#76
Hallo Zusammen

werden die Leute ab Gruppe 20 definitiv nicht mehr eingesetzt? oder hat jemand von diesen Gruppen doch noch einen Einsatz? :o)

Grüsse aus der Schweiz ;)

#77
Hallo! An alle Mitstreiter die am Montag auch so brav gefroren haben wie ich; aber trotzdem wars toll. Frage: Irgendwann hat der Typ vom Lautsprecher was von 16.00h als Erscheinungstermin für alle am Mittwoch gesagt. (vermutliuch um das zeitliche Chaos vom Montag besser in den Griff zu bekommen) Kommt ihr alle um 16.00h?? Finde das voll übertrieben und überlege mir, ob ich nicht einfach wie vorher geplant um 18.00h kommen soll. Was soll ich da über 5h die Zeit totschlagen? Vor es dunkel wird, fangen die eh nicht an. Was macht ihr?? Liebe Grüße

#79
Thesy hat geschrieben:Wieso will mir niemand antworten? :cry: :x :cry:
Dann will ich dir mal antworten. ;)
Thesy hat geschrieben:Sodele, da mir in einem anderen Thread nicht geantwortet wurde stelle ich meine Frage noch einmal hier:
Wie ist das eig alles dort so mit den Dreharbeiten? Da ich erst bald 17 bin kann ich nicht als Statist teilnehmen, würde trotzdem gerne mal (wenn auch aus der Ferne) ein Set sehen. Am Donnerstag hätte ich die Möglichkeit Vormittags am Bodensee zu sein. Weiß jemand ob es möglich ist das Set dort zu sehen?
Grüßle
Ich war letzte Woche vor Ort gewesen und habe den Set in Feldkirch und auch in Bregenz besucht. Wir konnten da noch auf die Tribühne und uns alles ansehen. Ab 16 Uhr wurden wir dann gegeben die Tribühne zu verlassen. Ab 17 Uhr war dann für die Öffentlichkeit der Zugang verwehrt worden. Die totale Sperrung dauert immer von 17 - 8 Uhr des darauffolgenden Tages. Dann kann man sich wieder auf dem Vorplatz des Festspielgeländes frei bewgen. Die Tribühne, die sonst immer frei zugänglich ist, bleibt aber gesperrt. Vermutlich stehen da die aufgebauten Lichtgalgen und Kamerakräne rum. Da sitzen einige Produktionshelfer die aufpassen, dass keiner auf die Tribühnen geht.

Die Seebühne selber kannst du dann wieder ab dem 10. oder 11. Mai besuchen.

Juuhuu

#80
Tja Leute was soll ich schreiben?

Auch mich hat noch die positive Nachricht ereillt.
Konnte aber gestern nicht mehr schreiben, da ich sehr schnell nach Bregenz fahren musste.
Jetzt habe ich meinen ersten Drehtag hinter mich gebracht und heute nur drei Stunden geschlafen, da das Wetter so herrlich war.
Mittwoch gehts weiter. Freue mich, dass so viele die auf der Kippe standen doch noch am Start sind.

Wir sehen uns am Set.

Grüsse

#81
Hey Leute :-)


Bin inzwischen auch wieder wach und muss sagen, dass ich gestern super viel Spaß hatte, sieht man mal von der Kälte ab ;)

War alles sehr aufregend.

Mich hat nur genervt, dass die Leute mit Nummer so lange vor diesem Kostümzelt warten mussten und am Ende nicht mal gestylt werden konnte, weil urplötzlich der Dreh begann. Zu dumm... :?

Aber sonst war die Orga gar nicht so übel. Fand das alles sehr locker, habs mir strenger vorgestellt von wegen Gruppeneinteilung etc.

Ich fands auch schön, dass man wieder ein paar neue Forenmitglieder kennen gelernt hat, ne lazzy? :)


Ich freu mich auf Mittwoch!


Bis denne!

#82
Daniel_Craig hat geschrieben:
Thesy hat geschrieben:Wieso will mir niemand antworten? :cry: :x :cry:
Dann will ich dir mal antworten. ;)
Thesy hat geschrieben:Sodele, da mir in einem anderen Thread nicht geantwortet wurde stelle ich meine Frage noch einmal hier:
Wie ist das eig alles dort so mit den Dreharbeiten? Da ich erst bald 17 bin kann ich nicht als Statist teilnehmen, würde trotzdem gerne mal (wenn auch aus der Ferne) ein Set sehen. Am Donnerstag hätte ich die Möglichkeit Vormittags am Bodensee zu sein. Weiß jemand ob es möglich ist das Set dort zu sehen?
Grüßle
Ich war letzte Woche vor Ort gewesen und habe den Set in Feldkirch und auch in Bregenz besucht. Wir konnten da noch auf die Tribühne und uns alles ansehen. Ab 16 Uhr wurden wir dann gegeben die Tribühne zu verlassen. Ab 17 Uhr war dann für die Öffentlichkeit der Zugang verwehrt worden. Die totale Sperrung dauert immer von 17 - 8 Uhr des darauffolgenden Tages. Dann kann man sich wieder auf dem Vorplatz des Festspielgeländes frei bewgen. Die Tribühne, die sonst immer frei zugänglich ist, bleibt aber gesperrt. Vermutlich stehen da die aufgebauten Lichtgalgen und Kamerakräne rum. Da sitzen einige Produktionshelfer die aufpassen, dass keiner auf die Tribühnen geht.

Die Seebühne selber kannst du dann wieder ab dem 10. oder 11. Mai besuchen.
Du glaubst gar nicht wie dankbar ich dir bin! =D

#83
Thesy hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben:
Thesy hat geschrieben:Wieso will mir niemand antworten? :cry: :x :cry:
Dann will ich dir mal antworten. ;)
Thesy hat geschrieben:Sodele, da mir in einem anderen Thread nicht geantwortet wurde stelle ich meine Frage noch einmal hier:
Wie ist das eig alles dort so mit den Dreharbeiten? Da ich erst bald 17 bin kann ich nicht als Statist teilnehmen, würde trotzdem gerne mal (wenn auch aus der Ferne) ein Set sehen. Am Donnerstag hätte ich die Möglichkeit Vormittags am Bodensee zu sein. Weiß jemand ob es möglich ist das Set dort zu sehen?
Grüßle
Ich war letzte Woche vor Ort gewesen und habe den Set in Feldkirch und auch in Bregenz besucht. Wir konnten da noch auf die Tribühne und uns alles ansehen. Ab 16 Uhr wurden wir dann gegeben die Tribühne zu verlassen. Ab 17 Uhr war dann für die Öffentlichkeit der Zugang verwehrt worden. Die totale Sperrung dauert immer von 17 - 8 Uhr des darauffolgenden Tages. Dann kann man sich wieder auf dem Vorplatz des Festspielgeländes frei bewgen. Die Tribühne, die sonst immer frei zugänglich ist, bleibt aber gesperrt. Vermutlich stehen da die aufgebauten Lichtgalgen und Kamerakräne rum. Da sitzen einige Produktionshelfer die aufpassen, dass keiner auf die Tribühnen geht.

Die Seebühne selber kannst du dann wieder ab dem 10. oder 11. Mai besuchen.
Du glaubst gar nicht wie dankbar ich dir bin! =D
Keine Ursache ;)

Versuche dein Glück. Abends kann man von den Zäunen aus immer noch ganz gut auf den Vorplatz sehen. Nur wird da wohl nicht mehr gedreht. Es sei denn, sie drehen noch die
Spoiler
Show
Bösewicht-wird-auf-dem-Vordach-des-Foyers-erschossen-und-stürzt-tief-Szene.
Denn diese Location hatte sich Marc Forster am Abend des 28. 4. genauer angschaut. Ebenso die eine Ecke im Bühnenbild, wo ja bereits gedreht wurde.

Noch ein Tipp. Gehe zum See an die Hafenmole. Von dort aus kannst du auf das Bühnenbild schauen.

#84
Ach, ganz vergessen :lol:

Ein paar der Statisten wurden gestern bei der Ankunft für eine Internet HP fotographiert. Habe natürlich den Namen verpeilt :oops: Weiß einer von euch, wo diese Fotos online gestellt werden?

#85
Mary_Goodnight hat geschrieben:Ach, ganz vergessen :lol:

Ein paar der Statisten wurden gestern bei der Ankunft für eine Internet HP fotographiert. Habe natürlich den Namen verpeilt :oops: Weiß einer von euch, wo diese Fotos online gestellt werden?
www.vol.at

Das ist das regionale Presseportal.

#86
Daniel_Craig hat geschrieben:
Mary_Goodnight hat geschrieben:Ach, ganz vergessen :lol:

www.vol.at

Das ist das regionale Presseportal.
Naja - "Presseportal" ist etwas übertrieben! :roll:
Ist ist das Portal des ansässigen Medienmono... Uuups - Medienunternehmens... :lol:

#87
frisco hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben:
Mary_Goodnight hat geschrieben:Ach, ganz vergessen :lol:

www.vol.at

Das ist das regionale Presseportal.
Naja - "Presseportal" ist etwas übertrieben! :roll:
Ist ist das Portal des ansässigen Medienmono... Uuups - Medienunternehmens... :lol:
Ich wollte doch nur nett sein. ;)

Die Seiten sind doch ganz gut aufgemacht. Lese sie ganz gerne. Auch ohne Bond.

#88
Daniel_Craig hat geschrieben:
Thesy hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben: Dann will ich dir mal antworten. ;)
Ich war letzte Woche vor Ort gewesen und habe den Set in Feldkirch und auch in Bregenz besucht. Wir konnten da noch auf die Tribühne und uns alles ansehen. Ab 16 Uhr wurden wir dann gegeben die Tribühne zu verlassen. Ab 17 Uhr war dann für die Öffentlichkeit der Zugang verwehrt worden. Die totale Sperrung dauert immer von 17 - 8 Uhr des darauffolgenden Tages. Dann kann man sich wieder auf dem Vorplatz des Festspielgeländes frei bewgen. Die Tribühne, die sonst immer frei zugänglich ist, bleibt aber gesperrt. Vermutlich stehen da die aufgebauten Lichtgalgen und Kamerakräne rum. Da sitzen einige Produktionshelfer die aufpassen, dass keiner auf die Tribühnen geht.

Die Seebühne selber kannst du dann wieder ab dem 10. oder 11. Mai besuchen.
Du glaubst gar nicht wie dankbar ich dir bin! =D
Keine Ursache ;)

Versuche dein Glück. Abends kann man von den Zäunen aus immer noch ganz gut auf den Vorplatz sehen. Nur wird da wohl nicht mehr gedreht. Es sei denn, sie drehen noch die
Spoiler
Show
Bösewicht-wird-auf-dem-Vordach-des-Foyers-erschossen-und-stürzt-tief-Szene.
Denn diese Location hatte sich Marc Forster am Abend des 28. 4. genauer angschaut. Ebenso die eine Ecke im Bühnenbild, wo ja bereits gedreht wurde.

Noch ein Tipp. Gehe zum See an die Hafenmole. Von dort aus kannst du auf das Bühnenbild schauen.
Ich glaube ich schreibe ein Buch... "Wie begutachte ich am besten das Bond-Set in Bregenz?"

..morgen..

#89
@ lazzy.... da hast du vollkommen recht...group 16 rulezzzzzz :)
welche andere gruppe hat einen "big three", eine "hottie", eine "sweety", eine "ribby" und einen "auli"???

@mephistocat ...da hast du was falsch mitbekommen, ich war von anfang an dabei...habe nur sehr spät von den tatsächlichen einsatzterminen erfahren

@sindbad1 ... also mein kumpel, gruppe 24 hat die info bekommen, dass eigentlich keiner mehr der gruppen über 20 dabei ist...gruppe 20 ist restaurant, anscheinend haben sie dafür heute früh noch freiwillige gesucht und wahrscheinlich auch gefunden

@auchdabei .. ich bin der gleichen meinung wie du, da ich arbeite bleibt mir nichts anderes übrig als etwas später zu kommen. Früh da zu sein, scheint sich aber jedenfalls bei den mädels auszuzahlen (sonst ist mit styling nix) und ist sicher auch wegen der parkplätze empfehlenswert.... einfach UNO Karten mitnehmen, dann geht die zeit gut vorbei.... :D

Euch alles Liebe oder bi s Morgen!
Euer
Quäntchen