Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

122
M hat geschrieben:In CR schenkt Vesper Bond ein Dinner-Jacket, hierzulande "Smoking" genannt, das maßangefertigt wurde. Sowas dauert ein paar Tage. Die beiden trafen sich aber im Zug zum ersten Mal. Wann hat denn bitte Vesper Bonds Maße zum Schneider gebracht und wie schnell war die Jacke fertig?
wann war da die rede von maßangefertigt? soweit ich mich erinnern kann sagte vesper nur, dass sie bonds größe auf den ersten blick erkannt hätte. bond sagt nur dass sein bisheriges dinner-jacket "tailored" ist.

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

123
supersonic hat geschrieben:
M hat geschrieben:In CR schenkt Vesper Bond ein Dinner-Jacket, hierzulande "Smoking" genannt, das maßangefertigt wurde. Sowas dauert ein paar Tage. Die beiden trafen sich aber im Zug zum ersten Mal. Wann hat denn bitte Vesper Bonds Maße zum Schneider gebracht und wie schnell war die Jacke fertig?
wann war da die rede von maßangefertigt? soweit ich mich erinnern kann sagte vesper nur, dass sie bonds größe auf den ersten blick erkannt hätte. bond sagt nur dass sein bisheriges dinner-jacket "tailored" ist.
Das lief so ab:

James Bond: Ich hab ein Dinner Jacket

Vesper: Es gibt Dinner Jackets und Dinner Jackets. Das hier ist letzteres. Sie sollten Aussehen wie ein Mann der an diesen Tisch (Spieltisch) gehört!

James Bond: Es ist extra angefertigt?!

Vesper: Ich hab beim ersten Anblick ihre Größe abgeschätzt.


Aber mal ehrlich, solche Fehler sind wirklich überflüssig.
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

125
beim Stöbern im Internet habe ich folgende tolle Links gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=xmoIDKqfY44
(der weiss zwar nicht, wo "My Private Idaho" liegt, dnnoch echt interessant) und zusätzlich noch:
https://www.youtube.com/watch?v=5FWfg__wKSY
furchtbar lustig, die Szenerie in "Skyfall" erinnert mich irgendwie an "The House on the Haunted Hill":
https://www.youtube.com/watch?v=FmgAsLr2bgI
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

127
In Moonraker sind mir gerade noch 2 Fehler aufgefallen. Der Tank des Moonrakers fällt nach unten, von der Erde weg, obwohl im Weltraum doch überhaupt keine Schwerkraft herrscht. Und wenn sie noch in der Erdatmosphäre währen, müsste der Tank genau in die andere Richtung, also zur Erde hin fallen. Wenn Bond und Holly Goodhead die Raumstation erreichen, ist kein Bild auf dem Radarschirm, aber wo sind die anderen Moonraker-Raketen auf einmal hin?
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

130
Mir ist noch ein großer Logikfehler in Goldfinger aufgefallen: In Miami kommt Bond in Goldfingers Hotelzimmer, wo er Goldfinger dazu bringt, beim Spiel zu verlieren. Goldfingers Unterstützung Jill gibt im danach keine Tipps mehr und Goldfinger verliert. Später will Bond eine neue Flasche aus dem Kühlschrank hohlen und wird von Oddjob niedergeschlagen. Nun habe ich schon oft davon gehört, dass danach auf einmal eine Flasche fehlt oder daszu gekommen ist, ich bin mir nicht mehr sicher. Vielleicht sollte das aber auch nur ein Hinweis der Produzenten sein. Sonst ist das nämlich nicht zu erklären. Die Dame an der Rezeption spricht Bond, nachdem er wieder zu sich gekommen ist,am Telefon sofort mit "Mr. Bond" an, er hätte aber eigentlich von Goldfingers Zimmer anrufen müssen. Vorher konnte Bond auch noch nicht in sein Zimmer gehen können, sonst hätte Oddjob ihn nie gefunden. Die einzige Erklärung ist, dass Oddjob Masterson und Bond in Bonds Zimmer gebracht hat. Und da standen eben nicht genauso viele Flaschen im Kühlschrank wie bei Goldfingers Zimmer.
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

131
Henrik hat geschrieben:Mir ist noch ein großer Logikfehler in Goldfinger aufgefallen: In Miami kommt Bond in Goldfingers Hotelzimmer, wo er Goldfinger dazu bringt, beim Spiel zu verlieren. Goldfingers Unterstützung Jill gibt im danach keine Tipps mehr und Goldfinger verliert. Später will Bond eine neue Flasche aus dem Kühlschrank hohlen und wird von Oddjob niedergeschlagen. Nun habe ich schon oft davon gehört, dass danach auf einmal eine Flasche fehlt oder daszu gekommen ist, ich bin mir nicht mehr sicher. Vielleicht sollte das aber auch nur ein Hinweis der Produzenten sein. Sonst ist das nämlich nicht zu erklären. Die Dame an der Rezeption spricht Bond, nachdem er wieder zu sich gekommen ist,am Telefon sofort mit "Mr. Bond" an, er hätte aber eigentlich von Goldfingers Zimmer anrufen müssen. Vorher konnte Bond auch noch nicht in sein Zimmer gehen können, sonst hätte Oddjob ihn nie gefunden. Die einzige Erklärung ist, dass Oddjob Masterson und Bond in Bonds Zimmer gebracht hat. Und da standen eben nicht genauso viele Flaschen im Kühlschrank wie bei Goldfingers Zimmer.
Für mich stand eigentlich immer außer Frage, dass das Bond-Jill-Techtelmechtel in Bonds Hotelzimmer stattfand. Zum einen hatte Bond sicherlich nicht seinen Pyjama dabei, als er Jills Betrugs-Hilfestellung in Goldfingers Suite unterband (er trug ja bekanntlich seinen nicht anders als legendär zu bezeichnenden hellblauen Frotteestrampler) - jenen Pyjama den er und Jill sich anschliessend kameradschaftlich teilten. Zum anderen stellt der nicht nur gutbestückte, sondern genau mit den richtigen Schampuspullen bestückte Kühlschrank einen weiteren Hinweis dar, dass es sich hier nur um Bonds Suite handeln kann (der ansonsten sicherlich einen dispektierlichen Kommentar über den aus seiner Sicht suboptimalen Spirituosenbestand abgelassen hätte - wir erinnern uns an sein Zusammentreffen mit Dr No oder seinen abschätzigen Kommentar gegenüber Grant hinsichtlich dessen geschmacklicher Präferenzen). Und letztlich natürlich der Telefonanruf, der nur den Eindruck erwecken kann dass wir uns eben in Bonds Suite befinden. Das Herausfinden von Bonds Identität und Suite dürfte hinsichtlich Bonds bekanntermaßen sorglosen Umgangs mit der Geheimhaltung seiner Identität für ein kriminelles Genie wie Goldfinger nur eine kleine Fingerübung darstellen.
Zuletzt geändert von AnatolGogol am 4. Oktober 2013 09:15, insgesamt 2-mal geändert.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

132
Der einzige winzige Fehler an der Szene ist die plötzlich auftauchende zusätzliche Cola Flasche im Kühlschrank.
Ich gehe ansonsten davon aus, dass es Bond Zimmer ist denn sowohl im deutschen als auch im Original wird Bond mit Namen am Telefon begrüßt. Er sagt Jill ja auch vorher, dass er "the best place in town" kennt zum Abendessen. Ich gehe davon aus, dass er damit sein Hotelzimmer meint. Es wird zwar nicht gezeigt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie sich auf sein Zimmer zurückziehen.
Dass Oddjob ihn dort findet, sollte nicht weiter verwunderlich sein

EDIT: Na dann haben wir das ganze ja von zwei Seiten aufgeklärt, Anatol :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

133
kennt jemand vielleicht interviews von verantwortlichen/crew-mitgliedern zu filmfehlern?

manchmal wundere ich mich nämlich wirklich: normalerweise gibts extra jemanden der für die continuity verantwortlich ist, dann gibts den regisseur, seine 2 assistenten usw. dann in der postproduction noch einmal regisseur, cutter etc. (obwohl dort dann oft schon zu spät ist).
ist es ihnen einfach wurscht oder bemerken die die fehler tatsächlich nicht? letzteres kann ich mir aber nicht vorstellen, wenn man jede einzelne szene wohl 100x ansieht....
Bond... JamesBond.de

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

134
Was wäre denn die Konsequenz, wenn es jemandem in der Post Production - also dann wenn man sich das gefilmte wirklich anschaut - auffallen würde? Neu drehen? Wohl kaum. Also selbst wenn dann etwas auffällt, muss man es so lassen.

Die Continuity Leute (die es vermutlich so auch noch nicht in den 60ern gab) können sicherlich auch nicht auf jedes Detail schauen und vermutlich sind die in wilden Second Unit Actionszenen gar nicht dabei.

Aber klar, manches ist wirklich peinlich und man fragt sich, warum das niemandem aufgefallen ist
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Kennt ihr Fehler aus den Filmen?

135
Warum sollte es die "Continuity Leute" in den 60gern nicht gegeben haben?

Ich würde eher annehmen daß es die schon fast immer gab. Zumindest als die Filme länger und komplizierter wurden und die Regisseure feststellten daß sie sich nicht jeden Scheiß merken konnten. Würde mich wundern wenn es nicht schon in den 20gern Assistenten gab die nur damit beschäftigt waren.

Aber heute müsste es locker möglich sein so etwas noch digital auszubessern.

Andererseits gilt für die meisten Continuity Fehler ohnehin die 3 großen Ws (Wer wills wissen?)