Was erwartet ihr von einem Bondfilm?

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

17. Januar 2008 20:25

xD Krass Chris! So kann mans nactürlich auch sehen. ^.^
Naja...ich fands nich schlimm, dass es ihm in CR egal war ob er nun gesxchüttelt oder gerührt ist. Kann mir aber vorstellen, dass der Spruch in Bond22 wieder mit drin is. CR war ja sozusagen ein "Entwicklungsfilm". Und jetzt sollte seine psychische Entwicklung den ersten Sprung geschafft haben. Und da ich denke, dass sie nich komplett von den vorherigen Filmen abweichen werden, kann es durchaus sein, dass sowas wieder mit rein kommt. Auch wenn ich Marc Forster nich besonders gut einschätzen kann...

lg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

17. Januar 2008 20:55

Nicht nur das ein Aston Martin nur in einem Bruchteil der Bondfilme auftaucht, taucht ebenso der Martini Spruch schon fast selten auf. Der "Der Name ist Bond, James Bond" Spruch fehlt auch in dem ein oder anderen Film. Weder in FRWL noch in TB ist er zu hören.
Aus diesem Grund kann und werde ich es nie nachvollziehen können, wie man das als Vorraussetzung für einen Bondfilm sehen kann, wenn ein großer Teil der Filme dem nicht "gerecht" wird.
Mir wird wieder schlecht, wenn ich daran denke was hier los ist, wenn sich Bond im nächsten Film weder vorstellt, noch einen Martini bestellt. Ganz zu schweigen vom fehlen von Q und Monneypenny.
Ich meine, man kann all diese Dinge als Vorrausetzung für einen Bondfilm sehen, wenn man es unbedingt will, aber dann sollte man sich nicht wundern wenn man von vielen Filmen enttäuscht wird.
Benutzeravatar
Chris
Agent
Beiträge: 1891
Registriert: 29. August 2002 21:23
Wohnort: Ingelheim a. Rh.
Kontaktdaten:

17. Januar 2008 21:03

Caro Bond hat geschrieben: Naja...ich fands nich schlimm, dass es ihm in CR egal war ob er nun geschüttelt oder gerührt ist.
Es war Ihm nur in dieser Szene egal...vorher hat er Ihn sich ja korrekt "geschüttelt" bestellt. Das versuche ich schon seit über einem Jahr den ganzen Leuten in meinem bekanntenkreis zu erklären, die das mit dem "Vesper" nicht verstanden haben!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

18. Januar 2008 10:23

Ja ich weiß, dass das nur die eine Szene war. Es gign mir auch darum, dass sich manche total darüber aufregen weil es ja nicht "bond-like" ist. Für mich is das auch totaler Schrott. Dazu kommt noch, dass die Szene wohl eher dazu dient zu zeigen, dass es ihm momentan wirklich nich besonders gut geht und da ist es doch eigentlich wirklich nich wichtig ob der Martinin nun gerührt oder geschüttelt ist, hauptsache es is Alkohol...
Des weiteren: Ich stimme dir vollkommen zu 007 James Bond. Solche Amsprüche zu erheben, zeugt nicht unbedingt davon, dass man ein Bondkenner ist. Wobei ich auch nicht lgaube, dass die Leute die das hier geschrieben haben, dass nur als Teilstücke bezeichnet haben, die sie gerne drin hätten und nicht als solche die drin sein müssen.

lg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
chief

4. Februar 2008 22:26

Ich schubse diesen Thread mal wieder an...

Was ich mir im nächsten Film wünsche ist:

Ich will Craig in Uniform sehen!

"Guten Tag Commander Bond..." :D :D :D :D
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

5. Februar 2008 17:45

Daran hab ich noch garnicht gedacht! Aber is ne gute Idee - ich schließ mich dem gleich mal an! Wer weiß wie er dadrin aussieht...*grübel*

lg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4464
Registriert: 21. November 2005 21:09

5. Februar 2008 18:30

Stimmt, eine Szene, in der er auch mal wieder als Commander angesprochen wird, wäre auch wieder ein wenig "Tradition".

Allerdings will ich sowas nicht sehen, NUR damit es vorkommt. Es sollte im Zusammehang schon Sinn machen.
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2417
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

5. Februar 2008 21:16

Ich würde gerne mal wieder eine etwas witzige Verfolgungsjagd sehen, in der viele Autos zu Bruch gehen und Bond wieder lustige Kommentare abgeben kann. Und vielleicht könnten die Bond-Girls sich auch mal etwas öfter im Bikini oder in Unterwäsche zeigen. Solange hat dass etwas zu kurz gemacht.
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

5. Februar 2008 21:20

Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Ich würde gerne mal wieder eine etwas witzige Verfolgungsjagd sehen, in der viele Autos zu Bruch gehen und Bond wieder lustige Kommentare abgeben kann. Und vielleicht könnten die Bond-Girls sich auch mal etwas öfter im Bikini oder in Unterwäsche zeigen. Solange hat dass etwas zu kurz gemacht.
Da stehen die Chance mit Olga Kurylenko ja nicht so schlecht.... Die ist schon in Hitman die ganze Zeit nur in nem String rumgerannt :D
und jetzt will sie auch für Bond strippen..
http://www.femalefirst.co.uk/celebrity/ ... 19521.html
http://www.kino.de/news/bond-girl-kuryl ... _movienews
Aber Solange hat ja auch die ganze Zeit einen Mörderausschnitt ;)
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2417
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

5. Februar 2008 21:27

Ja, nur leider kam sie viel zu kurz und mir muss das Bond-Girl auch gefallen.
Benutzeravatar
Chris
Agent
Beiträge: 1891
Registriert: 29. August 2002 21:23
Wohnort: Ingelheim a. Rh.
Kontaktdaten:

5. Februar 2008 21:49

Kann es sein, dass Du nicht so sehr auf Frauen stehst??? Also...wie soll ich sagen...SCHWUL! :twisted:
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried
Benutzeravatar
Martin007
Agent
Beiträge: 3096
Registriert: 18. Mai 2004 20:08
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM, LALD, GE
Wohnort: Schweiz

5. Februar 2008 22:33

Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Ja, nur leider kam sie viel zu kurz und mir muss das Bond-Girl auch gefallen.
Dich kann man wohl nie zufriedenstellen?

Die Olga sieht traumhaft aus, auch schon in Hitman.
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4464
Registriert: 21. November 2005 21:09

5. Februar 2008 23:35

Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:und jetzt will sie auch für Bond strippen..
Das hat niemand gesagt. Und das wird auch nicht passieren.
In 46 Jahren 007 im Kino gab es noch keine einzige weibliche Brust zu sehen. Und das wird auch so bleiben. Da bin ich mir sicher.

Selbst wenn ihr Charakter Camille sehr freizügig sein sollte, wird man höchsten mal einen nackten Rücken sehen.
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

6. Februar 2008 11:39

Denk ich schon auch, aber auf den Beitrag von Mr. Christmas habe ich diese zwei Artikel gepostet.
und der kino.de (ich weiß, sehr seriös) zitiiert Olga Kurylenko folgendermaßen
"Wenn die mich für Bond strippen lassen wollen, mache ich es."
Dass es nicht soweit kommen wird, ist mir aber ebenfalls klar...

Dass man aber noch nie eine weibliche Brust gesehen hat, stimmt so aber auch nicht. Wenn auch nur ganz kurz vor dem Schnitt, aber ich kann mich errinern, dass zumindest von May Day und Lupe Lamore kruz eine Brust zu sehen war und auch das asiatische Mädchen in TMWTGG war relativ nackt in dem Swimmingpool von Hai Fat. Natürlich sind dies aber keine wirkliche Nacktszenen und ich will auch keinen Porno-Bond sehen.
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
VJ007
Agent
Beiträge: 679
Registriert: 11. Dezember 2007 22:26

6. Februar 2008 12:12

Ich auch nicht, da der Film dann ab 16 bzw. 18 wäre und ich ihn mir nicht anschauen dürfte! :cry: :cry:

VJ007
Antworten