Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

#1
Hallo liebe Leute,
ch wollte wissen, ob ihr einige Fehler aus den Bondfilmen kennt und wollte fragen
welche das wären.
Mir fehlt nur ein Fehler ein, nämlich als Bond in LALD in der Bar von Kananga/Mr Big sein Getränk in der Nische bezahlt und der "Kellner" das Geld entgegen nimmt und in seiner Hand behält und sich plötzlich die Wand dreht und der auf der anderen Seite wieder heraus kommt aber "auch" mit Geld in der Hand, obwohl er es dem Kellner" gegeben hat.
mfg Kevin

#2
Nun ja, es gab einmal eine Website, die Hunderte von Fehlern aus den Bondfilmen auflistete. Das war noch ziemlich spannend zu lesen. Ich entdeckte auch immer wieder neue Fehler, und manche Fehler nach dieser Site waren gar keine. Aber es wird wahrscheinlich kaum möglich sein, die hier noch alle zu nennen. Wobei... versuchen können wir es ja. Was mir halt noch so einfällt.

Wobei, jetzt habe ich nicht gerade allzu viel Zeit, werde aber sicher noch etwas posten.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster

#9
Inzwischen fang ich bei Schießszenen manchmal an mitzuzählen. Denn oft ist das magazin größer als die Realität ;)
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#10
das hab ich bei jedweden action filmen oder western schon alnge aufgegeben, den diese magazine das sie da verwenden ist noch immer nicht gebaut.... das endlos magazin...

#11
Als Beispiel bei 007 kann ich TMWTGG nennen, als der Profikiller am Anfang Scaramanga erschießen will. Wer genau mitzählt, kommt nachher zu dem Schluss, das Scara der 007-Figur gar keinen Finger hätte abschießen können. :)
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#14
bondf@n_AK hat geschrieben:Als Beispiel bei 007 kann ich TMWTGG nennen, als der Profikiller am Anfang Scaramanga erschießen will. Wer genau mitzählt, kommt nachher zu dem Schluss, das Scara der 007-Figur gar keinen Finger hätte abschießen können. :)
Ich habe die Szene zwar nicht mehr ganz im Kopf, aber vieleicht hat er in der Zwischenzeit, ohne das es die Kamera bemerkt hat, die Pistole nachgeladen?:wink:

MfG
001
Bild

#15
:) Also dem Cutting nach, scheidet diese Möglichkeit aus. Und wenn wir logisch an Filme herantreten, so existiert ja praktisch nur die Handlung, die erzählt oder gezeigt wird.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"