Welche Filme haben am meisten Bondfeeling?

Dr. No
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (4%)
From Russia With Love
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
Goldfinger
Insgesamt abgegebene Stimmen: 13 (12%)
Thunderball
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17 (15%)
You Only Live Twice
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (4%)
On Her Majesty`s Secret Service
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7 (6%)
Diamonds Are Forever (Keine Stimmen)
Live And Let Die
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
The Man With The Golden Gun
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
The Spy Who Loved Me
Insgesamt abgegebene Stimmen: 15 (13%)
Moonraker
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (4%)
For Your Eyes Only
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
Octopussy
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
A View To A Kill
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
The Living Daylights
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6 (5%)
Licence To Kill
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
Goldeneye
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8 (7%)
Tomorrow Never Dies
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
The World Is Not Enough
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
Die Another Day
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
Casino Royale
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9 (8%)
Quantum Of Solace
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
Skyfall
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6 (5%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 113

Film mit meistem Bondfeeling!!!

#1
ich weiss das ist eine frage, die jeder wahrscheinlich anders beantwortet aber ich wollte einfach allgemein wissen, in welchem film ihr am meisten bondfeeling spürt.
achja und bitte keine fragen nach der definition ;)
"Guten Abend Mr. Beach, oder heißt es Mr. Bond? Ich bin etwas verwirrt!"
"Und das wollen wir doch nicht oder?" ;)

Casino Royale

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#2
Puh, das ist keine leichte Entscheidung, für mich haben im Schnitt die Moore-Filme am meisten Bondfeeling, das ist aber schwer zu begründen, jeder Bondfilm hat ja auch seine eigene Stimmung und sein spezielles Bondfeeling. TSWLM scheint mit 15 % Spitzenreiter zu sein, kam auch mir zuerst in den Sinn, obwohl Bond nicht im Casino ist... schon seltsam
:)

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#3
Ich hab für Moonraker gestimmt, auch wenn diesen Filme viele wohl ziemlich überzogen finden. Irgendwie finde ich diesen Film aber ziemlich "bondig" - warum, ist schwer zu sagen. Vielleicht, weil es einer der ersten Bondfilme war, die ich gesehen habe. Und Moonraker mit den Star-Wars-Elementen hat meine Vorstellung von Bond einfach geprägt, auch wenn es ... da gebe ich den Kritikern recht ... schon etwas übertrieben und irreal war. Andererseits ist TSWLM, der ja hier ziemlich gut abschneidet, auch ziemlich überdreht. Schon alleine Beißer, der ja trotz allem zu Bond gehört, ist irreal. Aber seis drum, Bond is eben irreal und das macht es ja auch gerade so sehenswert ;-)

Allerdings hab ich mich bei der Entscheidung echt schwer getan. Neben Moonraker ist finde ich, dass Casino Royale, Goldfinger, Octopussy und Goldeneye ziemlich stark das Bondfeeling aufkommen lassen. Und Man lebt nur Zweimal mit einem genialen Blofeld und einer echt bondigen Vulkan-Zentrale
Wo waren Sie, als ich Sie nicht brauchte?
Lieber etwas misstrauisch, als etwas tot.
Ich habe Sie ganz nass gemacht. - Aber mein Martini ist trocken geblieben.
Ich liebe es, früh auszureiten. - Ich bin ebenfalls Frühaufsteher!
Ein Eispalast – Sie fühlen sich hier sicher wie zuhause!
Einen Wodka Martini bitte. Mit viel Eis, wenn sie haben!

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#5
das bond-feeling ist eigentlich fast immer da. moonraker mischt es etwas mit star wars, "a view to a kill" riecht leicht nach altersheim, bei brosnan streifen wir zuweilen harry potter (unsichtbares auto - hallo?), aber insgesamt hat bond natürlich vor allem eins: das bond-feeling.

im zweifelsfalle vote ich für goldfinger, from russia with love, casino royale oder skyfall.

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#6
eigentlich hat jeder Bond Film ein gewisses Bond Feeling, spätestens wenn das Bond Theme zu einer besonders coolen Actionszene kommt.

Allerdings muss ich einen Bond Film immer mindestens 2 Mal sehen um ihn wirklich als Teil der Bond Filme aufzunehmen. Bei der ersten Sichtung ist mir immer alles so fremd.
Ist das bei euch zufällig auch so?
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#8
Meine Auswahl:

DN
TB
CR
QOS

Weswegen DN? Weil der Erstling bereits alles beinhaltet, was mir so gefällt: Bond im Smoking und am Spieltisch, schöne Frauen, exotische Locations, klasse Dialoge, bedrohlicher Bösewicht.

Weswegen TB? der Score erzeugt richtig Stimmung, die Location Bahamas inklusive Bonds Hotelzimmer, Bond im Smoking am Spieltisch, scharfe Dialoge mit Domino/Fiona/Largo

Weswegen CR? Die Story ist 1A, ebenso die Locations, die so wunderbar geerdet sind. Herrlich klasse Dialoge (Bond/Vesper im Zug und Taxi zum Hotel), das Pokerspiel, der wunderschöne DBS ist für mich DAS Auto für Bond. Dazu der Score.

Weswegen QOS? Weil man Bond erfolgreich in die Moderne geführt hat. Tolle Bondgirls, stimmungsvoller Score, Craigs 007-Darstellung.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#9
Da ich selbst gerne alle halbe Jahre einmal einige Euro im Casino liegen lasse (klar zuvor abgestimmtes Budget) gehören für mich Bond und Casino untrennbar zusammen. Daher liegen bei mir ganzn klar Casino Royale und In tödlicher Mission gaaaaaaanz weit vorne

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#11
Eigentlich kriege ich bei allen Bond-Filmen ein Bond-Feeling. Aber was dazu nötig ist, sind wohl hübsche Frauen, tolle Gadgets, übermenschliche Gegner und das Bond die Welt rettet.

Ich habe mich für Dr. No entschieden, wegen der tollen Location und der Rettung von Honey Rider und der Welt. Dr. No hatte durch seine Prothesen auch noch übermenschliche Kräfte.

Dann Goldfinger, wegen Pussy Galore, dem fast unbesiegbaren Oddjob und dem rafinierten und gierigen Plan von Goldfinger.

Moonraker: Diesmal muss Bond wirklich die gesamte Menschheit retten. Die Kehrtwende von Beisser ist einer meiner Lieblingsszenen. Der war wirklich unbesiegbar.

Und als viertes Casino Royale. Hier lässt sich Bond nicht mal von einem Herzstillstand aufhalten.
Bond-Weltmeister 2015: Casino Royale
Bondesliga-Meister 2015: Casino Royale
Bondgirl-Weltmeisterin 2016: Anya Amasova

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#12
Für mich ist TB eindeutig der Film mit dem meisten "Bondfeeling"!

Der Film hat bis heute das beste Bondgirl-Duo, mit Blofeld den Schurken mit dem größten Bondfeeling, eine super Pre-Title und natürlich mit Connery den (neben Craig) besten Bonddarsteller aller Zeiten in Topform!

Dazu kommen ein super Production Design, tolle Locations, ein grandioser Soundtrack, etc.

So muss Bond sein! :-)
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#13
Mir waren die von dir gelobten beiden Bondgirls viel zu ähnlich. Ich hatte anfangs schwierigkeiten sie auseinanderzuhalten.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."

Re: Film mit meistem Bondfeeling!!!

#15
Casino Hille hat geschrieben:Du konntest Domino und Fiona nicht auseinanderhalten? :shock:
Finde ich auch sehr merkwürdig. ^^
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
cron