Bonds erstes Treffen mit Leiter

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 22:17

Ach Maibaum...

Ich würde dich doch bitten, meine Beiträge auch so zu zitieren wie sie gepostet wurden.

Aber wenn du eine dritte Möglichkeit siehst, dann kannst du sie gerne präsentieren. :wink:
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22223
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 22:21

Ich sehe das eher als (dringend notwendige) Korrektur.

Aber Leute: Wir drehen uns hier im Kreis. Wenn wir also dann damit fertig sein könnten, unbedingt rechthaben zu wollen, bitte ich darum, von einer Fortführung dieser dezent fruchtlosen Diskussion abzusehen.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 22:24

Casino Hille hat geschrieben:Ich sehe das eher als (dringend notwendige) Korrektur.
Auch an dich gerne die Frage, welche dritte Möglichkeit zu siehst?
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10336
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

16. Januar 2017 22:37

Casino Hille hat geschrieben:Ich sehe das eher als (dringend notwendige) Korrektur.

Aber Leute: Wir drehen uns hier im Kreis.
Ja, aber auf eine etwas eckige Art ...
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 22:39

Sicher, Maibaum. Sicher...
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22223
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 22:52

Leute, noch mal: Hier ist jetzt Schluss. Wenn ihr jeder unbedingt das letzte Wort haben muss, nehmt euch ein Zimmer... oder klärt das per PN.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 22:56

Ich warte immer noch auf eine Antwort von Maibaum...
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10336
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

16. Januar 2017 22:57

Casino Hille hat geschrieben:Leute, noch mal: Hier ist jetzt Schluss. Wenn ihr jeder unbedingt das letzte Wort haben muss, nehmt euch ein Zimmer... oder klärt das per PN.
Ach komm, das macht doch Spaß.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. Januar 2017 23:16

Maibaum hat geschrieben:
Ach komm, das macht doch Spaß.
Und das wollen wir doch auch. :wink:
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 2924
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

18. Januar 2017 14:16

Casino Hille hat geschrieben:Bei mir ist es nur so, dass ich als Fan eigentlich auch die schwachen Bonds nicht missen möchte. Nur AVTAK hat imo diese Art des Überflüssigen.
So etwas ist immer etwas schwer nachzuvollziehen. Würde ich TND vermissen, wenn es den Film nicht gäbe? Wohl nicht, da es nichts gäbe, was man nicht im Film verwendet hätte. Es gibt keine Romanvorlage oder ähnliches. Trotzdem bin ich ganz froh, dass es den Film gibt.

Ursprünglich hatte ich TLD geschrieben, aber der beruhte ja zum Teil auch auf einer Romanvorlage. Das zwangsläufig dieser Film entstehen musste denke ich dennoch nicht.
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."
Antworten