JamesBond.de meets James Bond!

#1
ich erspare mir vorerst die details, bin wirklich sehr im stress, ihr bekommt natürlich einen ausführlichen bericht nach meiner ankunft:
ich werde dieses wochenende nach london fliegen und habe unter anderem die möglichkeit, regisseur marc forster sowie daniel craig!! zu treffen. möglicherweise auch barbara und/oder michael, aber das ist noch nicht sicher.

edit: ich muss mich entschuldigen, mir ist hier ein kleiner fehler beim moderieren des themas passiert - bin wohl etwas uebernaechtig... wie auch immer: der tag in london war natuerlich unglaublich, leider kann ich euch derzeit keine details erzaehlen, aber soviel sei verraten: freut euch auf november, die sequenzen, die ich gesehen habe, waren fantastisch! james bond is back!
Bond... JamesBond.de

#2
Konntest Du denn unsere Vorschläge noch "retten", um sie nach London mitzunehmen, oder sollen wir das alles nochmals erneut einstellen?

Viel Freude und Erfolg in London!

Ciao,
GE
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)

Re: JamesBond.de meets James Bond!

#3
Gernot hat geschrieben:...wie auch immer: der tag in london war natuerlich unglaublich...
Auf Grund dieser Aussage würde ich es so interpretieren, dass das das "Meeting" vorbei ist.
...freut euch auf november, die sequenzen, die ich gesehen habe, waren fantastisch! james bond is back!
Mal sehen, was ich nach dem Kinogang sagen werde. Wenn ich auch solange sprachlos bin, wie bei CR dann prost Mahlzeit....

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild

#4
@Gernot warum stelltst du die Informationen nicht in den Spoiler Bereich ??????

#5
Vielleicht wurden sie ja zum schweigen verdonnert. Von den anderen Besuchern hat man auch noch nichts gehört.
Ich hoffe aber Gernot kam beim Fragen stellen zum Zuge. :)

#6
@ Gernot

warum durftest du dort hin?

#7
ich habe kein Problem damit, dass du nichts von dem verrätst, was auf diesem Meeting an Detailinfos weitergegeben wurde, aber bitte einige Spoilerfreie Infos.

Wer war alles anwesend?
Wie war der Ablauf?
Hattet ihr den Eindruck, dass ihr eure Fragen wirklich anbringen konntet und wurden sie auch wirklich beantwortet, oder wurden nur die üblichen Statements abgegeben?
Wie lange hat die ganze Veranstaltung gedauert?

#10
es gibt noch weitere interviews:
http://chud.com/articles/articles/16394 ... Page1.html

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=48630

und es werden sicherlich noch weitere folgen.

das bringt mich natürlich etwas in verlegenheit, da EON uns extra gebeten hat, nicht sofort darüber zu berichten sondern bis november zu warten. sie meinten zwar noch, dass journalisten sowieso immer genau das machen, was sie nicht tun sollen, aber da hier jeder immer brav die links der anderen postet, wurde es ihnen anscheinend erlaubt.

aber jetzt habt ihr eh genügend fragen zum durchlesen ;) mit einem aston martin durften wir übrigens nicht fahren...! :D
Bond... JamesBond.de

#11
Aus welchem Grund hat man dich da eingeladen?

#12
Komisch. Andere Websiten berichten von den Interviews. Nur hier wird Stilschweigen drüber bewahrt. Warum eigentlich?

Ich zitiere dich mal, Gernot:
ich erspare mir vorerst die details, bin wirklich sehr im stress, ihr bekommt natürlich einen ausführlichen bericht nach meiner ankunft:
ich werde dieses wochenende nach london fliegen und habe unter anderem die möglichkeit, regisseur marc forster sowie daniel craig!! zu treffen. möglicherweise auch barbara und/oder michael, aber das ist noch nicht sicher.
Wo ist der Bericht und die Bilder? Denn davon hast du ja auch geprochen, bevor du diesen Fehler beim Moderieren gemacht hast.

Schließlich hast du und neugierig gemacht.

#13
Daniel_Craig hat geschrieben:Komisch. Andere Websiten berichten von den Interviews. Nur hier wird Stilschweigen drüber bewahrt. Warum eigentlich?

Ich zitiere dich mal, Gernot:
ich erspare mir vorerst die details, bin wirklich sehr im stress, ihr bekommt natürlich einen ausführlichen bericht nach meiner ankunft:
ich werde dieses wochenende nach london fliegen und habe unter anderem die möglichkeit, regisseur marc forster sowie daniel craig!! zu treffen. möglicherweise auch barbara und/oder michael, aber das ist noch nicht sicher.
Wo ist der Bericht und die Bilder? Denn davon hast du ja auch geprochen, bevor du diesen Fehler beim Moderieren gemacht hast.

Schließlich hast du und neugierig gemacht.
hast du meinen post 30cm weiter oben gelesen?
Bond... JamesBond.de

#14
Gernot hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben:Komisch. Andere Websiten berichten von den Interviews. Nur hier wird Stilschweigen drüber bewahrt. Warum eigentlich?

Ich zitiere dich mal, Gernot:
ich erspare mir vorerst die details, bin wirklich sehr im stress, ihr bekommt natürlich einen ausführlichen bericht nach meiner ankunft:
ich werde dieses wochenende nach london fliegen und habe unter anderem die möglichkeit, regisseur marc forster sowie daniel craig!! zu treffen. möglicherweise auch barbara und/oder michael, aber das ist noch nicht sicher.
Wo ist der Bericht und die Bilder? Denn davon hast du ja auch geprochen, bevor du diesen Fehler beim Moderieren gemacht hast.

Schließlich hast du und neugierig gemacht.
hast du meinen post 30cm weiter oben gelesen?
Habe ich. Aber es wäre trotzdem nett gewesen, wenn da was anderes gekommen wäre. Warum bis November warten? Na ja. Dann muss ich mich dann doch an die englischsprachigen Bond-Seiten wenden. Die sind nicht so knausrig.

Ein Versuch wars wert... :roll:

#15
also jetzt stopp mal. du darfst mir gerne glauben, wenns nach mir ginge, hätte ich euch sofort danach alle infos und fotos zukommen lassen, so wie ichs eigentlich vorgehabt hätte.

aber wie ich bereits geschrieben habe, wurden wir von EON extra aufgefordert, mit unseren berichten zu warten. und da das für bondfans eine bisher einmalige chance war, und ich es mir mit EON nicht unbedingt verscherzen möchte und ihnen sehr dankbar für diese gelegenheit bin, bleibt mir leider nichts anderes übrig, als ihrer aufforderung nach zu kommen.

und du darfst mir noch etwas glauben: die szenen, die wir gesehen haben, waren ohne übertreibung EINFACH GEIL. da war alles dabei, humor, düster, spannend, 1a-action und tolle atmoshpährische locations...

aber ja: da die großen movie-blogs all ihre fragen eh bereits gepostet haben, hast du ja ohnehin genug interessantes zu lesen, da gibt es genug zu erfahren.
Bond... JamesBond.de