Pierce Brosnan schaut sich QOS an!

Am 6. November 2008 startete das 22. James-Bond-Abenteuer mit Daniel Craig in seinem 2. Auftritt als 007! Alle Meldungen, Gerüchte, Fakten und Fragen zu QUANTUM OF SOLACE und allen weiteren Bondfilmen (BOND 23 etc.) hier herein! [Leseforum]
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

1. Dezember 2008 00:42

Kinders...

Nutzt bitte die Quote-Funktion des Boards, wenn in Euren Post jmd. zitiert wird. So sticht das deutlich hervor und warum soll man diese Funktion nicht generell nutzen? Schließlich ist sie ja da! ;-)

Connery und Craig sind Theaterschauspieler? Aha..Ok...Mag sein! Aber ob sie erfolgreich waren, oder sind....danielcc...Ist das jetzt objektiv, oder subjektiv? ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5740
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

1. Dezember 2008 00:58

001 hat geschrieben:
Gernot hat geschrieben:...also ich finde die vorstellung, dass sich brosnan zusammen mit seinen kindern den neuen bond ansieht, äußerst interessant. ich poste sicherlich keine bilder von pierce, wenn man ihn an der tankstelle oder im supermarkt sieht, aber wenn es einen (möglichen) bond-bezug gibt, dann schon!
Aja...Und wenn er dann noch das Bond-Popcorn bestellt, oder wenn er sich nen Jimbo-Streifen in der Glotze reinzieht? Wird dann auch ein neuer Fred eröffnet?

Junge...Manchmal hast Du echt Höhepunkte (wie der Report vom Interview), aber dann hauste Dir echt eine Kante rein! :roll:
na wenn ich jetzt böse wäre, dann würde ich jetzt was darauf sagen... aber ich bin es ja nicht... ;)

aber mal ehrlich: was daran schnallst du nicht? wenn man den alten bond-darsteller direkt unter einer reklame für den neuen bond-darsteller sieht, dann kann man doch - als james bond fan! - darüber diskutieren? wie gesagt, wenn er sich bei mcdonalds einen hamburger kauft, dann ist mir das egal und das geht quasi niemanden etwas an.

warum das ganze? weil ich wirklich daran interessiert bin, was brosnan ehrlich von dem ganzen - daniel craig und die neue ausrichtung - hält und wie er in seiner situation damit umgeht. außerdem finde ich es schön, auch wieder einmal einen der anderen bonddarsteller "zu sehen", danno hatten wir in den letzten monaten ja eh täglich.

in naher zukunft werden ihn reporter sicherlich nach seiner meinung fragen.

und wenn dus genau wissen willst, ja, mich würde schon interessieren, ob sich die einzelnen bonddarsteller bondfilme im fernsehen ansehen... kann mir aber nicht vorstellen, dass roger und sean das tun würden.
Bond... JamesBond.de
Daniel_Craig

1. Dezember 2008 01:07

@001
Daniel Craig ist auch Theaterschauspieler. Das ist richtig.

Soweit ich mich erinnern kann hatte Barbara Broccoli Daniel bei einem Theaterauftritt gesehen und wollte ihn unbedingt in der Rolle es James Bond haben.
Daniel trägt sich auch mit dem Gedanken auch wieder auf die Theaterbühne zurückzukehren.
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

1. Dezember 2008 01:16

Gernot...Alter Hase...

Für mich würde wahrlich eine Welt zusammenbrechen, wenn sich Deine Hand zusammen ballen würde, wenn Du zumindest ärgerlich gegenüber mich wärst.... 8)

Wenn wir schon beim Schnallen sind...Ich habe momentan kein Gürtel an! Und wo keiner ist, da kann auch nichts zum schnallen sein! Hoffentlich kannst Du das auch von Dir behaupten, mein Freund! Schließlich könnte auch ich Dir die Frage stellen:

"Mei Jung...Wat schnallst Du net?" ;-)

Du solltest eine gewisse Vorbildfunktion wahren...Natürlich eine Aufgabe die doch sehr knechtend sein kann! Aber die Tatsache, dass Du diese Knechtschaft schon solange aushällst, zeigt doch nur auf, dass Du dem gewachsen bist...

Aber wenn man nicht ordentlich dagegen s.cheißt, dann würde es mich nicht wundern, wenn wir hier dann noch Bilder von PB sehen, wie er sich Lokus-Papier kauft. Dumm nur, wenn der Hersteller da noch JB-Bilder, zu verkaufs-zwecken, an die Packung genagelt hat! ;-)

Und ja...Soviel Gripps haben hier so manche! Vielleicht kannst Du dich nicht, oder nur unschwer erinnern...Aber zu CR-Zeiten war da so ein Knabe, der DC-Bilder am Strand in knappen Höschen und seiner Holden gepostet hat. Wenn es Dich tröstet...Ich habe ihm, auf meine bekannt liebenswürdigen Art und Weise verdeutlicht, dass seine Aktion doch nicht sehr "wohlüberlegt" war...Wenn ich mich richtig erinnere, dann wollte er sich dem erwehren, was ich dann aber abgewürgt hab-natürlich auch wieder auf meine bekannt liebenswürdigen Art! Ob der User heute noch mit mir spricht, kann ich nicht sagen...Sprech Du ihn mal lieber darauf an!

Worin Du dich von diesem Gesellen unterscheidest? Nein...Es ist nicht Dein Admin-Status! Denn der zählt einen Dreck zwischen uns, mein Freund! Nein...Der Vorteil, den Du eigentlich bei mir genießt ist, dass Du zumindest von Zeit zu Zeit den Schädel einschaltest....! Und ja...Das war jetzt ein Kompliment! ;-)

Manchmal habe ich echt den Eindruck, dass so manche hier eher mit dem tippen dabei sind, als einmal den Schädel einzuschalten...

Aber wir leben ja heute in einer schnelllebigen Zeit....

Wenn Du, obwohl Du dieses wunderschön bittersüße Forum/Webseite administrierst, ein real-live (gewürzt von einer wunderschönen Freundin mit Beinen bis zum Hals und zwei liebenswürdigen Augen) führst und einem Studium an der Backe hast, dann immer noch Zeit für die Frage nach dem privaten TV-Programm im Hause Brosnan hast....

Tja...Dann mach mich mal mit Deiner Freundin bekannt. Dann haste auch mehr Zeit für die Frage, was wohl im Hause Brosnan gegessen wird! ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
Vesper
Agent
Beiträge: 182
Registriert: 10. November 2008 19:52

1. Dezember 2008 09:56

Ich finds eigentlich gut so, wie DC ist,...
Nett anzuschauen, und bringts ganz gut rüber,..

Und das er blond ist, macht ihn nur noch sympatischer :P
Another way to die........

Bild
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17973
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

1. Dezember 2008 10:12

001 hat geschrieben:
Connery und Craig sind Theaterschauspieler? Aha..Ok...Mag sein! Aber ob sie erfolgreich waren, oder sind....danielcc...Ist das jetzt objektiv, oder subjektiv? ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
connery WAR es bevor er bond wurde (einer seine vielen jobs). craig war es und wird es vielleicht wieder.

zu dalton und seiner theaterkarriee möche ich mal lieber nichts konkretes sagen.
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5740
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

1. Dezember 2008 14:13

001 hat geschrieben:Gernot...Alter Hase...

Für mich würde wahrlich eine Welt zusammenbrechen, wenn sich Deine Hand zusammen ballen würde, wenn Du zumindest ärgerlich gegenüber mich wärst.... 8)

Wenn wir schon beim Schnallen sind...Ich habe momentan kein Gürtel an! Und wo keiner ist, da kann auch nichts zum schnallen sein! Hoffentlich kannst Du das auch von Dir behaupten, mein Freund! Schließlich könnte auch ich Dir die Frage stellen:

"Mei Jung...Wat schnallst Du net?" ;-)

Du solltest eine gewisse Vorbildfunktion wahren...Natürlich eine Aufgabe die doch sehr knechtend sein kann! Aber die Tatsache, dass Du diese Knechtschaft schon solange aushällst, zeigt doch nur auf, dass Du dem gewachsen bist...

Aber wenn man nicht ordentlich dagegen s.cheißt, dann würde es mich nicht wundern, wenn wir hier dann noch Bilder von PB sehen, wie er sich Lokus-Papier kauft. Dumm nur, wenn der Hersteller da noch JB-Bilder, zu verkaufs-zwecken, an die Packung genagelt hat! ;-)

Und ja...Soviel Gripps haben hier so manche! Vielleicht kannst Du dich nicht, oder nur unschwer erinnern...Aber zu CR-Zeiten war da so ein Knabe, der DC-Bilder am Strand in knappen Höschen und seiner Holden gepostet hat. Wenn es Dich tröstet...Ich habe ihm, auf meine bekannt liebenswürdigen Art und Weise verdeutlicht, dass seine Aktion doch nicht sehr "wohlüberlegt" war...Wenn ich mich richtig erinnere, dann wollte er sich dem erwehren, was ich dann aber abgewürgt hab-natürlich auch wieder auf meine bekannt liebenswürdigen Art! Ob der User heute noch mit mir spricht, kann ich nicht sagen...Sprech Du ihn mal lieber darauf an!

Worin Du dich von diesem Gesellen unterscheidest? Nein...Es ist nicht Dein Admin-Status! Denn der zählt einen Dreck zwischen uns, mein Freund! Nein...Der Vorteil, den Du eigentlich bei mir genießt ist, dass Du zumindest von Zeit zu Zeit den Schädel einschaltest....! Und ja...Das war jetzt ein Kompliment! ;-)

Manchmal habe ich echt den Eindruck, dass so manche hier eher mit dem tippen dabei sind, als einmal den Schädel einzuschalten...

Aber wir leben ja heute in einer schnelllebigen Zeit....

Wenn Du, obwohl Du dieses wunderschön bittersüße Forum/Webseite administrierst, ein real-live (gewürzt von einer wunderschönen Freundin mit Beinen bis zum Hals und zwei liebenswürdigen Augen) führst und einem Studium an der Backe hast, dann immer noch Zeit für die Frage nach dem privaten TV-Programm im Hause Brosnan hast....

Tja...Dann mach mich mal mit Deiner Freundin bekannt. Dann haste auch mehr Zeit für die Frage, was wohl im Hause Brosnan gegessen wird! ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
och... nimms mir nicht übel, das wird mir jetzt zu mühsam.
nochmal: es ist ein unterschied ob es wirklichen bondbezug gibt oder nicht. damit ist eigentlich alles gesagt und lassen wir das jetzt. ich verstehe deine einwände, und sehe das genauso, wenn es keinen (relevanten!) bondbezug gibt, da das hier aber nicht der fall ist, geht das in ordnung, denn ich frage weder was brosnan zuhause ist noch was er im tv-schaut (was anderes wäre ob ich wissen wollte, ob er einen geschüttelten, nicht gerührten vodka martini zuhause trinkt... okay, aus, lassen wir das! :D)
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

1. Dezember 2008 22:41

Bondbezogen? :shock:

Junge...Bist Du auf Entzug, oder wat?

Jetzt mal Butter bei den Fischen...Das einzige was Du hast ist, dass in dem Kino ein Jimbo-Streifen gespielt wurde! Mehr aber auch nicht! PB könnte ja auch in ein anderen Film reingegangen sein!

Junge....Das ist Bild-Niveau-und das sollte Dir, als Burgenländler, auch wat sagen was ich meine! Verstecke diesen Fred am besten bevor dat Babsi und Konsorten diesen sehen können! Oder willst Du DC keinen mehr einschenken? ;-)

@danielcc:

Wenn wir schon einmal dabei sind....Warum möchtest Du nichts über Dalton sagen?

Weil Du ihn nicht kennst?
Weil Du davon keine Ahnung hast?

Beides sind Fragen, die ich hier ausschließen möchte! Schließlich hast Du zu allem eine Meinung! Und dies setzt doch voraus, dass:

Du etwas/jmd kennst!
Du Ahnung von etwas hast!

Oder ist Deine Meinung nur subjektiv/objektiv? ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17973
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

1. Dezember 2008 22:43

001 hat geschrieben: @danielcc:

Wenn wir schon einmal dabei sind....Warum möchtest Du nichts über Dalton sagen?

Weil Du ihn nicht kennst?
Weil Du davon keine Ahnung hast?
genau ich hab davon keine ahnung und weil ich ihn nicht persönlich kenne, kann ich auch nicht seinen erfolg und seine schauspielerei bewerten...mist, du hast mich durchschaut
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

1. Dezember 2008 22:51

Och Jung-Nobody is perfect!

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
GoldenEagle
Agent
Beiträge: 753
Registriert: 26. Februar 2008 22:04

2. Dezember 2008 17:44

001 hat geschrieben:Jetzt mal Butter bei den Fischen...Das einzige was Du hast ist, dass in dem Kino ein Jimbo-Streifen gespielt wurde!
Und, dass dieser Kinogänger (PB) selbst in einem solchen Streifen mitspielte, sowie die
Diskussion über ein Interview mit PB, der sich über DC äußerte (ob nun geschönter Medienbericht oder nicht).
001 hat geschrieben:Mehr aber auch nicht! PB könnte ja auch in ein anderen Film reingegangen sein!
In diesem Falle, wäre es etwas wenig, was den Bondbezug angeht.

Außer vielleicht die Tatsache, dass sich ein Prominenter, zudem selbst Filmschauspieler, in ein öffentliches Kino wagt und den Ausflug mit den Kindern bewusst genießen könnte (von dem familiären "Pflichten" einmal abgesehen :) ).


Ciao,
GE
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

3. Dezember 2008 00:05

Du sprachst es an...

Was haben wir da? Ein bekannter Schauspieler, welche div. Interviews gegeben hat, geht mit seinen Kindern ins Kino!

Donnerlütchen...Der Schauspieler hat einmal James Bond verkörpert und das Lichtspielhaus zeigt unter anderen auch QoS neben diverse andere Filme!

Aber mehr haben wir nicht-was das Kapitel "James Bond" angeht!

Was haben wir sonst noch? So haben wir z.B ein Vater der mit seinen Kindern etwas unternimmt indem er ins Kino geht. Und was ist daran so toll?

Auch finde ich es nicht sehr schön, wenn man auf den Bildern seine Kinder erkennen kann-schließlich bestehen so manche darauf, dass deren Kinder nicht abgelichtet werden damit sie eine "normale" Kindheit haben...

Aber das ist eben "Yellow-Press"-Niveau.... :roll:

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Daniel_Craig

3. Dezember 2008 00:29

001 hat geschrieben: Auch finde ich es nicht sehr schön, wenn man auf den Bildern seine Kinder erkennen kann-schließlich bestehen so manche darauf, dass deren Kinder nicht abgelichtet werden damit sie eine "normale" Kindheit haben...

Aber das ist eben "Yellow-Press"-Niveau.... :roll:

In diesem Sinne und bis neulich
001
DEM schließe ich mich an. Wenn schon unbedingt diese Bilder gemacht werden mussten, warum wurden denn die Gesichter der Kinder nicht unkenntlich gemacht?

Daniel Craig hat eine 16 jährige Tochter aus erster Ehe, die er vor der Öffentlichkeit schützt. Und DAS finde ich gut so. Er meinte dazu nur, dass sie normal aufwachsen soll und nicht jeder hinter ihr herrennt, weil sie die Tocher von "James Bond" ist...

Es gibt Bilder von ihr, aber da wurde ihr Gesicht unkenntlich gemacht.
Benutzeravatar
GoldenEagle
Agent
Beiträge: 753
Registriert: 26. Februar 2008 22:04

3. Dezember 2008 00:37

Ja, die Privatsphäre sollte vorgehen, gerade bei Kindern, die dem öffentlichen Druck nicht gewachsen sind (das sind manchmal noch nicht einmal die Erwachsenen).


QoS sollte man ja aufgrund der Geschwindigkeit ein zweites Mal ansehen. Bin ja mal gespannt, welchen Tag sich PB dafür aussuchen wird :) ;)

Spaß beiseite. Ich denke, das Thema ist nun ausreichend diskutiert worden.

Ciao,
GE
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)
Benutzeravatar
Vesper
Agent
Beiträge: 182
Registriert: 10. November 2008 19:52

3. Dezember 2008 16:36

Find ich auch gut das DC seine Tochter nicht mitschleppt und sonstiges,.

Die wirds so auch schon nicht gerade leicht haben,. :wink:
Another way to die........

Bild
Gesperrt