#47
Aber was sollte das denn? Man wird eben nicht zu Bond, nur weil man seine Kleidung trägt!
Man sollte doch zu seinem eigenen Stil finden, und da tut es durchaus auch ein Mantel für 200-500€!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#49
Greif doch einfach zu Hugo Boss, mein Chef hat sich aktuell einen Mantel gekauft, der dem QOS Mantel sehr ähnlich ist! Der hat 500 ocken gekostet!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#51
Na, das man nur mit seinem Outfit nicht zu Bond wird, ist doch eh klar oder 8)

Aber es gibt halt manche Stücke, dir mir als weibliches Wesen auch total gut gefallen,..

Nur werd ich mir sicher keinen Herremantel kaufen,.. paßt dann leider nicht so recht :D
Another way to die........

Bild

#52
Hat jemand eine Replica der Tom Ford 108 Sonnenbrille schon mal gefunden??
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

#54
FLO07 hat geschrieben:Hat jemand eine Replica der Tom Ford 108 Sonnenbrille schon mal gefunden??
Sorry, dass ich das jetzt so sage, aber das ist doch wohl lächerlich.

Klar, kann sich nicht jeder eine Brille für XXXX Dollar holen, aber ich bin und war immer der Ansicht, das Fakes tragen/zeigen schlichtweg ein: I"ch hätte gerne, würde aber gerne und versuche trotzdem zu tun als ob".

Ich habe schon nichts für gefakte Taschen übrig, ebenso wenig habe ich was gefakte Brillen übrig.

Tipp: Bald ist Weihnachten, spar einfach ein wenig Geld von Weihnachten+evtl Taschengeld/Lohn und kauf sie dir im Original. Hast du mehr von. Und du hast die Gewissheit eine Echte zu haben!
Bild


Bild

#55
Universal Exports Ltd. hat geschrieben:
Vesper hat geschrieben:Na, das man nur mit seinem Outfit nicht zu Bond wird, ist doch eh klar oder 8)
Hast Du mich gemeint???


Nö, war einfach so generell in die Runde geworfen :wink:
Another way to die........

Bild

#57
MiniBond hat geschrieben:
FLO07 hat geschrieben:Hat jemand eine Replica der Tom Ford 108 Sonnenbrille schon mal gefunden??
Sorry, dass ich das jetzt so sage, aber das ist doch wohl lächerlich.

Klar, kann sich nicht jeder eine Brille für XXXX Dollar holen, aber ich bin und war immer der Ansicht, das Fakes tragen/zeigen schlichtweg ein: I"ch hätte gerne, würde aber gerne und versuche trotzdem zu tun als ob".

Ich habe schon nichts für gefakte Taschen übrig, ebenso wenig habe ich was gefakte Brillen übrig.

Tipp: Bald ist Weihnachten, spar einfach ein wenig Geld von Weihnachten+evtl Taschengeld/Lohn und kauf sie dir im Original. Hast du mehr von. Und du hast die Gewissheit eine Echte zu haben!
Das ist lächerlich!! Jeder hat seine Meinung. Und meine ist, grob 300€ für eine Brille ausgeben nur weil sie in einem Film vorkommt ist totaler Schwachsinn, nochdazu dass bei mir die Brillen immer kapputgehen! Also ich will keine Meinung zu meiner Frage, sondern nur eine Antwort ob jemand schon eine gefunden hat....
Ich will nicht eine Brille wo Tom Ford draufsteht, sondern sie soll nur so aussehen, von mir aus kann auch Josef Mercedes draufstehen, mir gehts nicht darum anzugeben hallo ich hab eine tom Ford brille. ich will nur eine Brille die wie das Tom Ford Modell aussieht... Ist halt meine Meinung dazu..

Die Frage steht noch immer: Hat jemand schon eine Brille gefunden?

Danke MfG FLO07
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

#58
Kleiner Tipp unter Profis: Es gibt eine Branche, die heißt Optiker. Beschreib dem Optiker deines Vertrauens, wie das Modell aussehen soll und er wird versuchen dir eine aufzutreiben...

". Und meine ist, grob 300€ für eine Brille ausgeben nur weil sie in einem Film vorkommt ist totaler Schwachsinn, nochdazu dass bei mir die Brillen immer kapputgehen! "

Meine ist, X€ auszugeben, für eine Brille, die ähnlich aussieht, wie eine, die in einem Film vorkommt, noch lächerlicher..
Zuletzt geändert von MiniBond am 26. November 2008 17:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Bild

#59
@FLO07: Ist zwar keine Antwort auf deine Frage aber auf deinen letzten Kommentar.

Ich kann es ja verstehen wenn man keine 300 Euro oder mehr für eine Brille ausgeben will, aber eine zu kaufen die dann fast genau so aussieht, macht die Sache auch nicht besser, als wenn jemand mit ner Tom Ford Brille herum läuft.

Zudem halte ich auch nicht so viel davon, dass man immer nur bedacht ist das günstigste zu kaufen das dann noch so aussieht als ob ...

Der Preis in Höhe von über 300 Euro ist bestimmt nicht gerechtfertigt und natürlich läßt sich eine Marke ihren Namen reichlich bezahlen, aber wenn jeder so denkt und nur noch zu günstigen Alternativen greift, brauchen wir uns über die verdammten Plagiate von qualitativ hochwertigen Artikeln nicht wundern.
http://www.universal-exports.jimdo.com

#60
Ich stehe hinter MiniBond: Es gibt nichts armseligeres als Plagiate zu tragen!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried