#16
im anderen bondforum bin ich auf folgenden link gestoßen, das video zeigt einen spektakulären stunt mit dem aston martin, bei dem bond anscheinend mit 2 rädern - also so ähnlich wie zb. in DAF - neben einem traktor vorbeifährt. der stunt wäre sicher sehr "bondig" gewesen, hat es aber nicht in den fertigen film geschafft:

http://www.youtube.com/watch?v=TPOF_aul-FE

und der bericht zur autoverfolgungsjagd - anscheinend fehlt davor auch noch etwas:

http://www.auto-motor-und-sport.de/maga ... _13987.hbs
Bond... JamesBond.de

#17
in dem zeiungsartikel les ich jetzt so auf die schnelle gar nichts raus ewas fehlt

generell finde ich das aber schon ärgerlich: man muss sich doch mal fragen wie viel günstiger solche filme wären wenn man sich in einer ordentlichen pre production ein detailliertes story board machen würde. mein gott. hitchcock musste nicht tagelang szenen drehen die dann nicht in den film kamen. eine solche verschwendung. allein die aston-auf-2-rädern szene ist sicherlich ein tag arbeit gewesen mit dutzenden oder sogar hunderten von beteiligten. absurd
"It's been a long time - and finally, here we are"

Geschnittene Aston Stunt Szene

#18
...der (geschnittene) Stunt fehlt wirklich, Bonds Aston und der Alfa rasen auf den Traktor zu, Bond schießt auf den Alfa, der stürzt spektakulär ab. ABer wie kam der Aston aus der Situation raus?
man sieht auf dem Youtube video auch, dass ursprünglich 3 Alfa Romeos Bond verfolgen, wurde im fertigen Film auf 2 Alfas reduziert....

#19
Ich hoffe wirklich, dass QOS der erste Bondfilm wird, der einen Director´s Cut bekommt. Forster hat ja in den Interviews immer wieder gesagt, dass er viel zu wenig Zeit für den Film hatte. Die könnte er sich fur die DVD-Version nehmen.

Die Aussicht darauf dürfte aber dennoch gering sein. :?

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Geschnittene Aston Stunt Szene

#20
odeon hat geschrieben:...der (geschnittene) Stunt fehlt wirklich, Bonds Aston und der Alfa rasen auf den Traktor zu, Bond schießt auf den Alfa, der stürzt spektakulär ab. ABer wie kam der Aston aus der Situation raus?
man sieht auf dem Youtube video auch, dass ursprünglich 3 Alfa Romeos Bond verfolgen, wurde im fertigen Film auf 2 Alfas reduziert....
ist es nicht so, dass beide auf den traktor zufahren, beide dann diesen überholen (bond rechts, alfa links) und nach dem überholen schießt von dann. so hab ich es zumindest "interpretiert. witzigerweise passt der anschließende absturz aus der kurve raus eigntlich nicht zur location
"It's been a long time - and finally, here we are"

#22
Samedi hat geschrieben:Ich hoffe wirklich, dass QOS der erste Bondfilm wird, der einen Director´s Cut bekommt.
Dem schliesse ich mich vorbehaltlos an. Wenn man einfach nur die Actionszenen "entschleunigen" würde, bekäme der Film mehr Laufzeit und was viel wichtiger ist, er würde übersichtlicher. Ich fürchte nur, das bleibt Wunschdenken... :cry:

#23
odeon hat geschrieben:Ja, so haben sie es im Film gelöst, aber der Spannungsaufbau mit dem entgegenkommenden Traktor wird damit komplett verschenkt - hier zum nachsehen:

http://www.youtube.com/watch?v=TGMdJ-AKy68

auf Hintergrund achten !

http://www.youtube.com/watch?v=TPOF_aul-FE

http://www.youtube.com/watch?v=dTm0Pl4wjq4
der traktor kommt nicht entgegen und man sieht auch im ersten shot dass rechts genug platz für bond ist und dann sieht man sehr kurz wie er rechts, der alfa links vorbeifährt. das ist schon richtig aufgelöst nur hätte es eben spannender sein können.

es ist ohnehin interessant was man bei der verfolgung alles entdecken kann wenn man es nur oft genug sieht. selbst die geniale szene mit dem herunterfallenden polizei jeep der dann unten wieder knapp an bond vorbeirauscht ist cool. aber alles soooom schnelll
"It's been a long time - and finally, here we are"

#25
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:Hier noch erstes Filmmaterial der gelöschten Schlussszene...ich freu mich schon auf die DVD :D
wo?
"It's been a long time - and finally, here we are"

#28
Beide Autos fahren ineinader verkeilt auf den Truck zu. Da der Truck aber viel Platz braucht, zieht der Alfa auf der einen Seite und Bond auf der anderen seite der Trucks vorbei. Diesen kurzen Moment der "Ruhe" nutzt Bond um sein Maschinengewehr vom Rücksitz zu holen.
Beide sind am Truck vorbei und Bond schießt den Alfa ab.

Aber es ist echt schade, dass sie die Szene geschnitten haben.
Bild

#29
header hat geschrieben:Beide Autos fahren ineinader verkeilt auf den Truck zu. Da der Truck aber viel Platz braucht, zieht der Alfa auf der einen Seite und Bond auf der anderen seite der Trucks vorbei. Diesen kurzen Moment der "Ruhe" nutzt Bond um sein Maschinengewehr vom Rücksitz zu holen.
Beide sind am Truck vorbei und Bond schießt den Alfa ab.

Aber es ist echt schade, dass sie die Szene geschnitten haben.
Diese Szene ist nicht geschnitten, sondern genauso im Film!!!
"The name's Bond. James Bond."

#30
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:
header hat geschrieben:Beide Autos fahren ineinader verkeilt auf den Truck zu. Da der Truck aber viel Platz braucht, zieht der Alfa auf der einen Seite und Bond auf der anderen seite der Trucks vorbei. Diesen kurzen Moment der "Ruhe" nutzt Bond um sein Maschinengewehr vom Rücksitz zu holen.
Beide sind am Truck vorbei und Bond schießt den Alfa ab.

Aber es ist echt schade, dass sie die Szene geschnitten haben.
Diese Szene ist nicht geschnitten, sondern genauso im Film!!!
jep, nur ist der truck der besagte traktor.

einzig die sequenz auf 2 rädern wurde nicht (komplett) in den fertigen film miteingebaut.
Bond... JamesBond.de