Welcher ist der bessere Dalton Bond-song ?

The living Daylights - A-ha (TLD)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 35 (74%)
License to Kill - Gladys Knight (LTK)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12 (26%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 47

Re: Der bessere Dalton Bond-Song

#4
Ich finde TLD ist das bessere Dalton Bond-Titellied.
Licence to kill ist ein klasse Song dessen Film meine Nummer "2" unter den Bondfilmen ist. :!:

Jedoch war der a-ha Song ein Ohrwurm der rauf und runter in den Charts gespielt wurde und prima zu dem Film und der Zeit passt.
Der gesamte Score von John Barry ist übrigens meiner Meinung nach einer der besten, wo gegen der Michael Kamen Score teilweise lächerlich aufgeblasen wirkt. :007:
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...

Re: Der bessere Dalton Bond-Song

#9
Für mich ist es ebenfalls The Living Daylights, ein der besten Songs der ganzen Serie. Allgemein ist der Sound in diesem Film sehr stark. License to kill ist zwar auch ein starker Song, aber sticht gegenüber den anderen (ebenfalls starken) Balladen nicht so groß heraus.
De Drück!

For England, James!

Re: Der bessere Dalton Bond-Song

#13
Ich finde seine Soundtracks immer sehr übertrieben mit Pauken und Trompeten (auch Stirb langsam,Lethal Weapon etc.)

Ich meine nicht daß es nicht zum Film passt,aber Barry ist da eindeutig passender.
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...