Welcher war der beste Nebenschurke?

Dr.Dent (Keine Stimmen)
Rosa Klebb
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
Oddjob
Insgesamt abgegebene Stimmen: 10 (11%)
Fionna
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
Helga Brandt
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
Irma Bunt (Keine Stimmen)
Mr Wint und Mr Kidd
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7 (7%)
Tee Hee
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
Schnick-Schnack
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (4%)
Beißer
Insgesamt abgegebene Stimmen: 44 (46%)
Gobinda
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
May Day
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
Dario
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (5%)
General Ouromov
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6 (6%)
Mr.Stamper
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6 (6%)
Akakievich (Keine Stimmen)
Zao (Keine Stimmen)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 95

Der beste Nebenschurke?

#1
Ok, ich habe bei der letzten Umfrage einen Fehler gemacht:Ich habe nur die Bond-Girls zur Auswahl genommen die ich schlecht fand, anstatt alle. Sorry, diesmal mach ich es besser. Welcher war denn der beste Nebenschurke. Zu den Favoriten gehören sicher Oddjob und Beißer. Ich fand Mr.Stamper aus "Tomorrow never dies" am besten, weil der so schwer zu besiegen war und Beißer fand ich auch cool. Am Ende wurde er sogar zu Bonds-Verbündeten, sein Glück, denn Beißer war beim besten Willen nicht tot zu kriegen. Wenn fandet ihr am besten?(Es zählen auch weibliche Nebenschurken, Elektra aus "The World is not enough" würde ich jedoch mehr als Hauptschurkin bezeichnen)

Re: Der beste Nebenschurke?

#2
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:(Es zählen auch weibliche Nebenschurken, Elektra aus "The World is not enough" würde ich jedoch mehr als Hauptschurkin bezeichnen)
Ist sie auch. Der Nebenschurke dieses Filmes ist Renard. Obwohl man das drehen kann wie man will, aber von der Story her ist er der Henchman und sie das Oberhaupt. Genau das gleiche bei FRWL. Hier ist Red Grant der eigendliche Henchman und Rosa Klebb das Oberhaupt, auch wen Blofeld dahinter steckt. Ähnlich sieht das in CR aus.
Mir fehlt hier noch ein jüngster Henchman zur auswahl.....
(wenn ich überhaupt wählen würde).

#3
Also ich finde Mr Wint und Mr Kid am besten, da sie sich einfach so wunderbar schwul verhalten (Händchen halten, Parfurm usw.). Einfach witzig.
James Bond will return

"Den Hund hats mit eingeklemmtem Schwanz zerissen." (DAF)

Bild

#4
Der Parfurm ist ein äußerst seltener Parasit, welcher sich in den Hoden verbeißt???
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#5
Sorry, Tippfehler!!! Ich meine natürlich das nicht immer wohlriechende Parfum.
James Bond will return

"Den Hund hats mit eingeklemmtem Schwanz zerissen." (DAF)

Bild

#6
Ich habe für Beißer gestimmt, weil Richard Kiel die Rolle sehr gut gespielt und verkörpert hat. Er hat mich in TSWLM und MR mit seiner schauspielerischen Leistung Voll und Ganz überzeugen können. Er hat es geschafft der Figur, auch in seinem zweiten Film MR, etwas Neues zu geben und dadurch wurde Beißer auch nicht langweilig. Zudem ist er eine große Herausforderung für 007 gewesen, da er ja nicht gerade der kleinste und schwächste war. Zudem finde ich es gut, dass er am Ende auch noch für die guten gekämpft hat. Als zweitbesten Nebenschurken sehe ich Oddjob, da er genauso wie Beisser ein sehr, sehr harter Broken für Bond gewesen ist und auch er die Rolle mit viel Elan gespielt hat.
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco

#7
007.Mirco hat geschrieben:Ich habe für Beißer gestimmt, weil Richard Kiel die Rolle sehr gut gespielt und verkörpert hat. Er hat mich in TSWLM und MR mit seiner schauspielerischen Leistung Voll und Ganz überzeugen können. Er hat es geschafft der Figur, auch in seinem zweiten Film MR, etwas Neues zu geben und dadurch wurde Beißer auch nicht langweilig. Zudem ist er eine große Herausforderung für 007 gewesen, da er ja nicht gerade der kleinste und schwächste war. Zudem finde ich es gut, dass er am Ende auch noch für die guten gekämpft hat. Als zweitbesten Nebenschurken sehe ich Oddjob, da er genauso wie Beisser ein sehr, sehr harter Broken für Bond gewesen ist und auch er die Rolle mit viel Elan gespielt hat.
Da brauch ich nix mehr sagen :D

Seh ich genauso. Am schwächsten ist mit Abstand May Day

ähm zu der Umfrage: Ich würd bei GoldenEye General Ouromov in Xenia Onatop umändern
"The name's Bond. James Bond."

#8
Ouromov war ein sehr diabolischer Nebenschurke. Der war schon gut! :twisted:
"The name's Bond. James Bond."

#9
Ich konnte mich nur schwer zwischen Beißer und Oddjob entscheiden, habe aber letztendlich für Oddjob gestimmt.
Die Beiden sind deshlab meine Topp-Bösewicht weil sie (fast) unbesiegbar sind und durch ihre "Stummheit" einen gewissen Grusel erwecken. Während Goldfinger munter losquasselt, das er Bond gleich mithilfe gebündelten Lichts (Laser!) zweiteilen will, stapft Oddjon, bzw. Beißer nur auf 007 zu, und wird dadurch unberechenbar.
Oddjob ist gegenüber Beißer ein wenig realistischer, was den Ausschlag zu meiner Wahl gab. Man kann sich Oddjob besser vorstellen, er wird dadurch zu einer (fast) realen Bedrohung und wenn man sich überlegt, das man ihm ja wirklich begegnen könnte.... *grusel*
:lol:
Nunja... ist aj nur ein Film. Wenn auch ein guter ;)
Thumbs up für Oddjob. :D

Sincerly
the fan. bondfan.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#10
Ganz klar zu den besten gehören Oddjob, Beisser und Dario! Leider ist Necros nicht auf der Liste, der gehört für mich auch zu den Besten! Oddjob und Beisser haben beide so den ähnlichen Stil! Beides bullige Typen und auch eher ruhig! Man merkt das sie einfach wie Diener sind! Das merkt Beisser ja dann in MR auch etwas spät! Dann gehören für mich Dario und Necros auch in eine Gruppe! Beides absolute kaltblütige Killer! Aber sie haben trotzdem noch etwas mitzureden bei den Oberschurken, nicht so wie Oddjob und Beisser! Sie sind für "Goldfinger" und "Stromberg bzw. Drax" ganz klar einfach Handlanger und Untertanen!Das ist bei Necros und Dario wie gesagt anders!
Trotzdem gefallen mir beide Varianten! Leicht bevorzuge ich allerdings die Variante "Dario&Oddjob"! Ich finde es gut wenn die Oberschurken auch noch Repekt vor ihren Handlangern haben und sie auch wie gute Freunde (besonders Dario und Sanchez) sind! Diese Vier sind für mich die besten Henchmen der Bondfilme! Sie haben alle etwas besonderes im Film, fallen halt einfach auf! Aber es hat auch noch ein paar andere gute Henchmen!

MFG Dalton007
"Was machen wir mit dem Geld, Patron?" - "Waschen."

Franz Sanchez in LTK (1989)

#11
Beißer :D (ja der Smiley zeigt die Zähne)
War einfach noch mehr als nur ein Nebenschurke. Hat sich sogar über zwei Filme gehalten und ist am Ende noch lieb geworden :P
Bild

#12
Eine Frage: Warum ist als Handlanger von "Die Welt ist nicht genug" Akakievich aufgeführt? Ich meine der hat eine ziemlich kurze Rolle in diesem Film!

#13
Weil ich nicht wusste wenn ich für "Die Welt ist nicht genug" als Nebenschurke nehmen sollte, ist es mir einfach noch nicht klar ob Renard jetzt wirklich ein Nebenschurke oder so eine Art zweiter Hauptschurke ist. Außerdem weiß ich ehrrlich gesagt nich wer Akkativech ist, ich hatte nur ständig gelessen, dass Claude Oliver Rudolph in "TWINE" einen Nebenschurken spielt, immer wenn ich den Film sehe grübel ich darüber nach wer, dass denn nun sein soll. Ich dachte es ist vielleicht einer von Renards Handlangern, wie der der Dr.Arkov erschießt. Kann mich vielleicht einer aufklären und mir sagen wer Genral Akkativech ist und mich dann auch verbessern wenn ich beser als Nebenschurke nehmen sollte.

#14
OK ich kann es dir sagen: Akakievich ist der Typ der Bond begrüßt und dann zu ihm sagt: "Ich bewundere ihre arbeit schon sehr lange Dr. Arkov!" Später kommt er mit Christmas Jones zu Bond und Renard und sagt dann: "Runter damit" außerdem sagt er zu Renard:" Hier sind mir zu viele neue Gesichter! Sie sind mit inbegriffen" sowass in der Art sagt er. Allerdings ist dieser Typ ja nicht wirklich ein Schurke, denn er will ja verhindern, dass Renard die bombe stiehlt!

Wenn du dir nicht sicher bist würde ich entweder Elektras Bodyguard "Gabor" oder Zukovskis verräterischen Arbeiter "Bull" als Handlanger hinschreiben!

#15
Alles klar, danke für die Information. Ein Schurke war er ja wirklich nicht.