#91
@chief,

der soundtrack hat wohl das gleiche problem wie der film. hervorrangende einzel-elemente leiden unter der kurzen laufzeit, oder?

schön, dass du explizit den häufigen einsatz des bond thema erwähnt hast. ist gestern auch noch mal aufgefallen (beim 4. mal sehen...)

a propos, so dezent wie es eingesetzt wird, finde ich passt es in den film.
wüsstest ihr eine szene, wo das bond thema in brosnan manier gepasst hätte?

vielleicht wo der astion aus dem tunnel am anfang kommt oder wenns in den steinbruch geht aber später im film kaum
"It's been a long time - and finally, here we are"

#92
Finde das Lied/Stück Talamone am besten , es ist ähnlich wie I `am the money aus dem CR - Soundtrack , kurz und hat eine super Melodie von der ich mir mehr gewünscht hätte.

#93
danielcc hat geschrieben:vielleicht wo der astion aus dem tunnel am anfang kommt oder wenns in den steinbruch geht aber später im film kaum
Generell bei Verfolgungsjagden...
Bzw., lass mich das konkretisieren: Bei der Bootsverfolgung wäre das Bond-Thema fällig gewesen und auch bei der Flugzeugjagd.
Ich bin der Meinung, dass man dort das Bond-Thema sehr gut hätte unterbringen können.

@ chief: Schöne Kurz-Rezension. :) Ich freu mich, dass dir dieser Soundtrack wieder besser gefällt als der von CR. Ich kann mich da übrigens anschließen, wobei der Unterschied meiner Meinung nach nicht so evident ist.
Aber ich geb dir recht: Die meisten der guten Stücke des Soundtracks hätten ruhig etwas länger ausfallen können. Das war im CR-Soundtrack allerdings auch schon der Fall...
Steigert sich Arnold jedoch weiterhin, bekommen wir in Bond 23 einen klasse Soundtrack. :)
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#94
toll finde ich, die szene in der bond ins hotelzimmer geht und fields stehen bleibt. nicht nur die szene ist witzig sonder auch, dass dort eine sehr abgewandelte form des titelsongs gespielt wird. sehr schön. außerdem klingt die instrumentalisierung irgendwie total nach barry, ich glaube thunderball...
"It's been a long time - and finally, here we are"

#95
Mein absoluter Lieblingstrack ist "Inside Man" (bzw. die abgewandelte Version in "The Dead Don't Care About Vengeance"). Leider kurz, aber genial :D

Generell gefällt mir dieser Score etwas besser als der von Casino Royale, welcher abgesehen von ein paar Highlights stellenweise recht langweilig und zäh war...

Sehr gelungen finde ich, dass das "Vesper-Theme" an manchen Stellen wieder aufgegriffen wird. Diese Melodie fand ich in CR schon sehr gelungen und passt an den Stellen (Flugzeug, Mathis' Tod und dem Ende) optimal...

Wünschenswert wären meines Erachtens noch folgende Stücke gewesen:
- Einen Ausschnitt von Tosca :arrow: warum nicht???
- Die Musik der Gunbarrel (auch wenn es bis auf den Anfang ähnlich wie das von CR zu sein scheint)
- "Crawl, End Crawl": hat mir im Kino sehr gut gefallen!!!

Was mir noch aufgefallen ist:
Das Ende von "Target Terminated" und "African Rundown" ist beinahe identisch...schnelle Läufe und ein deutliches Crescendo :D achtet da mal drauf!
"The name's Bond. James Bond."

#98
Ich möchte noch einmal die Gelegenheit nutzen, meine Begeisterung über den Soundtrack zu QOS kund zu tun!!! Er läuft jetzt seit Tagen in meinem Wagen rauf und runter (meine Frau verdreht schon die Augen... :roll: ) und er verliert nicht an Attraktivität, nein er wird immer hörenswerter. :D

#99
chief hat geschrieben:Ich möchte noch einmal die Gelegenheit nutzen, meine Begeisterung über den Soundtrack zu QOS kund zu tun!!! Er läuft jetzt seit Tagen in meinem Wagen rauf und runter (meine Frau verdreht schon die Augen... :roll: ) und er verliert nicht an Attraktivität, nein er wird immer hörenswerter. :D
Der Soundtrack ist genial. Die näheren Details habe ich in meine Review zu QoQ geschrieben. Das geile bei dem Soundtrack ist, dass man ihn, ohne die Filmbilder sehen zu müssen, anhören kann. Davild Arnold hat eine wunderschöne Arbeit abgeliefert.

Im Auto läuft der bei mir zwar nicht, aber dafür auf meinem iPod. :mrgreen:

Schade, dass es Crawl, End Crawl von "Four Tet" nicht auf die CD geschafft haben. Das Stück ist einfach nur endgeil. :)

Habe es ja als MP3 :)
Zuletzt geändert von Daniel_Craig am 2. Dezember 2008 23:33, insgesamt 2-mal geändert.

#101
Für mich nicht, aber seine zweitbeste. Den ersten Platz teilen sich bei mir TND und DAD, allerdings nur die "inoffiziellen Langversionen"... :wink:

#103
Sound track in QoS finde ich sehr gut,genau so den Titel song von Jack White und Alicia Keys. Muss zugeben das mir das ganze,zusammen mit main title an ganzen Film am besten gefallen hat.
Timothy Dalton ist der beste 007 !