler
Show
...neckischen Bodngirls...!

#92
stern online hat nen tollen artikel über craig.

mein lieblings-satz:

Als "Casino Royale" Rekordergebnisse einspielte, war den meisten ziemlich egal, ob Bond das Pokerspiel gegen Le Chiffre gewinnen würde oder nicht. Man war vielmehr erleichtert, zwei Stunden lang einen Mann zu sehen, der endlich die ganze metrosexuelle Waschlappenkultur wegfegte, die sich in ihren Altbauwohnungen zwischen Habitat-Möbeln, Milchaufschäumern und den Paulo-Coelho-Büchern ihrer Frauen breitgemacht hatte.

http://www.stern.de/lifestyle/leute/:Ja ... 43553.html

#93
Andererseits las ich mal, das Craig gerade metrosexueller ist (das war die Sache mit der Körperpflege usw.).

Na ja, weniger Metro als Brosnan wird er wohl sein (was nicht negativ gemeint ist!). Auf sein Aussehen achtet er aber scheinbar schon ganz gerne und dabei ist ihm bestimmt so manches "kosmetische Wunder" recht.

Was seine Art im Film angeht, ist er hingegen härter und von "Wachlappenkultur" weit entfernt :D
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)

#94
in der aktuellen Vanity Fair (Beeilung am Do kommt schon die neues Ausgabe) ist ein großes Behind the Scenes-Special zu QOS mit einigen bisher nicht gesehenen Fotos und Infos. Besonderes wenn auch kleines Highlight der Fotos:
Spoiler
Show
Gemma Arterton überzogen von Öl
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

#95
Jetzt packt rtl.de mit einem großen Spoiler aus, wer ihn also net erfahren will, sollte momentan nicht auf der Hauptseite surfen.

Ich finde sowas unmöglich für so einen rennomierten Sender...

MfG
Bond-Skater
Bild

#97
Bond-Skater hat geschrieben: Ich finde sowas unmöglich für so einen rennomierten Sender...
:lol: ...seit wann ist RTL ein renomierter Sender? Das ist doch der größte Schund, den es im deutschen Fernsehen gibt. :?

Warum die das machen? Ganz einfach. Weil alle über Bond berichten und alle das gleiche Pressematerial von EON/Sony erhalten haben.

#98
Zwar etwas verspätet,
Spoiler
Show
Wei ich im Urlaub war
In der WELT AM SONNTAG VOM 26. war auch ein Bericht über Bond sowie eine Filmkritik, mit der Hauptaussage "Action nonstop".

Außerdem,ich bin mir nicht sicher ob es die Meldung schon gab, in der aktuellen TVMovie ist ein riesen Filmplakat von EQT dabei sowie viele extras zu Bond, sowie einschaltquoten etc...
Bild

#99
D_C hat geschrieben:Laughing ...seit wann ist RTL ein renomierter Sender? Das ist doch der größte Schund, den es im deutschen Fernsehen gibt. Confused
Bis auf Dr. House ist wirklich alles Schrott, nur eben Dr House nicht...

Bild


Quelle: www.sf.tv
MfG
007IJamesIBond

#101
einfach herrlich: auf bild online kann man die besten bond girls wählen. schaut euch die liste mal an... ich sag nur "barbara bach"... ich lach mich schlapp. die sind so dumm wie n stück brot

#105
Das würde mich auch interessieren (obwohl ich keine Poster sammle).

Ihr könnt ja mal Maß nehmen, wenn es doch größer wirken sollte.


Ciao,
GE
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)