Bond-Filme auf DVD und Blu-ray

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
SirHillary
Agent
Beiträge: 1135
Registriert: 7. Dezember 2012 20:32

2. März 2013 00:54

Ich muss mal generell loswerden, nach Sichtung ungefähr der Hälfte der Filme auf Blu-Ray...
Die Qualität von Bild und Ton ist größtenteils wirklich top!! Und die Anschaffung hat sich wirklich gelohnt.
Bin jetzt gespannt auf Skyfall in HD.
"Everybody needs a hobby.” -- “What’s yours?” -- “Resurrection."
Benutzeravatar
JAMES BOND IS BACK
Agent
Beiträge: 266
Registriert: 15. Februar 2010 18:13
Lieblings-Bondfilm?: DAF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Berlin

2. März 2013 01:29

Also, es gibt ja seit gestern alles bondfilme auch einzeln als Blu ray zu kaufen, und teilweise finde ich die Cover recht schick. Allerding dieser widerliche FSK_flatschen ruiniert immer alles.
Weiß jemand, ob es eventuell ein Wendecover ist um einfach nur dieses hässliche Ding zu verstecken?
JAMES BOND IS THE BEST
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6207
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore

2. März 2013 09:48

JAMES BOND IS BACK hat geschrieben:Also, es gibt ja seit gestern alles bondfilme auch einzeln als Blu ray zu kaufen, und teilweise finde ich die Cover recht schick. Allerding dieser widerliche FSK_flatschen ruiniert immer alles.
Weiß jemand, ob es eventuell ein Wendecover ist um einfach nur dieses hässliche Ding zu verstecken?
Zumindest die SF BR hat ein Wendecover.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
JAMES BOND IS BACK
Agent
Beiträge: 266
Registriert: 15. Februar 2010 18:13
Lieblings-Bondfilm?: DAF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Berlin

2. März 2013 10:10

Naja wenigstens etwas...
und die anderen etwa nicht?
JAMES BOND IS THE BEST
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6207
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore

2. März 2013 10:28

JAMES BOND IS BACK hat geschrieben:Naja wenigstens etwas...
und die anderen etwa nicht?
kann ich dir in Ermangelung anderer Einzel BRs nicht sagen.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
JayB
Agent
Beiträge: 687
Registriert: 28. Juni 2008 18:54
Lieblings-Bondfilm?: SP, CR, TND, TLD
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

2. März 2013 17:50

Ich habe gestern GE und TND auf BD erhalten. Sind ohne Wendecover.
Ich finde, dass einige Cover aussehen, wie von billigen Direct-to-DVD Filmen. Einfach mal ein Standbild vom Film genommen.
Bild
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10699
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

6. November 2013 16:45

Sag Niemals Nie derzeit bei Amazon im Angebot auf Bluray

http://www.amazon.de/gp/product/B00B7XH ... 75a119290d

Zuschlagen ;)
Benutzeravatar
MrWhiTe
Agent
Beiträge: 1683
Registriert: 10. Januar 2013 16:57
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Wohnort: Germany

6. November 2013 18:03

Agent 009 hat geschrieben:Sag Niemals Nie derzeit bei Amazon im Angebot auf Bluray

http://www.amazon.de/gp/product/B00B7XH ... 75a119290d

Zuschlagen ;)
Danke dir, den wollt ich sowieso noch kaufen.
Nur ist das neue Cover komisch, was ist das nur für eine komische Waffe?
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)
Benutzeravatar
katzenkreis
Agent
Beiträge: 176
Registriert: 6. Dezember 2002 22:12

6. November 2013 18:37

Vielleicht war Q's 3D-Drucker defekt oder die Software dazu war von Microsoft
Übersicht über die Soundtracks: http://jamesbond.michaelfuhrer.de (Stand: 26.10.2012)
Benutzeravatar
daevu
Agent
Beiträge: 1
Registriert: 11. Dezember 2013 08:53
Lieblings-Bondfilm?: The living daylights
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

11. Dezember 2013 09:08

Hallo zusammen

Ich bin neu in dieser Community und grüsse euch deshalb ganz herzlich.

Ich habe da mal eine Unsicherheit und bitte euch um Hilfe.

Die Bluray von Skyfall habe ich mir gekauft, als sie im Frühling erschienen ist. Zu diesem Zeitpunkt war dies mein einziger Bond auf Bluray.

In den letzten Tagen habe ich mir die 22 neu erschienen alten James Bond Filme auf Bluray gekauft. Die Covers wurden ja komplett überarbeitet im Vergleich zu den früher erschienen Blurays. Über das Design der Covers mag man sich streiten. Darum geht es mir aber nicht.

Mir ist aufgefallen, dass sämtliche Filme bis und mit "Stirb an einem anderen Tag" auf der schmalen Seite der Hülle ein einheitliches Design haben. Ab Casino Royale wird damit gebrochen. Die drei Filme mit Craig unterscheiden sich vor allem auf der Seite der Hülle deutlich von den Filmen mit Connery, Lazenby, Moore, Dalton und Brosnan. Skyfall ist dann auch der einzige Film in der Serie, der ein weisses Design hat und dessen Disc auch weiss ist. Alle anderen Discs sind schwarz. Im Prinzip sind es ja genau die gleichen Discs wie in der Jubiläums-Box.

Auf diesem Forum habe ich ein Bild gefunden, welches eine englische Sammlung zeigt, die über ein einheitliches Design verfügt: http://img.photobucket.com/albums/v489/ ... d-Blus.jpg

Nun meine Frage:

Da ich Schweizer bin kann es sein, dass sich die Schweizer Version von der Deutschen Version unterscheidet. Hat jemand von euch auch alle Einzel-Blurays gekauft und kann meine Feststellungen bestätigen? Weiss vielleicht jemand von euch, ob das Design von Skyfall noch näher an die anderen Blurays angepasst wird? Und welche Farbe hat die Disc von Skyfall in der neu herausgegebenen Jubiläumsbox, welche nun auch Skyfall enthält? Falls die schon jemand hat.

Danke für eure Hilfe.

Dävu
Benutzeravatar
mr.gup
Agent
Beiträge: 24
Registriert: 30. September 2006 21:38

11. Dezember 2013 09:45

in der aktualisierten box ist skyfall dem design der anderen 22 discs angepaßt
Benutzeravatar
katzenkreis
Agent
Beiträge: 176
Registriert: 6. Dezember 2002 22:12

11. Dezember 2013 18:39

Hallo,

hat sich eigentlich mal jemand an diese BluRay getraut:

http://www.amazon.com/James-Casino-Roya ... oyale+1954
Übersicht über die Soundtracks: http://jamesbond.michaelfuhrer.de (Stand: 26.10.2012)
Benutzeravatar
sonni73
Agent
Beiträge: 157
Registriert: 30. Dezember 2003 12:54

11. Dezember 2013 19:10

katzenkreis hat geschrieben:Hallo,

hat sich eigentlich mal jemand an diese BluRay getraut:

http://www.amazon.com/James-Casino-Roya ... oyale+1954
Nein und ich bezweifel ganz stark, dass es von dem Ding überhaupt ansatzweise HD-taugliches Material gibt oder jemals gab.

Ich bin mir nicht sicher, ob das noch immer so ist aber die einzig verfügbare Quelle soll doch ein Schmalfilm sein und die Sendung wurde seinerzeit vom TV abgefilmt.

So schreibt auch jemand auf Amazon "Kinoscope was a crude process by todays standards. It involved pointing a movie camera at a television and recording the video feed onto film."

"Offizielles" Material gibt es doch gar nicht, oder? Wenn ich mich richtig erinnere, wurde die Geschichte damal live im TV gespielt und gar nicht vom Sender konserviert.

Ich habe einen Mitschnitt vom MGM-Channel und ich denke mal, mehr wird da nicht rauszuholen sein. Es wird auf jeden Fall ein Upscale sein.

Sollte der Film aber mal bei uns kommen und vielleicht sogar etwas Bonuszeugs dabei haben, würde ich zum fairen Preis aber wohl zuschlagen. Eine deutsche Synchro existiert wohl noch nicht, ich würde sie aber auch nicht unbedingt brauchen. Lorre im Original ist schon klasse.
Benutzeravatar
katzenkreis
Agent
Beiträge: 176
Registriert: 6. Dezember 2002 22:12

11. Dezember 2013 19:41

Eine tolle Qualität kann ich mir da auch nicht vorstellen, mir hätte es ja schon genügt, wenn der Film als Bonus bei den diversen Bond-DVD/BDs enthalten wäre. Am besten wäre natürlich die Bonus-Disc in der aktuellen Box.
Bei "The Avengers" wurden die ersten drei Staffeln ja auch mit diesem Prozess aufgenommen. Wie bei vielen anderen englischen Serien dieser Zeit auch. Kein Wunder, dass ein Großteil nicht mehr vorhanden ist.
Ich hab auch eine Aufnahme vom MGM-Kanal und was mich sehr gewundert hat war, dass auf dem zweiten Tonkanal nicht auch die englische Tonspur lief. Sondern lediglich die Musik und Geräusche waren zu hören.
Übersicht über die Soundtracks: http://jamesbond.michaelfuhrer.de (Stand: 26.10.2012)
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10416
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

11. Dezember 2013 21:47

Mir reicht es die Youtube Fassung gesehen zu haben.
Antworten