Der beste James Bond-Darsteller

Bei welchem Film habt ihr am meisten gelacht? Welches Bondgirl hat euch am besten gefallen? Oder die Frage aller Fragen: Welcher ist der beste Bondfilm aller Zeiten? Über all diese (und viele andere) Fragen könnt ihr in dieser Rubrik abstimmen - viel Spaß!

Wer ist für euch der beste James Bond-Darsteller?

Sean Connery
67
25%
George Lazenby
5
2%
Roger Moore
57
22%
Timothy Dalton
23
9%
Pierce Brosnan
42
16%
Daniel Craig
71
27%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 265
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 16:02

Chris hat geschrieben:Für mich gibt es da keinen logischen Bruch, es wird nirgends erwähnt wieviel Zeit zwischen Folter und Rehe, bzw. Reha und Venedig vergeht! Einige Wochen werden es schon sein!
Also kann die Klinik durchaus auch am Comer See sein, vor allem, weil Italien doch etwas stabiler ist als Montenegro und der MI6 gut daran täte, jemand wehrloses wie Bond in ein Partnerland zu holen!
Das würde aber keinen Sinn ergeben.
Bond wird in Montenegro gefoltert. Da, er nach seiner Erholung mit Vesper durch ein Meer segelt, was wir an den Strand Aufnahme erkennen können, gehe ich schwer davon aus, das es sich um das Küstengebiet von Montenegro oder Nachbarländer handelt, denn bis nach Venedig ist es nicht alzuweit entfernt. Vom Comer See aus müssten unendlich viele Flüße passiert werden bis man direkt in Venezianischen Gewässer landet. So macht es auch Sinn, das Bond vor seiner Reise mit Vesper sich auch in Montenegro erholt.
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 16:06

007James Bond hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:Für mich gibt es da keinen logischen Bruch, es wird nirgends erwähnt wieviel Zeit zwischen Folter und Rehe, bzw. Reha und Venedig vergeht! Einige Wochen werden es schon sein!
Also kann die Klinik durchaus auch am Comer See sein, vor allem, weil Italien doch etwas stabiler ist als Montenegro und der MI6 gut daran täte, jemand wehrloses wie Bond in ein Partnerland zu holen!
Das würde aber keinen Sinn ergeben.
Bond wird in Montenegro gefoltert. Da, er nach seiner Erholung mit Vesper durch ein Meer segelt, was wir an den Strand Aufnahme erkennen können, gehe ich schwer davon aus, das es sich um das Küstengebiet von Montenegro oder Nachbarländer handelt, denn bis nach Venedig ist es nicht alzuweit entfernt. Vom Comer See aus müssten unendlich viele Flüße passiert werden bis man direkt in Venezianischen Gewässer landet. So macht es auch Sinn, das Bond vor seiner Reise mit Vesper sich auch in Montenegro erholt.
Bond muss ja nicht unbedingt direkt von der Klinik losgesegelt sein...
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 19:06

Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben: Bond muss ja nicht unbedingt direkt von der Klinik losgesegelt sein...
Willst du damit sagen, das er von Italien zurück nach Montenegro flog um dort sein Bötchen abzuholen?
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 19:12

007James Bond hat geschrieben:
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben: Bond muss ja nicht unbedingt direkt von der Klinik losgesegelt sein...
Willst du damit sagen, das er von Italien zurück nach Montenegro flog um dort sein Bötchen abzuholen?
Wer sagt denn, dass sein Boot in Montenegro liegt?
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 19:24

Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben: Wer sagt denn, dass sein Boot in Montenegro liegt?
Achso, Bond ist also von Italien mit dem Boot nach Montenegro bzw. Umgebung und dann zurück nach Italien. Macht Sinn.
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 19:29

007James Bond hat geschrieben:
Achso, Bond ist also von Italien mit dem Boot nach Montenegro bzw. Umgebung und dann zurück nach Italien. Macht Sinn.
Wieso in Gottes Namen ist Bond mit dem Boot nach Montenegro???
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 19:33

Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben: Wieso in Gottes Namen ist Bond mit dem Boot nach Montenegro???
Wenn ich dir die Beiträge weiter so aus der Nase ziehe verblutest du mir hier nacher noch. :wink:
Kläre mich auf mit deiner Theorie auf. Ich weiß nicht worauf du hinaus willst.
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 19:43

Ganz ehrlich: ich weiß nicht, was diese ganze Diskussion eigentlich soll!!!
-ich schreibe, dass Bond mit Vesper in der Klinik am Comer See Sex hatte
-dann fragst du, wie ich daruaf komme dass die klinik am Comer See liege
-dann schreibe ich, dass ich das so in errinerung habe, ich mir aber nicht ganz sicher bin
-und dann fängst du von Venedig an und dem Boot
Warum soll den die Klinik nicht am Comer See sein?????? zwischen der Folterszene und der anschließenden Krankenhausbehandlung und der Rehaklinik können Monate vergangen sein. Meiner Meinung nach war Bond in irgendeinem Krankenhaus in Montenegro, dann aber in einer Klinik in Italein (vlt. am Comer See)
Und nachd diesem Aufenthalt an "dem" See, sieht man bond und Vesper am Strand und dann mit einem Boot. Meine Theorie wie du es nennst lautet nochmal in Kurzfassung:

-Bond wird gefoltert
-Bond wird in einem Krankenhaus behandelt
-Bond erholt in einer Klinik in außerhalb Montenegros, z.b. am Comer See
-Bond macht Liebesurlaub mit Vesper und mietet sich dazu ein boot in italien und segelt nach Venedig

aber wo ist eigentlich das Problem????
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 20:15

Diese Diskusion hätte viel schneller beendet werden können, wenn du diesen Beitrag eine Seite vorher schon geschrieben hättest. Diese Badeszene ist zu 100% an einer Küste gedreht worden bzw. findet auch da statt, denn vom einem Comer See Ufer sieht man das andere klar und deutlich, was im Film nicht der Fall ist.
Es gibt keinerlei Anhaltspunkte außer die Menschliche Fantasie, das diese Rehaklinik in Italien am Comer See ist. Jeder Zuschauer denkt hier, das Bond von Montenegro nach Venedig segelt und die Regie hat halt die Angewohnheit es dem Publikum so einfach wie Möglich zu machen, deshalb steht auch in Filmen immer wo wir uns gerade befinden.
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

9. Februar 2008 20:41

nein, Bond segelt (zumindest in meiner Fantasie :) )nicht von Montenegro nach Venedig, aber ist jettz auch egal

Gut, dann haben wir das geklärt und als Fazit (auch back to topic):

Bond hatte in der Rehaklinik, sei sie jetzt in Montenegro oder in Italien, Geschlechtsverkehr mit Vesper...
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Brosnan 007
Agent
Beiträge: 3
Registriert: 3. Mai 2008 18:36

3. Mai 2008 19:26

1 Pierce Brosnan :D
2 Sean Connery
3 Daniel Craig :(
4 Timothy Dalton
5 Roger Moore
6 George Lazenby
Benutzeravatar
007.Mirco
Agent
Beiträge: 844
Registriert: 12. Dezember 2004 15:53
Lieblings-Bondfilm?: TND
Lieblings-Bond-Darsteller?: Pierce Brosnan

3. Mai 2008 23:25

Brosnan 007 hat geschrieben:1 Pierce Brosnan :D
2 Sean Connery
3 Daniel Craig :(
4 Timothy Dalton
5 Roger Moore
6 George Lazenby
Hallo Brosnan 007! Erstmal Herzlich Willkommen im Forum.
Es wäre schön, wenn du begründen würdest, warum du dich für diese Reihenfolge entschieden hast.
Ich wünsche dir hier weiterhin Viel Spaß! :wink:
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco
Benutzeravatar
VJ007
Agent
Beiträge: 679
Registriert: 11. Dezember 2007 22:26

4. Mai 2008 12:44

Brosnan 007 hat geschrieben:1 Pierce Brosnan :D
2 Sean Connery
3 Daniel Craig :(
4 Timothy Dalton
5 Roger Moore
6 George Lazenby
Auch von mir ein hallo!
Aber warum hat DC ein :cry: wenn er an Platz drei steht und GL bzw. RM nicht???

VJ007
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

4. Mai 2008 13:06

Ich hab es so verstanden, das ihm ausser Brosnan und Connery kein Darsteller gefällt.
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

4. Mai 2008 14:54

Meine Hitliste, allerdings lasse ich die Gesamtperformance (Durchschnittsbewertung der Filme) außer acht.

1. Sean Connery
Einfach eine Legende, muss man mehr sagen? Wahrscheinlich doch...
Connery hat vier super Bonds gemacht. DN, FRWL, GF und TB. YOLT ist gut aber nicht stark, DAF ist... naja... mittel. NSNA allerdings ist wieder richtig gut. Ich glaube hier sieht man die Problematik die ich mit der Bewertung habe: Connery ist einfach auf überlebensgroße Weise (Satus als der Ur-Bond, nicht Darstellung des Charkters in den Filmen) auf Platz 1. Er ist und war immer die Meßlatte für andere Bonddarsteller.

2. Daniel Craig & Timothy Dalton
Die beiden teilen sich einen Platz weil ich einfahc noch QOS abwarten muss bevor DC meine Segen für die Nr. 2 bekommt. Zu der Darstellung beider habe ich mich schon an anderer Stelle geäußert, beides klasse Bonds.
Um nochmals die Problematik aufzugreifen: Wenn man das Überlebensgroße des Staus von Connery als Bond wegnimmt und die Bonds "ganz nackt" ohne Legenden-Halli-Galli sieht, dann dürften DC und TD mit Connery auf einer Ebende stehen.

3. George Lazenby
Im Grunde ist er auf Bewährung auf diesem Platz. In ihm steckt(e) einiges an Schauspielpotential, allerdings hätte ein paar Filme Erfahrung gebraucht um Bond wirkllich super darstellen zu können. Jetzt wird es heissen: Lazzy und schauspielern? Ich sage: schaut bzw liest euch die Berichte und Dokus zu den Dreharbeiten von OHMSS an, Lazenby konnte durchaus gut Schauspielern, nur fehlte es ihm an Erfahrung in Sachen Schauspielern. Ich nehme an, dass die Szenen in denen er sich einige schauspielischere Patzer leistet am Anfang der Dreharbeiten gedreht wurden.
GL hat die Ehre in dem Bondfilm mit dem bis Dato vielleicht besten Drehbuch mitgespielt zu haben. Ob er deshalb auf Platz 3 steht? Wahrscheinlich. Er hätte noch einige Filme gebraucht um sein Profil endgültig zu finden und wäre dann ein richtig guter Bond gewesen, aber er wollte ja nicht....

4. Pierce Brosnan
Zu oft zu glatt. In GE hatte er noch genug Kanten, danach wurden seine Bonds solala, teilweise mit erheblichen Qualitätsschwankungen innerhalb des Filmverlaufs (TND, DAD).

5. Roger Moore
Nur weil Moore an letzter Stelle steht ist er kein miserabler Bond. Als Schauspieler ist er ganz gut, aber seine Verkörperung des Bond ist mir "zu weich". FYEO ist wie ich aktuell denke auch sein bester Bond, da hier nach dem bscheidenen Moonraker das Franchise quasi zurück zu den Wurzeln geht, Moore hätten dennoch ab und an mehr Ecken und Kanten sehr gut getan.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Antworten