47
Commander Brosnan hat geschrieben:
Er hat bereits in dem Film "Tsunami" den Bösewicht gespielt. Ein super Schauspieler, für die Rolle des "Villains" in einem Bond-Film wäre er perfekt.
Und hat auch einen Hauch Anthony Hopkins. :lol: Mit Joachim Kerzel (oder Christian Schult) zusammen, besser gehts nicht. :D

Edit: Achso, das is ja ein Deutscher. :idea:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

49
Ich hab auch immer gehofft, das Bush ein Alptraum ist. :wink:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

50
Bush ist ein Idiot. Um als Gegenspieler aufzutreten muss man Genie haben. Da scheidet der Knabe doch schon aus.

Gleichzeitig hätte man mit dem anderen auch gleich den richtigen Henchman:

Smithers!

MfG
001
Bild

51
Aber jetzt mal wieder back to reality. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das dir mal sagen muss. :wink:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

52
Ich hab auch nen darsteller für nen Bösewicht

Alexander Siddig

u.a. bekannt aus
Star Trek Deep Space Nine
Königreich der Himmel
Hannibal (TV - Film)
Syriana
Bild

"Das Spiel kann gefährlich werden!"
"Nur wenn sie das falsche Blatt haben."

53
Alexander Siddig...?

Eigentlich wollte ich den immer mal vorschlagen, allerdings nicht als Bösewicht sondern als....Bond!

Zumal er eine ganz ähnliche Rolle schon mal gespielt hat:

Bild
Zuletzt geändert von chief am 1. September 2006 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

57
Er meinte wohl einen weiblichen Hauptgangster, aber das war Klebb ja auch nicht und Bunt sowieso nicht, weil beide ja unter Blofeld "dienten". Und in TWINE gabs ja eh einen Weiblichen Bösewicht.

Electra King

Renard war ja nur ihre Puppe. :wink:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."