Hätte Roger Moore nach 1985 weitermachen sollen??

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

25. Mai 2007 16:04

Es ist schon klasse wie alle auf dich hören was Goldie? :D Gleich nach deinem netten kleinen Beitrag wurden die folgenden zu halben Aufsätzten! :mrgreen: Nun ja...ich werd mich dem dann mal nur so halb beugen. Zumindestens was die Länge angeht. :wink:

Auch für mich war es für Roger an der Zeit auszusteigen. Sicher sind die RM-FIlme klasse. Vor allen Dingen weil sie viel Humor haben, trotzdem war es mir persönlich manchmal zu viel. Und wenn ein Bond-Opa anfängt Witzte in dieser Richtung zu reißen, dann schwängt es wirklich so langsam ins peinliche über. Es wurde angesprochen, dass es Roger schon selbst peinlich war mit den jungen Hüpfern in der Kiste zu liegen. Kann ich auch gut nachvollziehen. Es war schon gut, dass er nach AVTAK aufgehört hat. Um einen Bond überzeugend darzustellen sollte man soviele Stunts wie es nur geht alleine machen und sich nicht doubeln lassen, das wirkt nämlich noch unüberzeugender und peinlicher. Nachdem ich das hier alles gelesen hab und nachdem ich den Film gesehen hab (versteht sich ja von selbst xD) muss ich sagen, dass ich schon ziemlich enttäuscht bin. Was ist denn hier aus meinem Held geworden?

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
Benutzeravatar
007.Mirco
Agent
Beiträge: 844
Registriert: 12. Dezember 2004 15:53
Lieblings-Bondfilm?: TND
Lieblings-Bond-Darsteller?: Pierce Brosnan

25. Mai 2007 16:22

Milton Krest hat folgendes geschrieben:
Moore war zu alt, was auch schon in Ocopussy zu sehen war.
Diese Meinung kann ich nur bedingt teilen. Ich finde auch, dass Moore zu alt war um noch einen weiteren Bondfilm zu drehen, aber in OP hat er mir sehr gut gefallen und wirkt in dem Film noch nicht zu alt. Ok er wirkt auch nicht mehr so frisch wie in LALD, aber er kann mich in OP voll und ganz überzeugen.

PS: Herzlich Willkommen im Forum Milton Krest und viel Spaß. :D
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco
Benutzeravatar
Milton Krest
Agent
Beiträge: 13
Registriert: 25. Mai 2007 11:05

25. Mai 2007 17:13

Danke für die Begrüßung...! Er hat mich in Octopussy auch voll und ganz überzeugt aber so jung und dynamisch war er halt auch schon da nicht mehr. Was man ihm bei dem reifen Alter auch nicht übel nehmen kann.
Benutzeravatar
joesche
Agent
Beiträge: 55
Registriert: 24. Oktober 2006 10:38
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Geesthacht
Kontaktdaten:

6. Juni 2007 16:39

roger moore ist nach sean connery für mich zwar der zweitbeste darsteller, aber in seinem letzten film ist er wirklich schon zu alt. man sieht ihm deutlich das alter an (was man in octopussy noch nicht tut, finde ich). man sehe sich mal die scene im auto an als er das erste mal zu Stacey's haus fährt. da sitzt ein alter mann hinter dem steuer und kein 007 mit der lizenz zum töten.
His name is Bond, James Bond.
Benutzeravatar
Dario
Agent
Beiträge: 850
Registriert: 26. Januar 2007 20:05
Lieblings-Bondfilm?: Im Geheimdienst ihrer Majestät
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Isthmus-City

6. Juni 2007 19:06

Roger Moore sagte glaub ich selbst so etwas wie:
Wenn man keine Gegner mehr findet denen er körperlich gewachsen ist,und die Bondgirls vom alter her seine Töchter sein könnten,dann ist es Zeit aufzuhören.
Ich denke er hätte am besten nach Octopussy aufhören sollen,denn zur Drehzeit von AVTAK wurde er bereits von der Presse 0070 genannt. :wink:
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...
Benutzeravatar
Honey
Agent
Beiträge: 269
Registriert: 17. April 2004 17:51
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Maastricht
Kontaktdaten:

6. Juni 2007 19:26

Das Problem ist einfach, dass es einem bei Moore am Ende wirklich verdammt schwer fiehl ihm die Bondrolle abzunehem. Und darum geht es meiner Meinung nach, dass man die Geschichte glauben kann. Ist es nicht die Kunst einen völlig fiktiven Film für das Publikum real werden zu lassen, wenn auch nur für die zwei Stunden? Man muss glauben, dass Bond gerade eben wirklich den tollen Stunt gemacht hat, dass er wirklich der super coole Typ ist, dass wirklich alle Frauen auf ihn fliegen, sonst verliehrt das ganze seinen Charm.
Hätte Roger Moore einen weiteren Film gedreht, so wäre das eher schädlich für die ganze Bondrolle gewesen..

Versteht mich nicht falsch, Moore ist zwar nicht mein Lieblingsbond, aber ich halte ihn für einen sehr kompetenten Schauspieler und er hat seine Sache ganz ausgezeichnet gemacht. ( Besonders gefällt mir sein Humor (wenn nicht zu dick aufgetragen), was wahrscheinlich vielen so geht..)

ich persönlich hab ihm den Bond am Ende kaum noch abgekauft. Ein 57-jähriger kann einfach nicht mehr die Aktion reiche Rolle des 007 erfüllen. Sicher war er genau der Richtige Bond für die 70er, doch in AVTAK war die Grenze eigentlich schon überschritten. Er war mal ein verdammt attraktiver Kerl, aber zum Schluss ließen sich die Falten nicht mehr überdecken und knackig,... naja war auch was anderes..;-)

To draw a conclusion:
Eigentlich war er schon in AVTAK etwas ... naja zu alt und es war genau das Richtige aufzuhören. Selbst die erfolgreichste Karriere hat mal ein Ende, auch wenn es ihm anscheinend nicht ganz leicht fiehl das zu akzeptieren.
Bild
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

11. Juni 2007 14:42

er war schon ein bisschen zu alt !!
kennt jemand sag niemals nie??
da ist sean connery viel zu alt alles grauen haare und alterflecken!!
Benutzeravatar
joesche
Agent
Beiträge: 55
Registriert: 24. Oktober 2006 10:38
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Geesthacht
Kontaktdaten:

11. Juni 2007 14:56

den werden hier wohl die meissten kennen. :-) aber sir sean sah da auf jeden fall besser aus als sir roger in OP oder AVTAK. ist ja aber auch 3 jahre jünger.
His name is Bond, James Bond.
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

11. Juni 2007 14:59

Wobei ich auch sagen muss, dass er mit der Zeit immer besser aussieht! Eben "reifer"! :wink:

MfG
Ein Hetero! 8)
Bild
Benutzeravatar
joesche
Agent
Beiträge: 55
Registriert: 24. Oktober 2006 10:38
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Geesthacht
Kontaktdaten:

11. Juni 2007 15:05

vielleicht mit ausnahme von DF. da sieht er, finde ich, etwas 'fertig' aus. und damit meine ich nicht nur die kurze krawatte als er in whites haus geht. :-)
His name is Bond, James Bond.
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

11. Juni 2007 15:23

001 hat geschrieben:Wobei ich auch sagen muss, dass er mit der Zeit immer besser aussieht! Eben "reifer"! :wink:

MfG
Ein Hetero! 8)
Da muss ich dir zustimmen! :wink: Ich finde sowieso, dass er z.B. in dem Alter von "Verlockende Falle" sehr viel besser aussah als zu Bond-Zeiten! ^^ Womit ich nicht meine, dass er ein schlechter Bond wahr (falls das mal wieder missverstanden wird.) Ich schätze ihn mit Daniel Craig als besten Bonddarsteller! :D

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
Benutzeravatar
joesche
Agent
Beiträge: 55
Registriert: 24. Oktober 2006 10:38
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Geesthacht
Kontaktdaten:

11. Juni 2007 15:40

oder zur zeit von 'roter oktober'. dagegen sieht der jüngere baldwin irgendwie aus wie ein milchbubi :-)
His name is Bond, James Bond.
Benutzeravatar
Honey
Agent
Beiträge: 269
Registriert: 17. April 2004 17:51
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Maastricht
Kontaktdaten:

11. Juni 2007 18:52

Caro Bond hat geschrieben: Da muss ich dir zustimmen! :wink: Ich finde sowieso, dass er z.B. in dem Alter von "Verlockende Falle" sehr viel besser aussah als zu Bond-Zeiten!
Ja in "Verlockende Falle" sah er wirklich verdammt gut aus, wenn man bedenkt wie alt der zu der Zeit war.

Ich finde überhaupt, dass die meisten Schauspieler ein ganz bestimmtes Alter haben in dem sie einfach am bessten asusehen.
Bei Roger war das ganz zu Anfang seine Bondkarriere ( noch besser wärs gewesen, erwär etwas früher inggestigen ).
Sean hatte Glück. Er sah nicht nur zu Anfang seiner 30er unverschämt gut aus, sonder auch als er so um die 60 rum war (nach einigen Durchhängern in seinen 40er/50ern...da gefiel er mir gar nicht :wink: )
Bild
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

11. Juni 2007 20:04

Honey hat geschrieben:
Caro Bond hat geschrieben: Da muss ich dir zustimmen! :wink: Ich finde sowieso, dass er z.B. in dem Alter von "Verlockende Falle" sehr viel besser aussah als zu Bond-Zeiten!
Ja in "Verlockende Falle" sah er wirklich verdammt gut aus, wenn man bedenkt wie alt der zu der Zeit war.

Ich finde überhaupt, dass die meisten Schauspieler ein ganz bestimmtes Alter haben in dem sie einfach am bessten asusehen.
Bei Roger war das ganz zu Anfang seine Bondkarriere ( noch besser wärs gewesen, erwär etwas früher inggestigen ).
Sean hatte Glück. Er sah nicht nur zu Anfang seiner 30er unverschämt gut aus, sonder auch als er so um die 60 rum war (nach einigen Durchhängern in seinen 40er/50ern...da gefiel er mir gar nicht :wink: )
damit hast du auchg recht! xD z.B. bei seinem Robin Hood Film hat er mir nicht gefallen...aber was solls! ^^ Er war immer ein guter Schauspieler! xP

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
chief

11. Juni 2007 21:25

Sean Connery ist wie ein edler Rotwein: Er wird im Alter immer besser!!! :D
Antworten