Was wäre wenn... Darsteller die fast Bond gewesen wären...

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22233
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 19:33

Und dann den von Dohnanyi bei seinem zweiten Bond-Auftritt wieder verheizen, dieses Mal in der Rolle des lahmsten Schurken der Reihe? Na toll! :D
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4642
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

4. Juni 2017 20:00

Henrik hat geschrieben:.... ein Schauspieler .... Rollen in verschiedenen Bond-Filmen gespielt hat.....
Wenn du dir die Extras zu OP anschaust, wie der Kamal Khan Typ zu der Rolle gekommen ist.... da wurde einiges gemauschelt - der war wohl'n Kumpel von Cubby.

So ähnlich sind bestimmt auch die Mehrfachauftritte von Joe Don Baker, Charles Gray, (Walter Gotell) etc. zustandegekommen. Und ich denke, das kann auch wieder passieren.

Könnt ihr mir mal sagen wo ich von Dhonany in TWINE suchen muss?
Here I am wide open, surrendering to your side
I leave behind me the ruins of the fortress I swore to defend
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22233
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 20:04

Revoked hat geschrieben:Könnt ihr mir mal sagen wo ich von Dhonany in TWINE suchen muss?
Er ist der Neffe von Zukovsky, und damit der U-Boot-Kapitän, der von Renard in Istanbul zusammen mit seiner ganzen Crew ermordet wird.

Und meine Lieben, wir hatten doch einen Reboot. Also sind alle Schauspieler vor der Craig-Ära problemlos für eine Neubesetzung möglich. :wink:
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Nico
Agent
Beiträge: 5730
Registriert: 21. März 2015 17:09
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS / LALD
Wohnort: Lübeck

4. Juni 2017 20:19

Na gut, er sollte lieber nicht Blofeld spielend aber generell als Bösewicht würde er mir doch gefallen.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17699
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 21:35

Maibaum hat geschrieben:Fast jeder kann Blofeld spielen.
Finde ich nicht. Ich stelle mir Blofeld so vor wie in FRWL und TB.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4642
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

4. Juni 2017 21:36

Samedi hat geschrieben: Finde ich nicht. Ich stelle mir Blofeld so vor wie in FRWL und TB.
Ja, stimmt.
Here I am wide open, surrendering to your side
I leave behind me the ruins of the fortress I swore to defend
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22233
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 21:38

Samedi hat geschrieben: Ich stelle mir Blofeld so vor wie in FRWL und TB.
Und gerade der ist schauspielerisch der mit Abstand leichteste. :lol: Aber da hast du doch etwas wenig Fantasie. Meine Imagination reicht zumindest für ein vollständiges Profil - Gesicht inklusive. :mrgreen:
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 2924
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

4. Juni 2017 22:08

Samedi hat geschrieben:
Maibaum hat geschrieben:Fast jeder kann Blofeld spielen.
Finde ich nicht. Ich stelle mir Blofeld so vor wie in FRWL und TB.
Diese Aussage finde ich auch etwas komisch. Bin da bei Hille. Vielleicht ist das ja mit "fast" gemeint, aber wie passt das damit zusammen, dass insbesondere Gray immer für seinen Auftritt kritisiert wird?
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22233
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 22:09

Blofeld kann wirklich jeder spielen. Das ist eine schrecklich eindimensionale und einfache Rolle und das, was den einzelnen Blofeld-Auftritten mehr oder weniger funktioniert ist stets komplett auf die Regie zurückzuführen.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4642
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

4. Juni 2017 22:12

Revoked hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben: Finde ich nicht. Ich stelle mir Blofeld so vor wie in FRWL und TB.
Ja, stimmt.
Leute, macht es so wie ich! Er hat das niemals ernst gemeint.
Here I am wide open, surrendering to your side
I leave behind me the ruins of the fortress I swore to defend
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2429
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

4. Juni 2017 22:14

Danke, Nico.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17699
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 22:38

Casino Hille hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben: Ich stelle mir Blofeld so vor wie in FRWL und TB.
Und gerade der ist schauspielerisch der mit Abstand leichteste. :lol: Aber da hast du doch etwas wenig Fantasie. Meine Imagination reicht zumindest für ein vollständiges Profil - Gesicht inklusive. :mrgreen:
Meine auch. Und da stelle ich mir jemand wie Jesper Christensen eben sehr passend vor.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2429
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

4. Juni 2017 22:54

Warum sollte Dohnanyi denn nicht Blofeld spielen können?
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22233
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

4. Juni 2017 22:55

Klar könnte er das. Sehr gut bestimmt sogar. Aber das wäre keine Schurkenrolle, die ich ihm gönnen würde, der sollte schon etwas besseres, denkwürdigeres bei Bond bekommen.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2429
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

4. Juni 2017 23:06

Ich finde Blofeld ist schon ne coole Rolle, solange man sie auch gut nutzt.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."
Antworten