Seite 1 von 59

Modellautos

Verfasst: 1. Januar 2008 22:36
von Trevelyan
Habe vor kurzem in einer Werbung gesehen, dass ab 2.1.08 eine Serie von James Bond Modellautos verkauft werden.

Bild


(www.jamesbondautos.de)

Verfasst: 1. Januar 2008 22:58
von Chris
Für mich als "Kind" ist das ganze sehr verlockend...mein Problem ist nur: Ich könnte so eine Kollektion nicht würdig präsentieren! ;)

Da bleibe ich lieber bei meinen genau so infantilen und nicht minder sauteuren Hobbies: VW Käfer, Schlagzeug, Bass und Alkohol! ;)

Verfasst: 2. Januar 2008 10:54
von Victor 'Renard' Zokas
klingt nicht schlecht, aber was werden diese Autos dann kosten???

Wird es sie dann auch im Zeitschriftenhandel geben, oder nur direkt übers Internet bestellen zu sein? Weil pro Sendung 8 € Versand ist recht viel???

Verfasst: 2. Januar 2008 12:36
von Bond-Skater
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:klingt nicht schlecht, aber was werden diese Autos dann kosten???

Wird es sie dann auch im Zeitschriftenhandel geben, oder nur direkt übers Internet bestellen zu sein? Weil pro Sendung 8 € Versand ist recht viel???
Ich habe gelesen, dass dieses Magazin auch im Zeitschriftenhandel erhältlich sein wird. Wann weiß ich allerdings nicht, müsste man mal im Internet recherchieren.

MfG
Bond-Skater

Verfasst: 2. Januar 2008 12:44
von Chris
Das Problem bei sog. Kollektionen ist, dass die in den Regalen wie Blei liegen und daher selten länger als 2 Ausgaben lang am Kiosk zu haben sind!

Diese Erfahrung habe ich selbst gemacht: Als Kind verbaten mir meine Eltern Abos, also hoffte ich immer solche Sachen wie damals Anfang der 90er z.B. der Gläserne Mensch in 25 Ausgaben am Kiosk zu bekommen! Das ging dann 2 Ausgaben lang gut, und dann war meist Schluss!

Es empfiehlt sich also zu Abonnieren...oder eine Große Bahnhofsbuchhandlung in der Nähe zu haben, die führen solche Aktionen meist konsequenter als der kleine Zeitschriftenhändler!

Verfasst: 2. Januar 2008 12:58
von Victor 'Renard' Zokas
Auf der anderen Seite sind natürlich auch nicht alle Autos gleich interessant, wie jetzt der Aston Martin aus GF. Und 155 € im halben Jahr sind mir dann doch etwas zu viel. Dann hoff ich mal, dass unser Bahnhofskiosk diese Autos verkaufen wird ;)

Verfasst: 2. Januar 2008 13:01
von Victor 'Renard' Zokas
Hier noch die Liste aller Autos
1 DB5 GOLDFINGER
2 Aston Martin Vanquish STIRB AN EINEM ANDEREN TAG
3 Lotus Esprit (U-Boot-Version) DER SPION, DER MICH LIEBTE
4 BMW Z8 DIE WELT IST NICHT GENUG
5 Citroen 2CV IN TÖDLICHER MISSION
6 Jaguar XKR STIRB AN EINEM ANDEREN TAG
7 Toyota 2000 MAN LEBT NUR ZWEIMAL
8 Lotus turbo IN TÖDLICHER MISSION
9 BMW Z3 GOLDENEYE
10 Ferrari 355 GOLDENEYE
11 DB5 FEUERBALL
12 Aston Martin DBS IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT
13 Mustang Mach 1 DIAMANTENFIEBER
14 Aston Martin V8 DER HAUCH DES TODES
15 BMW 750i DER MORGEN STIRBT NIE
16 Lotus Esprit (Straßen-Version) DER SPION, DER MICH LIEBTE
17 Sunbeam Alpine JAMES BOND JAGT DR. NO
18 Triumph Stag (Peter Finch) DIAMANTENFIEBER
19 MGB (Goodnight) DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT
20 Aston Martin DBS (der neue) CASINO ROYALE
21 Cougar (Tracy) IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT
22 Cadillac Eldorado/Fleetwood LEBEN UND STERBEN LASSEN
23 Mercedes 250SE OCTOPUSSY
24 Mini Moke LEBEN UND STERBEN LASSEN
25 DB5 (in der Fabrik) GOLDFINGER
26 Lada 1500 Streifenwagen DER HAUCH DES TODES
27 Ford Thunderbird STIRB AN EINEM ANDEREN TAG
28 AMC Hornet DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT
29 Tuk Tuk Taxi OCTOPUSSY
30 1964 Ford Mustang Cabrio FEUERBALL
31 1969 Mercedes Benz 600 IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT/DIAMANTENFIEBER/OCTOPUSSY

Verfasst: 2. Januar 2008 13:21
von chief
Klingt verlockend. Ich werde bei unserem örtlichen "Zeitschriften-Zigaretten-Lotto und alles andere-Fritzen" mal die Augen aufhalten... :D

Verfasst: 2. Januar 2008 14:15
von Trevelyan
Bond-Skater hat geschrieben: Wann weiß ich allerdings nicht, müsste man mal im Internet recherchieren.
MfG
Bond-Skater
Ab heute, also dem 2.01.08 soll es sie im Zeitschriftenhandel geben.

Verfasst: 2. Januar 2008 14:39
von The_Avenger
Interessant, aber meist wird es (wie oben schon gesagt) nur 2 Ausgaben im Zeitschriftenhandel geben, und dann ist man meist auf ein oft überteuertes Abo angewiesen.
Mich würde interessieren, wie es mit der Qualität aussieht. Maßstab 1:43 ist gewöhnungsbedürftig, weil z.B. Corgi als "Haus- und Hoflieferant" der Bond-Modellautos den Maßstab 1:36 bevorzugt. 1:43 ist aber nur gering kleiner.
Mal sehen...

MfG
the fan

Verfasst: 2. Januar 2008 17:07
von chief
Corgi fertigt auch in 1:43, auch Bond Modelle. Habe selber davon 2 Stück. Die sind aber eher als Spielzeug zu verstehen und richten sich eher an ein jüngeres Publikum. Sind dann auch nicht so detailiert.

Verfasst: 2. Januar 2008 17:29
von The_Avenger
Genau.
Wobei die 1:36 Modelle auch zum "Spielen" verleiten.. mit den Extras.. ;)

Verfasst: 2. Januar 2008 17:35
von Trevelyan
Die Autos sind aus Metall gegossen und Einzelheiten sind auch enthalten.

Bild

(schlechte Qualität weil Handy Foto)

Und dieses Magazin ist dabei:

Bild

Verfasst: 2. Januar 2008 18:13
von The_Avenger
Sieht ja nicht schlecht aus....

Verfasst: 2. Januar 2008 18:19
von zero88
hab mir das modell auch gerade geholt, hat 4,95€ gekostet, die weiteren Modelle kosten 12,95€ was aber auch noch geht bei ebay hab ich die modelle schon öfter gesehen, einfach mal nach james bond diorama suchen kosten ab 20€ aufwärts und sind anscheinend die selben. In der (dünnen) zeitschrift ist noch ein poster vom DB5 und auf der letzten seite ist ein französisches Kinoplakat von Goldfinger gedruckt.