Wer ist Bonds brutalster Gegner

Dr. No (Keine Stimmen)
Rosa Klebb (Keine Stimmen)
Goldfinger
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6 (7%)
Largo
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
Blofeld
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (6%)
Scramanenga (Keine Stimmen)
Kananga/ Big (Keine Stimmen)
Stromberg
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
Drax (Keine Stimmen)
Kristangos (Keine Stimmen)
Kamal Khan (Keine Stimmen)
Max Zorin
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9 (10%)
Brad Whitaker (Keine Stimmen)
Franz Sanchez
Insgesamt abgegebene Stimmen: 45 (52%)
006 (treyelyan)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (6%)
Eliott Carver
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7 (8%)
Elektra King
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
Gustav Graves/ Col. Moon
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (5%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 87

#3
Also mir fehlt da der Necros... der hatte es echt drauf.

Friede seinen Gebeinen :!:
"Mir waren Männer im Rock schon immer suspekt, Q, Ihnen nicht auch?"
"Ersparen Sie mir Ihre Weisheiten, 007!"

#5
Also, ich habe für Alec Trevelyan gevotet, da ein gewisser Le Chiffre fehlt! :( 006 ist aber mein zweiter Favorit!
"The name's Bond. James Bond."

#6
Ich finde Sanchez aus Lizenz zum Töten am brutalsten von allen, 006 aus GoldenEye ist aber auch nicht zu verachten.
Wo man lacht da lass dich ruhig nieder- böse Menschen lachen immer wieder.
James Bond- Leben und sterben lassen

#7
Wenn das Wörtchen "Warum" nicht wäre, gell? :roll:

MfG
001
Bild

#8
Sorry Le Chiffre hab ich irgenwie vergessen!
Und Beißer ist kein Haupt Gegenspielr deshalb ist er hier auch nicht aufgeführt!

#9
Ich fand Franz Sanchez war von allen der brutalste Bösewicht allein schon wie er Krebs tötet oder Felix Leiter mit dem Hai foltert. Aber auch Alec Trevalin war brutal sowie Eliot Carver.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäfliches"

#10
Wo istn "le Chiffre" geblieben? ...der ist doch der Schurke und der gegenspieler in Casino Royale....aaahh..sorry ^^ hab gesehen das der schon erwähnt wurde....der gafällt mir am meisten....ich kann seinen gesammten text auswendig ^^..und Bonds natürlich auch :D

#11
Also wenn es hier um den brutalsten, und nicht um den besten geht, sind eindeutig Franz Sanchez und Alec Trevelyan auf den vorderen Plätzen zu finden. Was die angestellt haben (vor allem Sanchez: Hai, Druckluftkammer, Freundin auspeitschen)...schon hart. Und sonst halt die verschiedenen Folterer (z.B. Le Chiffre), wobei dies auch hin und wieder von den Henchman gemacht wurde, bzw oftmals übernehmen die auch das brutale des Gegenspielers (s. Drax - Jaws, Koskov - Necros....)
Zuletzt geändert von Victor 'Renard' Zokas am 8. Februar 2008 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
"The name's Bond. James Bond."

#12
Ich dachte vorhin in der City nochmal nach:
Definitiv ist Necros der übelste Killer gewesen.

Die Scien mit dem Butler... erst Grillrost und dann irgendwann diese Gußpfanne... also bei der Pfanne fühle ich immer mit dem Butler :?

Und wie die Leiche von Saunders am Prater aussah... also darüber kann man auch gern mal nachdenken.

Aber oki... das mit der Druckluftkammer war auch nicht ohne...

Aber wir alle wissen:
Der dreckigste Killer ist uns' 007 selbst :twisted:
"Mir waren Männer im Rock schon immer suspekt, Q, Ihnen nicht auch?"
"Ersparen Sie mir Ihre Weisheiten, 007!"

#13
Sanchez...gar kein Zweifel!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#14
Da muss ich Chris Recht geben..Sanchez kannte echt kein Erbarmen
Bild

#15
Chris hat geschrieben:Sanchez...gar kein Zweifel!
Da muss ich dir recht geben. Jeder der was andres sagt ist verrückt. Mir ist teilweise ganz schön mulmig geworden als ich LTK sah.

VJ007