#31
Liesel hat geschrieben:George Lazenby wurde meines Wissens "halb" rausgeworfen, weil ihm die Rolle zu Kopf stieg und er als Connery-Double nicht gerade gut ankam...
Es stimmt, dass es bereits während der Dreharbeiten zu OHMSS Spannungen zwischen Lazenby und Broccoli gab. Lazenby kam dann ja auch nicht zur Filmpremiere.

Aber wirklich "rausgeschmissen" wurde kein Bond-Darsteller.
Connery hat von alleine aufgehört, Dalton ebenso.
Bei Moore und Brosnan wurde einfach kein neuer Vertrag für einen weiteren Film aufgesetzt. Somit waren sie weg vom Fenster. Aber sie durften die Filme machen, für die sie zuvor auch unterschrieben haben.

Übrigens hat "Licence To Kill" immerhin das 4-fache seiner Produktionskosten eingespielt. Niemand hat damit Geld verloren, sondern nur gewonnen. Nur war es eben weniger Gewinn als zuvor.

Aber wenn man es weltweit innerhalb weniger Wochen 1989 mit Indiana Jones, Batman, Zurück in die Zukunft, Lethal Weapon, Ghostbusters, Star Trek und einigen anderen Blockbustern zu tun hat, dann ist das nicht gerade einfach für Bond.

"Quantum of Solace" hat jetzt "Harry Potter 6" und "Madagscar 2" gegen sich. Aber das war es auch schon an Über-Blockbustern im November.

#32
"Quantum of Solace" hat jetzt "Harry Potter 6" und "Madagscar 2" gegen sich. Aber das war es auch schon an Über-Blockbustern im November.
Naja ich denke da wird QoS warscheinlich den größten Teil der Kinobesucher ansprechen, Harry Potter 6 und Madagascar 2 haben ja eher eine etwas andere Zielgruppe.
Bild


-"ich werde ein Auge auf das Geld haben und nicht auf ihren perfekt geformten Hintern!"
-"Ist er ihnen aufgefallen!?"

#33
Aston Markus hat geschrieben:
"Quantum of Solace" hat jetzt "Harry Potter 6" und "Madagscar 2" gegen sich. Aber das war es auch schon an Über-Blockbustern im November.
Naja ich denke da wird QoS warscheinlich den größten Teil der Kinobesucher ansprechen, Harry Potter 6 und Madagascar 2 haben ja eher eine etwas andere Zielgruppe.
Garantiert nicht. Potter wird garantiert der erfolgreichste Film des Jahres. Das war immer so, und wird auch wieder so sein. Der spielt in einer ganz anderen Liga.

#34
Hmm Potter, dem Fantasy-Familien-Film, hatte ich nie solch eine große Bedeutung zugeschrieben um ehrlich zu sein.
Trotzdem sind beide Filme, QoS und Potter , wie Cola und Tomatensaft.
Zwei völlig unterschiedliche Arten von Filmen halt.
Bild


-"ich werde ein Auge auf das Geld haben und nicht auf ihren perfekt geformten Hintern!"
-"Ist er ihnen aufgefallen!?"

#36
Aston Markus hat geschrieben:Hmm Potter, dem Fantasy-Familien-Film, hatte ich nie solch eine große Bedeutung zugeschrieben um ehrlich zu sein.
Trotzdem sind beide Filme, QoS und Potter , wie Cola und Tomatensaft.
Zwei völlig unterschiedliche Arten von Filmen halt.
Es gibt aber massig Leute, die sich beide Filme ansehen werden, weil sie Fan von beiden Reihen sind. Und Harry Potter ist ja seit Teil 3 auch alles andere als ein Kinderfilm. Genau wie bei Bond gibt es da auch die Altersfreigabe ab 12.

#37
Ich denke auch das sich viele beide Filme ansehen werden so fern Sie es können. Und ich denke auch das die die vor allem Casino Royale gesehen haben auch jetzt Quantum of Solace sehen wollen da die meisten ja wissen möchten wie es weitergeht. Dafür haben Sie ja höchstwahrscheinlich im Trailer auch bewusst den Namen Vesper erwähnt.



Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#38
Invincible1958 hat geschrieben:
Aston Markus hat geschrieben:Hmm Potter, dem Fantasy-Familien-Film, hatte ich nie solch eine große Bedeutung zugeschrieben um ehrlich zu sein.
Trotzdem sind beide Filme, QoS und Potter , wie Cola und Tomatensaft.
Zwei völlig unterschiedliche Arten von Filmen halt.
Es gibt aber massig Leute, die sich beide Filme ansehen werden, weil sie Fan von beiden Reihen sind. Und Harry Potter ist ja seit Teil 3 auch alles andere als ein Kinderfilm. Genau wie bei Bond gibt es da auch die Altersfreigabe ab 12.
Genau, so Leute wie ich z.B. ;) Es stimmt schon, dass es unterschiedliche Genres sind, aber man muss sich ja nicht auf eins festlegen...
Bild

Auch auf dem höchsten Thron sitzt man auf dem eigenen Hintern. :bat:

#40
Um nochmal aud das Thema des Threads zurück zu kommen, wie sieht es mit folgendem Punkt aus.

Was meint ihr, ist die Abfolge der verschiedenen Schauplätze im Film?

Es wurde ja bereits schon soweit spekuliert:

Da wir ja alle breits im Vorfeld darüber informiert wurden, dass QoS an CR anknüpft, wäre es ja nur Logisch wenn der Film am Comer See weiter geht.

Aber was folgt dann?
Wann wird wohl Bregenz kommen?

Was denkt ihr?
http://www.universal-exports.jimdo.com

#41
Algerischer Ex Freund hat geschrieben:MAN MUSS ABER CASINO ROYAL GESEHEN HABEN UM QUANTUM OF SOLACE ZU VERSTEHEN
das denke ich nicht. reicht doch wenn eine kurze erläuterung des schicksals vespers in die handlung eingebaut wird.
VFX

#42
Steifi hat geschrieben:
Algerischer Ex Freund hat geschrieben:MAN MUSS ABER CASINO ROYAL GESEHEN HABEN UM QUANTUM OF SOLACE ZU VERSTEHEN
das denke ich nicht. reicht doch wenn eine kurze erläuterung des schicksals vespers in die handlung eingebaut wird.

Das sehe ich auch so.

In Liebesgrüsse aus Moskau wurde auch auf Dr. No eingegangen und man brauchte trotzdem nicht wissen wer Dr. No ist da man die Handlung trotzdem verstanden hat.

Ich denke so ungefähr wird es in Quantum of Solace auch laufen.


Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#43
Steifi hat geschrieben:
Algerischer Ex Freund hat geschrieben:MAN MUSS ABER CASINO ROYAL GESEHEN HABEN UM QUANTUM OF SOLACE ZU VERSTEHEN
das denke ich nicht. reicht doch wenn eine kurze erläuterung des schicksals vespers in die handlung eingebaut wird.
Genau. Im Verhör wird es ja darum gehen, was genau passiert ist. Und dadurch erfährt der unwissende Zuschauer dann ja einiges.

#44
Ich frag mich wie Sie Mathis wieder einführen wollen. Da müssten Sie ja auch irgendwie auf Casino Royale eingehen.

Ich hab da überhaupt keine Idee wie das funktionieren könnte.


Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!
cron