Kontinuität in JB Filmen?

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
ernst stavro b.
Agent
Beiträge: 1191
Registriert: 12. September 2003 20:02

16. Februar 2004 21:52

Hallo!

Ja. Das JB-Theme ist bekannter. :wink:
Ist auch das, was in der Gunbarrel-Sequence läuft.

Grüßle
ernst
Zuletzt geändert von ernst stavro b. am 24. August 2005 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
derKritiker
Agent
Beiträge: 20
Registriert: 16. Februar 2004 00:48

16. Februar 2004 22:09

Wo ist denn dann der Unterschied zwischen dem James Bond Thema und dem 007 Thema?
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

22. Februar 2004 00:29

Also zu dem, dass Blofeld Bond nicht erkennt:
ich glaube, zuerst wollten sie Bond einer Gesichtsoperation unterziehen, haben das dann aber gelassen. (wenn das schon erwähnt wurde, entschuldigt micht, ich hab alle Beiträge nur überflogen)
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
ernst stavro b.
Agent
Beiträge: 1191
Registriert: 12. September 2003 20:02

22. Februar 2004 00:36

derKritiker hat geschrieben:Wo ist denn dann der Unterschied zwischen dem James Bond Thema und dem 007 Thema?
Hallo derKritiker!

Es sind einfach verschiedene Melodien - um sie hören zu können, kannst dir für das James Bond-Theme das Soundtrack Album zu Dr. No kaufen, oder für das 007-Theme z.B. das von From Russia with Love oder Thunderball. :wink:

Grüßle
ernst
Zuletzt geändert von ernst stavro b. am 24. August 2005 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nr.4
Agent
Beiträge: 733
Registriert: 31. Januar 2004 21:45
Wohnort: Hamburg

22. Februar 2004 12:20

@derkritiker: ernst hat Recht. Während das JB-Theme (Welches auch im Gunbarrel vorkommt) in jedem Film vorkommt, kommt das 007-Theme in 5 Bondfilmen vor: FRWL in der Szene, in der Bond und Tanya die Lector stehlen, TB während des Karnevals und der Unterwasserschlacht, YOLT wenn Bond mit der Little Nellie startet, DAF beim Finale auf der Bohrinsel und MR während der Bootsverfolgungsjagd auf dem Nebenfluss des Amazonas. Und immer eine andere Version (Die Melodie ist natürlich immer die gleiche, ich meine, verschiedene Instrumente).
Bild
Benutzeravatar
Jerry Bondov
Agent
Beiträge: 200
Registriert: 24. November 2003 00:12
Lieblings-Bondfilm?: Lizenz zum Töten
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

27. April 2004 22:54

War lang nicht mehr hier. Muss einfach sagen:
:respekt: :respekt: :respekt:
Die Threads sind sehr niveauvoll und die Beiträge sehr fachkundig. Und vor allem werden auf einmal die Meinungen der anderen respektiert!
Echt super!
»Meine Freunde nennen mich Dominic!« – »Da bin ich mir sicher!«
FunkymanFrank

4. Mai 2004 03:05

Ja..Ja..Ja..Wir haben hier auch gute Mod Arbeit geleistet! :wink:
000

2. Juni 2009 17:49

Aber so ein ähnlicher Chronologischer ''Fehler'' wird in CR ja mit absicht begangen, da dieser Film ja der 21 ist und bond erst jetzt den 00-Staus bekomt und dieser Film auch im Erscheinungsjahr spielt.
Zuletzt geändert von 000 am 12. Oktober 2009 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
master-bond
Agent
Beiträge: 87
Registriert: 13. März 2009 23:57

2. Juni 2009 19:31

Ja 000 gute Frage, ich habe auch schon mal die Frage gestellt ob Cr jetzt Chronologisch danach oder vor den anderen Filmen Spielt! Mein Anhaltspunkt war z.B das er eine Beretta heben müsste!

Naja hab dann hier sozusagen Prügel bekommen und alle meinten er spielt deutlich danach wegen Laptops im Film ( ich such die Stelle nochmal raus)!

Aber niemand hat da an den 00 Status gedacht, oder den Felix Leiter mit zwei Beinen und und und!
Im eigentlichen Sinne müsste er ganz klar davor spielen, von der Geschichte her und er greift auch auf keinen alten Film zurück!

Mfg
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17812
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

2. Juni 2009 19:42

ach bitte, es ist doch vollkommen klar, dass es auf die frage der chronoligischen stellung von CR keine eindeutige antwort gibt.

JA - der film spielt in einer zeit, die eindeutig nach den anderen bondfilmen ist (siehe handys, laptop, autos...)

NEIN - der film spielt im sinne einer wie auch immer gearteten james bond - biographie vor den anderen wegen des 00-status.

mehr gibt es dazu nicht zu sagen. am besten man versucht gar nicht hier mehr reinzudeuten oder sonst was. die serie wird eben einfach neu gestartet. fertig. aus
"It's been a long time - and finally, here we are"
Antworten