Ton der UE DVDs

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
RicoSchulze1
Agent
Beiträge: 436
Registriert: 16. November 2010 15:02
Lieblings-Bondfilm?: 1-24

5. Dezember 2010 23:04

Ich verstehe einfach nicht warum bei den Ultimate Editions einige Sätze oder Wörter ausgewechselt sind.
Ganz besonders schlimm ist es bei OHMSS da wechselt dauernd die Stimme von Bond also die Hoffmann Stimme auf eine andere ganz komische Stimme die da voll nicht reinpasst. Ist in OHMSS soger bei vielen anderen Darstellern noch.
Oder zb als das Lied "Wovon träumt ein Weihnachtsbaum im Mai" bei der Schlittschuhbahn läuft, da läuft erst die originale englische Version und wechselt dan ganz plötzlich auf die Deutsche, das ist auf der Special DVD nicht so gewesen.
Wo kommen die neuen Synchron her ? Und warum hat man die eingebaut?
Dass das zum restaurieren der Filme gehört ist doch unlogisch denn so hört es sich viel viel schlimmer an.
Ohne Top ? Onatopp !
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17815
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

5. Dezember 2010 23:11

in erster Linie gibt es neue Szenen mit Lazenby die neu synchronisiert werden mussten. Warum dann aber auch bei bereits vorhandenen Szenen neu synchronisiert wurde, keine Ahnung.

Aber auch in der englischen Version wird Lazenby in den Szenen in denen er als Sir Hillary auftritt synchronisiert
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
RicoSchulze1
Agent
Beiträge: 436
Registriert: 16. November 2010 15:02
Lieblings-Bondfilm?: 1-24

5. Dezember 2010 23:14

Wie meinst du das es gibt neue Szenen? Das ist doch kein Directors Cut :-D

Ja das mit dem im Englischen ist ja damals mit Absicht gemacht worden, das war ja schon immer so.
Ohne Top ? Onatopp !
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17815
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

5. Dezember 2010 23:35

RicoSchulze1 hat geschrieben:Wie meinst du das es gibt neue Szenen? Das ist doch kein Directors Cut :-D

Ja das mit dem im Englischen ist ja damals mit Absicht gemacht worden, das war ja schon immer so.
ja klar war das immer so aber das macht es nicht besser finde ich.

Meines Wissens nach gibt es neue Szenen die neu synchronisiert werden mussten.
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
RicoSchulze1
Agent
Beiträge: 436
Registriert: 16. November 2010 15:02
Lieblings-Bondfilm?: 1-24

6. Dezember 2010 07:57

Wüsste ich garnicht das es neue Szenen gibt. Sind die dann seit der UE DVD mit drin ?
Aber aufjedenfall sind auch alte Szenen mit neuer Synchronstimme gemacht worden zb wo Bond Irma Bunt im Bett von Ruby entdeckt.
Und in anderen Filmen ist auch neue Synchron.
Ohne Top ? Onatopp !
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17815
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

6. Dezember 2010 13:59

RicoSchulze1 hat geschrieben:Und in anderen Filmen ist auch neue Synchron.

wo denn? Das ist mir neu. Außer bei Sag Niemals Nie, wo es ja neue Szenen auf DVD gibt, aber NSNA gehört ja nicht zu den UEs
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
RicoSchulze1
Agent
Beiträge: 436
Registriert: 16. November 2010 15:02
Lieblings-Bondfilm?: 1-24

6. Dezember 2010 15:35

Es ist mir in mehreren Filmen aufgefallen nur dummer Weise weiss ich nicht mehr in welchen. :)
Aber ein Beispiel hab ich noch, nämlich in TMWTGG nachdem Bond den berühmten Sprung mit dem AMC macht und Sheriff Pepper dadurch auf der Rückbank landet stöhnt Pepper einfach nur. Auf der Special Edition DVD hingegen spricht er dort einen ganzen Satz.
Ohne Top ? Onatopp !
Benutzeravatar
bondfan@1984
Agent
Beiträge: 25
Registriert: 26. August 2009 14:42
Lieblings-Bondfilm?: alle von 1962 - 1989
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Bielefeld

10. Dezember 2010 00:24

jaa leider muss ich mich meinen vorgängern anschliessen denn leider wurde bei den UEs der Bondfilme viel alte Synchro der SpecialEdition weggelassen zb bei FYEO beim Klau des Lotus wo der Gangster am Türgriff zieht ruft er "Diebstahlsicherung verdammt", in der SpecialEdition enthalten bei der UE entfernt...
Naja aber am schlimmsten neusynchronisiert ist eindeutig OHMSS ohje diese neue Stimme von Bond oder die von Blofeld nee das geht ja mal gar nicht
Wäre dafür Fox bringt nochmal eine überarbeitete Version mit guter alter Synchro heraus von allen alten Bondfilmen, was meint ihr?
Beste Grüße
bondfan@1984
007, die heisseste Nummer der Welt!!
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17815
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

10. Dezember 2010 10:03

am besten einfach auf englisch gucken, den leider verhunzen "die guten alten Synchronisationen" auch ziemlich viel. Oft sind eben Sätze einfach eingefügt, wo es keine gibt, dass war sicher auch bei dem Lotus Spruch so
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Marseille77
Agent
Beiträge: 362
Registriert: 19. August 2008 19:09
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

24. Januar 2011 10:41

Also nach meinen Erfahrungen waren die Deutschen Versionen immer schon unterschiedlich von Tonspur zu Tonspur. Hier mal ein kleiner Überblick der mir aufgefallen ist.

SE =Special Edition 2000/2001

Man lebt nur zweimal - Die Anfangssequenz ist komplett deutsch und wurde in der DVD SE abgeschnitten (Anfang englisch dann ins deutsche übergehend)
OHMSS wurde mal mit Safeknackerszene, mal ohne gezeigt. In der Szene sagt niemand was, deshalb ist es für eine Sychronisation nicht schlimm.
Der Spion, der mich liebte - Die sarkastischen Bemerkungen von Bond (Ausser Betrieb, Ahai) fehlen in der DVD Version
Moonraker - Bond sagt in der DVD Version nicht weiter sondern straight on
Im Angesicht des Todes wurde bei mancher Version die Minenszene stark geschnitten, in der Zorin wie ein Irrer die Arbeiter abknallt. Man beachte seinen Gesichtsausdruck.

Die ARD Versionen sind die eigentlich orginalen Deutschen Kinoversionen. Sie besitzen sogar eingedeutschte Titelvorspänne (bis in die 1990er war das zumindest so).
Bild
Benutzeravatar
supersonic
Agent
Beiträge: 298
Registriert: 14. Januar 2011 10:41
Lieblings-Bondfilm?: the spy who loved me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton
Wohnort: Wien

25. Januar 2011 11:27

auf meiner feuerball blu ray spricht felix mit der küstenwache im hubschrauber englisch.
Benutzeravatar
EvilGenius
Agent
Beiträge: 62
Registriert: 30. November 2010 20:46

25. Januar 2011 11:29

Ja, Fiona Volpe spricht bei der Karneval-Verfolgung auch englisch, ist irgendwie nur untertitelt...
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

25. Januar 2011 14:50

Hier noch zwei weitere Fehler innerhalb der deutschen Tonspur der SE/UE DVDs:

- In der letzten Szene von OP hört man in den letzten Sekunden vorm Abspann Maud Adams Originalstimme statt der ihrer Synchronsprecherin Victoria Brams. In der Kinofassung und in den VHS-Versionen war es jedoch noch Brams Stimme.

- Die erste Szene in TB nach der PTS (Largo parkt sein Auto vor dem Parise Spectre-HQ) ist bis zu Largos Eintreten ins Gebäude auf englisch und nicht wie in der Kinofassung und in den VHS-Versionen auf deutsch (bzw. auf französisch, da man in der deutschen Fassung den Pariser Flic französisch sprechen liess).

Die Weltraumsszene in der PTS von YOLT ist in der UE jetzt wieder komplett in deutsch, ebenso wurde "Ahai" wieder in TSWLM eingefügt. Wenigstens hier hat MGM reagiert, leider nicht in den restlichen bekannten Fällen.

Übrigens wurde auch bei der DVD von NSNA gepfuscht, hier wurde eine Szene neusynchronisiert, obwohl sie in der Kinofassung bereits mit GGH enthalten war (Nachdem Bond und Domino aus der UBoot-Dusche kommen und Bond via Funk mit M spricht). Um so unverständlicher, da man die Sätze von M nicht neusynchronisiert hat sondern nur die von Bond.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

30. Januar 2011 17:46

Noch ein paar Szenen in OP, in denen auf der SE/UE der englische Ton in der deutschen Fassung übernommen wurden im Gegensatz zur ursprünglichen Synchrofassung:

1. Als Bond und Octopussy in Octopussys Schalfzimmer von Kamals Killern überfallen werden hört man deutlich die Stimmen von Roger Moore und Maud Adams

2. Als sich Octopussys Mädchen am Ende an die Wachen des Monsunpalasts ranmachen erfolgt dies komplett in englisch

3. Nahezu die gesamte letzte Actionszene wechselt zwischen Original und Synchro: Bond gallopiert auf dem Pferd hinter Kamals Flugzeug her und spornt es auf englisch an; Kamal denkt er hätte Bond vom Flugzeug abgschüttelt und lacht wahnsinnig mit der Stimme von Louis Jordan; Bond und Octopussy springen im letzten Moment vom Flugzeug ab: man hört die Stimmen von Roger Moore und Maud Adams.

Keinigkeiten? Ich finde nicht, denn es stört ungemein permanent unterschiedliche Stimmen bei den gleichen Charakteren zu hören. :cry:
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
Marseille77
Agent
Beiträge: 362
Registriert: 19. August 2008 19:09
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

1. Februar 2011 08:53

Es ist sowieso sehr unverständlich. Es scheint, als wären Synchrontonspuren eine Handelsware, die von verschiedenen Studios angeboten werden.
Bild
Antworten