Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#1
Australien wär als einziger Kontinent auf dem James Bond überhaupt noch nie war doch ein Idealschauplatz (z.B. könnte nach einem Anschlag in der Oper von Sydney eine Verfolgungsjagt über deren signifikanter äußeren Architektur mit anschließender Schnellboot- oder Autoaction verbunden werden.

Rom oder Florenz bieten die idealen Kulissen durch verwinkelte Verfolgungsjagden über antikes Gestein: Schießerei im Kolosseum, Stock und Stein-Verfolgung durchs Forum Romanum, Bond ertränkt einen Schergen im Trevi-Brunnen...)

Die Fjorde von Norwegen, Schweden oder Dänemark wären ebenfalls ein guter Schauplatz.

Ein Showdown auf der Freiheitsstatue (obwohl in anderen Filmen schon genützt) wär auch cool.

Oder wie wärs mit einem Duell im Prado in Madrid?

Auch sollten Prag und Budapest als Kulissen für die Auseinandersetzung mit zwielichtigen Ost-Spionen genützt werden.

#2
Es ist jetzt selbstverständlich schwer,einen Drehort zu finden,an dem noch kein Bondfilm gespielt hat. Aber Italien,Australien oder Skandinavien wäre gut,denn da war mit 007 bisher relativ wenig los...bis auf den Eispalast in Island,aber sowas extravagantes ist gar nicht mal notwendig,finde ich. Angeblich soll Bond 21 nicht außerhalb Europas gedreht werden,insofern gibt es durchaus Hoffnung auf spannende Schauplätze. Amerika würde mir für künftige 007-Filme weniger gefallen,denn das ist ein ziemlich untypischer Drehort und auch nicht besonders aufregend,wenns nach mir ginge!
Bild

#3
Ach ja,dann überlege mal,in wie vielen Bondfilmen an Schauplätzen in Nord- oder Südamerika(oder Karibik) gedreht wurde! :twisted:

#5
Seit wann wäre Wien was Neues? Ägypten fände ich nochmal gut, obwohl da schon ein Film teilweise gespielt hat. Ein Showdown auf dem Assuanstaudamm hätte was... Der Vorschlag von Chefcruiser ist aber auch nicht schlecht, Australien ist wirklich noch Terra incognita...
Live every moment and die another day

#6
Ich würds so machen:

Ein Land in Europa auswählen (Italien oder Frankreich vielleicht!).
Und dann exotische karibische Locations bevorzugen!

Was auch wieder cool finden würde ist das Duell UK vs. Rußland!
is für mich der Klassiker London gegen Moskau!

KingALonzo :wink:

#7
@KingAlonzo: Gell, es is schon schade, dass der Kalte Krieg vorbei ist? :D Das hätte noch viele gute Stories abgegeben. Müssen uns wohl oder übel damit abfinden, dass das momentan eben nicht Sache ist, fürchte ich.
Live every moment and die another day

#9
Also ich wäre definitiv gegen die Freiheitsstatur!!! Bah! Außer... Hm, wieviel Sprengstoff bräuchte man wohl ?.... :twisted: :twisted:

Das es in Europa spannende Schauplätze gibt, haben ja einige der Bond-Filme und zuletzt auch "Die Bourne Identität" schon bewiesen.

Australien find ich ne gute idee. Auch Ägypten.

Unsere Romanschreiber können sich ja in diesem Thread mal ein paar inspirationen holen...
[color=#000066:699fc097df]myndian.de[/color:699fc097df] - Blog über Softwaretechnik und privat Kram ;-)

#11
Bond ... James Bond

Die verfolgungs jagt in indien war wirklich gut

Aber ich glaube das ausslands filme ehere rar werden denn MGM möchte reise kosten sparen wie schon bei DAD

Aber die scene in Madrid in TWINE fand ich gut gelungen.

-EW
Bild

Hab euch !

#12
hi

ist euch eigentlich aufgefallen dass kein Bond bisher in Paris gespielt hat???

Doch mein absoluter Favorit ist Prag, genauso extravagant wie Bond, mit Showdown in St, Petersburg, obwohl ich nicht sicher bin, ob da nicht schon einer war!!Soweit ich mich erinnern kann, war da noich keiner

2. Sollte man mehr von den Staedten sehen
Gruss Inferno


- Die Welt ist nicht genung -