#361
ich finde das auch sehr unschön! ok, bond filme überraschen selten durch wendepunkte in der handlung aber doch zumindest einige szenen-höhepunkte und action highlights sollten vollends unter verschluss bleiben.

vor allem wo doch alle sowieso so gespannt auf den film sind und nach CR der erfolg praktisch gartantiert ist, verstehe ich nicht warum EON so freizügig mit der presse umgeht.

nimmt man jetzt mal alles zusammen was wir "spoiler-freaks" wissen (aber im grunde auch jeder andere kinogänger recht einfach wissen könnten), glaube ich fast, dass der film kaum noch überraschungen bereit halten wird.

ich meine, bei CR (wenn ich recht erinnere) hätte man vorher praktisch nichts von vesper gewusst, nichts von ihrem tod (OK, steht im buch), nichts von mr. white, nichts von der flughafen action szene sowie der venedig action szene.

ich weiß zwar, dass ich mich im kino am ende wieder bei allem freuen werden als ob ich nix gewusst hätte, aber schöner ist es doch wenn sich die produzenten das ein oder andere ass im ärmel behalten. (kann ja sein, dass sie das tun aber auch die existierende review auf imdb deutet keine besonderen, verbleibenden bonbons an)

#362
danielcc hat geschrieben:vor allem wo doch alle sowieso so gespannt auf den film sind und nach CR der erfolg praktisch gartantiert ist, verstehe ich nicht warum EON so freizügig mit der presse umgeht.
Naja, sie haben sich wohl gesagt: diesmal gehen wir den offensiven Weg und protzen schonmal im Vorraus.
danielcc hat geschrieben:nimmt man jetzt mal alles zusammen was wir "spoiler-freaks" wissen (aber im grunde auch jeder andere kinogänger recht einfach wissen könnten), glaube ich fast, dass der film kaum noch überraschungen bereit halten wird.
Naja, von der Flugverfolgung und dem großen Showdown, sowie den Russland-Szenen haben sie ja bislang nicht wirklich was verraten.
Die zweite Hälfte des Films ist also auch für Spoiler-Freaks noch nicht eindeutig entschlüsselt.
danielcc hat geschrieben:ich meine, bei CR (wenn ich recht erinnere) hätte man vorher praktisch nichts von vesper gewusst, nichts von ihrem tod (OK, steht im buch), nichts von mr. white, nichts von der flughafen action szene sowie der venedig action szene.
So ca. 2 Wochen vor Kinostart gab es schon einen Haufen Videos und Fotos, aus denen man sich die Handlung (mit Hilfe des Romans) zusammenbauen konnte. Das war gar nicht so anders als jetzt.
Die Venedig-Action-Szene (inkl. sinkendem Haus) hat man bereits im Trailer zu CR gesehen. Da waren auch Szenen von Vesper im Käfig, sowie wie Bond ins Wasser springt enthalten
danielcc hat geschrieben:ich weiß zwar, dass ich mich im kino am ende wieder bei allem freuen werden als ob ich nix gewusst hätte, aber schöner ist es doch wenn sich die produzenten das ein oder andere ass im ärmel behalten. (kann ja sein, dass sie das tun aber auch die existierende review auf imdb deutet keine besonderen, verbleibenden bonbons an)
Ich denke schon, dass nicht ALLES im Vorraus verbraten wird. Ich denke, die meisten Fotos, die wir jetzt zu sehen bekommen, sind Teil der ersten Filmhälfte.

Und über das Schicksal einiger Charaktere wissen wir jetzt auch noch nicht wirklich Bescheid. Schließlich gibt es da immer wieder widersprüchliche Aussagen.

Ich bin auch ein wenig überrascht, dass jetzt auf einen Schlag sooo viele Bilder freigegeben werden. Aber ich bin mir genauso sicher, dass sie das nicht machen würden, wenn dadurch der komplette Film verraten wäre.

#363
Spoiler
Show
Habe hier noch einen Interessanten Bericht zum Tode von Agent Fields gefunden:

Gemma Arterton bleibt die Luft weg

Die Szene, in der ihr Charakter Agentin Fields in schwarzem, dickem Öl ertrinkt, war eine harte Probe für die Schauspielerin. Sie erinnert sich: „Ich konnte mich nicht bewegen, ich konnte nicht atmen oder etwas hören, weil das Öl in meine Ohren gelaufen war. Es war unbequem.“

Dennoch: Die Schmerzen haben sich gelohnt. „Ich werde mich immer daran erinnern und es ist eine der kultigsten Szenen des Films“, freut sich die 22-Jährige. Kultig vor allem deswegen, weil die Szene an ‚Goldfinger’ erinnern soll: Arterton liegt auf einem Bett dass über und über mit schwarzem Öl bedeckt ist. In ‚Goldfinger’ wird Bonds Geliebte in derselben Stellung tot mit Gold überzogen aufgefunden.

Arterton hatte während der Dreharbeiten viel Spaß – vor allem, als sie Daniel Craig, der James Bond verkörpert, küssen durfte. Sie gesteht: „Daniel zu küssen war super, ich kann nicht so tun, als wäre es nicht toll gewesen. Es war mein erster Tag am Set und ich hatte ihn nur einmal zuvor gesehen – und plötzlich sollten wir uns küssen.“ Da wurde aus der professionellen Schauspielerin wieder ein Teenager. „Er war total cool und ich kicherte wie blöd. Ich murmelte irgendwas von wegen: ‚Ich habe dich gerade geküsst!’ und er entgegnete: ‚Ja, hast du. Und jetzt müssen wir es noch mal tun.’“ Die dauernden Wiederholungen machten der Engländerin überhaupt nichts aus. Ehrlich. „Zum Glück ist er ein unglaublicher Küsser“, seufzt sie
.
euer
autor...Bondautor
Bild


The danger, the fear and BOND out now!

#366
Spoiler
Show
ich frage mich ob da nicht was verwechselt wurde oder ob ichs falsch verstanden habe: vespers ex-freund schon am anfang? oder wurden die szene nicht chronologisch gezeigt
Zuletzt geändert von danielcc am 11. Oktober 2008 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

#367
danielcc hat geschrieben:ich frage mich ob da nicht was verwechselt wurde oder ob ichs falsch verstanden habe: vespers ex-freund schon am anfang? oder wurden die szene nicht chronologisch gezeigt
manche leuten wollen vielleicht auch nix über die chronologie wissen...auch wenn es ein spekulations thread ist, man kann ja trotzdem hier spoiler setzen... also bitte...
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

#368
erledigt - wobei ich es einfach bald lächerlich finde.

halten wir fest:
- es ist 3 wochen vor filmstart
- die ganze welt spekuliert über den film
- es gibt ausschnitte, trailer... en masse-
- bond fans gehen ins bond-forum
- bond fans gehen in den SPEKULATIONS thread
- und nun soll ich es noch als spoiler kenntlich machen???

hallo?
ist nicht jeder seines schicksals eigener schmied? sprich, wenn ich spoiler-frei bleiben will, einfach nicht ins board gehen und vor allem NICHT in den SPEKULATIONS thread.

sorry...

#370
SPOILER!!! [/u]Spekulationen über Quantum of Solace ich glaube da brauche ich nichts mehr zu sagen wer hier drauf klickt muss doch wissen das hier Spoiler enthalten sind steht doch schon in der Überschrift .

#371
Invincible1958 hat geschrieben:
Spoiler
Show
Die Szenen wurden garantiert nicht in der richtigen Reihenfolge gezeigt. Das behauptet auch niemand, oder?
nicht wirklich. aber so wie es auf aicn geschrieben war las es sich als ob es direkt von der einen szene zur aston martin szene kommt. klar, dass das nicht so sein kann
Spoiler
Show
was meint bond wohl mit dem "He dismisses her by saying to tell "your people" to checks their seals, they have a leak."

#373
Algerischer Ex Freund hat geschrieben:SPOILER!!! [/u]Spekulationen über Quantum of Solace ich glaube da brauche ich nichts mehr zu sagen wer hier drauf klickt muss doch wissen das hier Spoiler enthalten sind steht doch schon in der Überschrift .


Einerseits ja, andererseits NEIN!! Man kann hier genauso Sachen erfahren, die keine Spoiler sind, nämlich Spekulationen, wie der Name sagt! Und Spoiler sind Fakten, die sicher sind und so ist es eben hier. Jemand hat Szenen aus QoS gesehen und über das wird diskutiert...da ist es sicher dass man was über den Film erfährt...

das isthalt meine Ansicht und der Unterschied zwischen Spoiler und Spekulation...

Und @danielcc.... Danke, dass du nen Spoiler draus gemacht hast....
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

#374
nur steht schon im titel des threads fett SPOILER.

mal ehrlich für mich ist jede informtion die man über den neuen film erfährt ein spoiler. wer spielt mit, was ist seine rolle,wo wird gedreht, worum geht es in der pre title sequence... wer dann in einen spekulations-thread geht aber auf gar keinen fall etwas vom film wissen will ist halt selber schuld oder dumm ;-)

es müsste ja auch jeder einzelne thread im den auf den trailer hingewiesen wird als spoiler makiert sein. und dann frag ich mich, gehen die leute zur zeit ins kino in andere filme und halten sich dann augen und ohren zu wenn die bond vorschau kommt?

ok, etwas überdramatisiert aber wie gesagt, wenn ich nix wissen will, muss ich selbst wissen was und wo ich lese.

#375
Ich habe jetzt mal einen ganzen Schwung von Beiträgen, die zum Teil beleidigenden Inhaltes waren, entfernt. Ich bitte alle hier sich zu mäßigen und die Form zu waren. Gerade die älteren Forumsuser bitte ich um etwas mehr Souveränität.

Dieser Thread trägt deutlich den Hinweis SPOILER!!! Wer sich also hierhin verirrt muss mit Spoilern rechnen. Ich halte die zusätzliche Verwendung der Spoilertarnung in diesem Thread nicht für notwendig