LOCATIONS: Wo muss Bond unbedingt hin?

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
DanielCraig7
Agent
Beiträge: 4
Registriert: 9. Mai 2008 19:06
Wohnort: Vorarlberg

13. Mai 2008 11:42

Ich finde, daß Dubai eine super Location für einen Bondfilm wäre. Natürlich würde Bond in einer Suite im Burj Al Arab wohnen und hier würde sich eine Actionszene auf dem über 300 m hoch gelegenen Hubschrauberlandeplatz anbieten (hier haben übrigens schon Roger Federer und Andre Agassi ein Tennismatch auf Rasen bestritten).

Das höchste Gebäude der Welt steht ja inzwischen auch in Dubai - bis zum nächsten Bond ist es sicher fertig und wäre ebenfalls ein sehenswerter Ort für eine Szene.
D.C.
---------------------------------
Die Welt ist nicht genug!
Benutzeravatar
photographer
Agent
Beiträge: 790
Registriert: 9. Mai 2008 20:27

13. Mai 2008 12:28

Ein Sakrileg dass Bond nie mit der Concorde flog.

@ MX87
Roger Moore landete mit der Concorde in Rio de Janeiro für die Dreharbeiten zum elften offiziellen James Bond-Abenteuer. Für "Moonraker" drehte man eine extra Szene, wie Roger Moore als Geheimagent dann die Gangway hinunter kam.


Zu Dubai:
Als Ex-Bond Regisseur Guy Hamilton vor einigen Jahren mal befragt wurde, wo er aus seiner Sicht Drehorte für einen aktuellen Bondfilm anlegen würde, nannte er aus ähnlichen Gründen wie DanielCraig7 die Wüstenstadt Dubai, die an Luxus und Jet-Set-Flair zur Zeit in der Welt on Top ist. Nebenbei wies Hamilton darauf hin, dass er sich neben dem Burj Al Arab auch sehr gut eine Autojagd mit den teuersten Autos der Welt hätte vorstellen können.
Antworten