Der schwächste James Bond -Film?

Bei welchem Film habt ihr am meisten gelacht? Welches Bondgirl hat euch am besten gefallen? Oder die Frage aller Fragen: Welcher ist der beste Bondfilm aller Zeiten? Über all diese (und viele andere) Fragen könnt ihr in dieser Rubrik abstimmen - viel Spaß!

Welches ist der schwächste James Bond -Film?

Dr. No (DN, 1962)
2
2%
Liebesgrüße aus Moskau (FRWL, 1963)
0
Keine Stimmen
Goldfinger (GF, 1964)
0
Keine Stimmen
Feuerball (TB, 1965)
0
Keine Stimmen
Man lebt nur zweimal (YOLT, 1967)
3
3%
Im Geheimdienst Ihrer Majestät (OHMSS, 1969)
2
2%
Diamantenfieber (DAF, 1971)
13
14%
Leben und sterben lassen (LALD, 1973)
0
Keine Stimmen
Der Mann mit dem goldenen Colt (TMWTGG, 1974)
5
5%
Der Spion, der mich liebte (TSWLM, 1977)
1
1%
Moonraker - Streng geheim (MR, 1979)
7
8%
In tödlicher Mission (FYEO, 1981)
1
1%
Octopussy (OP, 1983)
0
Keine Stimmen
Im Angesicht des Todes (AVTAK, 1985)
4
4%
Der Hauch des Todes (TLD, 1987)
1
1%
Lizenz zum Töten (LTK, 1989)
3
3%
GoldenEye (GE, 1995)
2
2%
Der Morgen stirbt nie (TND, 1997)
2
2%
Die Welt ist nicht genug (TWINE, 1999)
1
1%
Stirb an einem anderen Tag (DAD, 2002)
22
24%
Casino Royale (CR, 2006)
4
4%
Ein Quantum Trost (QOS, 2008)
15
16%
Skyfall (SF, 2012)
3
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 91
Benutzeravatar
Moonraker
Agent
Beiträge: 204
Registriert: 28. Dezember 2018 12:34
Lieblings-Bondfilm?: Moonraker
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore

18. Januar 2019 17:23

Ok. Ich finde einfach, daß sowas nicht in einen
Bondfilm reingehört und auch das Bond nicht
gefoltert werden sollte. Ich hasse das Thema
Folter total! Deshalb vielleicht...
>>MOONRAKER<<? "Dann wissen Sie, daß der Raumpendler auf dem Rücken einer
747 irgendwo abgestürzt ist. Flugzeug und Shuttle wurden total zerstört. -Korrekt?"
Antworten