#3
Ja es is schon schade, dass sie es nur am Broadway aufführen. Ich würds auch gerne sehen. Aber nach Amerika? Plus Ticket-Kosten? Na herzlichen Glückwunsch. :roll:
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#4
Den neuesten Meldungen zu folge, soll Craig demnächst in dem Film "Dream House" zu sehen sein. Ein Thriller wo er mit seiner Familie in ein Haus zieht, wo ein brutaler Mord passiert sein soll.

Quelle: filmstarts.de

#6
ich glaube nicht nur gefühlte...
Bild

Bond... James Bond

"Ach übrigens: Der Drink ist gerührt und nicht geshakt, das war doch in Ordnung?" - "Vollkommen."
(James Bond - Man lebt nur zwei mal)

Re: Daniel Craig #3

#8
Daniel_Craig hat geschrieben:
Gernot hat geschrieben:hier ein aktuelles foto von DC zusammen mit HJ für ihr neues bühnenstück A STEADY RAIN:

http://popwatch.ew.com/2009/08/25/hugh- ... eady-rain/
Wofür mache ich schon wochenlang Werbung in meiner Sig? :twisted:
deine sig ist ja kaum zu übersehen, aber wenn es das erste offizielle foto von DC von diesem bühnenstück gibt, dann wird es wohl erlaubt sein, dieses zu posten...!
Bond... JamesBond.de

Re: Daniel Craig #3

#9
Gernot hat geschrieben:
deine sig ist ja kaum zu übersehen, aber wenn es das erste offizielle foto von DC von diesem bühnenstück gibt, dann wird es wohl erlaubt sein, dieses zu posten...!
Man soll doch auch lesen können was in der Sig drinsteht. ;)
Update: Greg Williams durfte die Fotos für das Artwork schiießen. :D Das Bild ist jetzt in meiner Sig zu sehen.

Edit: Das Board tickt immer noch eine Stunde nach. Meine Einstellung ist GMT + 1 Sunde.

#10
Daniel_Craig hat geschrieben:^^ ...und wenn es hundertmal verfilmt wurde. Ihr müsst euch den Film ja nicht anschauen. :lol:
Ich hab nichts gegen Aufgewärmtes. Manchmal schmeckt mir Muttis Schnitzel von gestern besser als ihre experimentelle Grünkernsuppe von morgen. Um in Bildern zu sprechen.

Aber bemerken darf man das Dauerrecycling ala Hollywood ja doch noch, oder? Schließlich sind wir in einem Filmforum. Irgendwie muss man seine Anwesenheit ja rechtfertigen. :wink:
Bild

Bond... James Bond

"Ach übrigens: Der Drink ist gerührt und nicht geshakt, das war doch in Ordnung?" - "Vollkommen."
(James Bond - Man lebt nur zwei mal)

Re: Daniel Craig #3

#11
Daniel_Craig hat geschrieben: Edit: Das Board tickt immer noch eine Stunde nach. Meine Einstellung ist GMT + 1 Sunde.
für solche dinge bitte das webseiten-forum benutzen. die einstellungen im forum selbst passen... demnächst werde ich die forensoftware komplett aktualisieren, dann funktioniert hoffentlich wieder alles.
Bond... JamesBond.de

Re: Daniel Craig #3

#12
Gernot hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben: Edit: Das Board tickt immer noch eine Stunde nach. Meine Einstellung ist GMT + 1 Sunde.
für solche dinge bitte das webseiten-forum benutzen. die einstellungen im forum selbst passen... demnächst werde ich die forensoftware komplett aktualisieren, dann funktioniert hoffentlich wieder alles.
Ok. Guckst du hier: viewtopic.php?p=122902#122902

[EDIT by GoldenEye: Ja, da braucht es eigentlich keinen weiteren Hinweis. Das wird man wohl erkennen. Jetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema.]

Re: Daniel Craig #3

#13
es gibt noch mehr neuigkeiten zu weiteren projekten von DC, aber leider noch immer keine bond-news:

http://www.variety.com/article/VR111800 ... id=13&cs=1
Their adaptation of Cormac McCarthy's "The Road" may depict a desolate, post-apocalyptic future, but for director and writer John Hillcoat and Joe Penhall, the road ahead is paved with intriguing projects.

Penhall is in talks with Daniel Craig to write an English remake of Gallic heist pic "La Bonne Annee" for the thesp to star in.

The original film, which was made in 1973 by Claude Lelouch, follows a criminal recently released from prison who hatches a plan to rob jewelers in Cannes.

Penhall and Craig previously worked together on "Some Voices" in 2000 and Ian McEwen adaptation "Enduring Love" in 2004.

Hillcoat is also talking to Craig about another project and is developing a bigscreen adaptation of Nick Cave's novel "The Death of Bunny Munro," about a sex-obsessed traveling salesman on his final road trip. Cave composed the music for "The Road" and also wrote the screenplay for Hillcoat's previous pic, "The Proposition."

Penhall is also working with helmer Mike Nichols on Patricia Highsmith adaptation "Deep Water." That project, about a man who allows his wife to sleep with other men as long as she doesn't leave their family, is set up at Fox 2000.

Penhall and Hillcoat may even end up working together again.

The duo are planning to re-unite on a bigscreen adaptation of Penhall's own play "Landscape With Weapons," about a military technician who invents a revolutionary new weapon set to change the face of warfare. The man then finds himself battling against the military-industrial complex desperate to get hold of the intellectual ownership of the new technology.
Bond... JamesBond.de

Re: Daniel Craig #3

#15
007James Bond hat geschrieben:Überraschung!
ja, welch eine überraschung. obwohl sie nicht weiß, was die beiden gerade so treiben und dass sie gerade am broadway spielen, hat sie das offizielle startdatum des stücks natürlich sofort parat... oder hat es ihr jem. zugeflüstert? ich glaube nicht.
Bond... JamesBond.de