Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

Bei welchem Film habt ihr am meisten gelacht? Welches Bondgirl hat euch am besten gefallen? Oder die Frage aller Fragen: Welcher ist der beste Bondfilm aller Zeiten? Über all diese (und viele andere) Fragen könnt ihr in dieser Rubrik abstimmen - viel Spaß!

Welches sind eure absoluten Favoriten?

The Spy Who Loved Me (1990) Amiga, Commodore 64
2
5%
James Bond: The Stealth Affair (1990) Amiga, Atari ST, DOS
0
Keine Stimmen
James Bond Jr. (1992) Amiga, Atari ST, Commodore 64, NES, SNES
0
Keine Stimmen
James Bond 007: The Duel (1993) Sega Master System, Sega Mega Drive/Sega Genesis
1
3%
GoldenEye 007 (1997) Nintendo 64
5
14%
James Bond 007 (1998) Game Boy
0
Keine Stimmen
Der Morgen stirbt nie (1999) PlayStation
1
3%
Die Welt ist nicht genug (2000) Nintendo 64, PlayStation
1
3%
007 Racing (2000) PlayStation
0
Keine Stimmen
Agent im Kreuzfeuer (2001) GameCube, PlayStation 2, Xbox
0
Keine Stimmen
007: Nightfire (2002) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Game Boy Advance, Windows, Mac OS X
4
11%
Alles oder Nichts (2004) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Game Boy Advance
5
14%
GoldenEye: Rogue Agent (2004) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Nintendo DS
1
3%
Liebesgrüße aus Moskau (2005) GameCube, PlayStation 2, Xbox, PSP
5
14%
Ein Quantum Trost (2008) Playstation 2, PlayStation 3, Nintendo Wii, Nintendo DS, Windows, Xbox 360
4
11%
GoldenEye 007 (2010) Nintendo Wii, Nintendo DS
0
Keine Stimmen
Blood Stone (2010) PlayStation 3, Windows, Xbox 360, Nintendo DS
7
19%
GoldenEye 007 Reloaded (2011) PlayStation 3, Xbox 360
0
Keine Stimmen
007 Legends (2012) PlayStation 3, Windows, Xbox 360, Wii U
1
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37
Benutzeravatar
007.Mirco
Agent
Beiträge: 844
Registriert: 12. Dezember 2004 15:53
Lieblings-Bondfilm?: TND
Lieblings-Bond-Darsteller?: Pierce Brosnan

27. April 2007 14:12

nikklesbond hat folgendes geschrieben:
Wird es eigt. ein Casino Royale Spiel geben?
Wahrscheinlich nicht, oder? Aber Levels wie zum Beispiel das Free Running oder die First kills fände ich sehr spannend...
Dass habe ich mich auch schon des Öfteren gefragt, weil ich finde, dass man von CR ein gutes 007 Game kreieren könnte. Besonders die Szenen mit dem Free Runing oder auch der Kampf im Treppenhaus wären sehr gut für ein Game geeignet und man könnte ja auch ein kleines Pokermatch als Level machen. Aber leider glaube ich nicht, dass EA Games noch ein CR Game auf den Markt bringen wird, denn es war bisher immer so, dass die Games fast zeitgleich mit den Filmen erschienen sind, bis auf FRWL und EON. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass noch ein CR Game erscheint. Aber zu BOND22 sollten sie auf jeden Fall wieder ein 007 Game auf den Markt bringen. Für mich sollte ein 007 Game eine gute Story, umfangreiche Missionen, gute Charaktere und einen guten Multiplayer bieten.

nikklesbond hat folgendes geschrieben:
Ist denn vll. schon bekannt ob es wieder so etwas wie From Russia with Love geben wird, z.B. von Goldfinger?
Soweit ich weiß, sind keine solche Games von Seiten EA´s geplant. Aber wenn es so ein Game wieder geben sollte, dann sollte man entweder GF, TSWLM oder TLD als Vorlage nehmen.
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco
Benutzeravatar
AstonMartinVanquish
Agent
Beiträge: 48
Registriert: 2. September 2004 20:45
Kontaktdaten:

2. Juni 2007 16:30

ich finde Goldeneye am N64 ist das beste Spiel aler Zeiten.
Goldeneye Rouge Agent am GC ist auch recht gut,
Wade:"Jack Wade,CIA."
Bond "James Bond, steifärischiger Brite"
Wade"Na das ist doch mal ein Erkennungsspruch"

Wade: "Der Mann hat Beziehungen bis ganz nach oben, CIA, Militär, Schraubenzieher."
Goldeneye
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

12. Juni 2007 14:02

ich würde es auch gut finden wenn es ein spiel über casino royale geben würde oder jedenfalls mit daniel craig ist bestimmt voll cool!!!

liebesgeüße aus moskau und alles oder nichts habe ich aber ich finde beide geil!
Benutzeravatar
Bond007
Agent
Beiträge: 6
Registriert: 14. Juni 2007 01:21

14. Juni 2007 01:39

Also ich bin auch der meinung das Goldeneye 64 das Beste Bond spiel ist
(mag wohl auch daran liegen das es das erste Bond Game überhaupt wahr das ich je zockte 8) )

Ach und übrigens von EA haben wir keine Bond spiele mehr zu erwarten wer das nochnicht weis.
Die Lizens ist nämlich von EA zu Activison gewandert und diese haben wenn ich mich recht erinnere bestäticht das sie ein Bond Game zu Bond22 Machen werden.
Und wer Activison kennt weis das diese Spieleschmiede überwiegend auf dem PC sektor vertreten ist ,man darf also erwarten das es eine PC Version gehben wird.
Das vermute ich zumindest mal,würde mich wundern wenn nicht :wink:

mfg Bond007
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4076
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

14. Juni 2007 10:08

Hach, wie ist das schön zu sehen, dass auch andere hier im Forum noch nostalgisch angehaucht sind. ;)
Denn auch ich bin der Meinung, dass das GE 64 wirklich eines der besten und mitreißendsten Videospiele ist, die es zur Thematik Bond gibt.
Lange ist es her, dass dieses Spiel auf den Markt kam - es hat nicht lange gedauert, da wurde es dann auch gleich schon indiziert. Schade, dass das für die Damen und Herren von der Behörde zu "hart" gewesen sein soll.
Aber ich erinnere an dieser Stelle mal auf die technischen Finessen dieses Spiels. Vor dem Hintergrund, dass das Nintendo 64 leider nicht die leistungsstärkste Konsole ist (obwohl es der Playstation 1 deutlich überlegen ist), ist dieses Spiel wirklich sehr hochwertig. Im Vergleich zu vielen anderen Ego-Shootern (Ja, ich weiß... "Killerspiele" ist jetzt der "offizielle" Begriff :roll: ) ist GoldenEye 64 sehr ausgeklügelt und überzeugt durch die griffige Steuerung, eine ansprechende optische Gestaltung die mitreißende Atmosphäre und - für Bondfans das besondere Schmankerl - die Handlung. :D

Aber wie so oft bei Ego-Shootern muss man selbstredend auch den Mehrspieler-Modus einbeziehen, denn ohne den ist ein solches Spiel ja gar nicht denkbar.
Und siehe da: GE 64 schlägt sich mehr als ordentlich! Leider gibt es keine Bots, aber wenn man zu viert die toll gestalteten Level erobert, dann kann das auch in lustige Spielchen ausarten. Ich spreche nur einmal "Facility" an und dann das Waffenset, das die fernzündbaren Haftminen beinhaltet... :lol:

In diesem Sinne
Zuletzt geändert von GoldenEye am 14. Juni 2007 23:29, insgesamt 1-mal geändert.
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

14. Juni 2007 15:59

Bond007 hat geschrieben:Ach und übrigens von EA haben wir keine Bond spiele mehr zu erwarten wer das nochnicht weis.
Die Lizens ist nämlich von EA zu Activison gewandert und diese haben wenn ich mich recht erinnere bestäticht das sie ein Bond Game zu Bond22 Machen werden.
Und wer Activison kennt weis das diese Spieleschmiede überwiegend auf dem PC sektor vertreten ist ,man darf also erwarten das es eine PC Version gehben wird.
Das vermute ich zumindest mal,würde mich wundern wenn nicht :wink:
Ja, doch, wissen wir.
Jedoch haben sie nicht explizit gesagt, dass sie ein Game zu Bond 22 machen werden, sondern lediglich, dass eines in der gleichen Zeit (=Spätherbst 2008) erscheinen wird.
Ob das nun den gleichen Titel oder die gleiche Handlung wie der nächste Film trägt, sei einmal dahingestellt.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
007.Mirco
Agent
Beiträge: 844
Registriert: 12. Dezember 2004 15:53
Lieblings-Bondfilm?: TND
Lieblings-Bond-Darsteller?: Pierce Brosnan

15. Juni 2007 15:00

Bond007 hat geschrieben:Ach und übrigens von EA haben wir keine Bond spiele mehr zu erwarten wer das nochnicht weis.
Die Lizens ist nämlich von EA zu Activison gewandert und diese haben wenn ich mich recht erinnere bestäticht das sie ein Bond Game zu Bond22 Machen werden.
Ich wusste das noch nicht. Schade eigentlich, denn EA hat sehr gute Bond-Spiele produziert. Das beste davon natürlich NF. :D EA macht auch super nicht Bond-Spiele wie z.B. die Medal of Honor Reihe. Aber Activision macht bekanntlich auch sehr gute Spiele. Das wird auch mal Zeit, dass ein neues Bondgame auf den Markt kommt.
Bond007 hat geschrieben:Und wer Activison kennt weis das diese Spieleschmiede überwiegend auf dem PC sektor vertreten ist ,man darf also erwarten das es eine PC Version gehben wird.
Eine PC-Version wird es bestimmt geben, denn wie du schon sagst, Activision produziert überwiegend PC Spiele.
GoldenEye hat geschrieben:Denn auch ich bin der Meinung, dass das GE 64 wirklich eines der besten und mitreißendsten Videospiele ist, die es zur Thematik Bond gibt.
Zu Goldeneye 64 kann ich leider nichts sagen, weil ich noch nicht in den Genuss gekommen bin dieses Spiel zu spielen.
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco
Benutzeravatar
Bond007
Agent
Beiträge: 6
Registriert: 14. Juni 2007 01:21

15. Juni 2007 16:23

Also ich finde das nicht Schade,ganz im gegenteil ich bin Froh das entlich nicht mehr EA die Bond Games Fabrizieren wird.
Die Bond Games von EA sind nicht schlecht das stimmt , damit das nightfire davon eines der besten von EA ist hast du auch recht wenn auch nuir die Konsolenversion.
Alles oder nichts würde ich noch dazu zählen der rest ausgenommen von FRWL
das auhc nicht schlecht aber nicht so gut wie Alles oder nichts ist gefiel mir nicht so gut.
Ich finde EA hat das etwas verkehrt angepackt ,ja ok das ist schon keine schlechte idee den Bond Games eigene geschichten zu verpassen, aber ich hätte es lieber gesehn wenn sie sich an die aktuellen film vorlagen oder wie sie es bie FRWL gemacht haben die älteren filme alsf orlagen zu benutzen den wir wissen es giebt weis gott genug bond filme um mehr als genug material führ Bond games zuliefern anstatt völlig neue Geschichten zu erfinden,
mal erlich das währe doch verdamt cool wenn man die alten Bond klassiker wie Goldfinger oder um mal nicht ganz soweit zurück zu gehn Lizenz zum Töten nach spieln könnte.
Des weiteren hat es mich auch gestöhrt das EA zum schluss nurnoch auf diese Thirdperson perspektive fokusiert wahr mal abgeshen von goldeneye roughe Agent
besser währs gewesen wenn die das abwechseldn gemacht hätten mal Third Person mal Egoshooter
wobei ich Persönlich die Egoshooter favorisieren würde.
Naja jetzt ist Activision am Drücker und von denen erhoffe ich mir einiges,
Ich hoffe fals sie ein Egoshooter machen (was ich sehr hoffe) das sie sich das grund prinzib von Rares Goldeneye 64 sehr zu herzen nehmen,ich bin mir sicher das Activision durch aus inder lage ist einen Egoshooter den man mit Goldeneye 64 vergleichen kann hinbekommt, ich meine wenn ich mir Star Trek Eliteforce 2 an sehe
und das ist wenn es auch ein Star Trek Game ist ein wirklich verdamt guter Egoshooter
sehe ich das die jungs ordentlich was auf dem kasten haben ,und führ mich sogar fast vergleichbar mit Rare aber nur fast den ich finde Rare wahr mt die Beste Spiele schmiede. Denen ist ja so kann man sagen soziehmlich jedes spiel mehr als geglückt das die an fasten

mfg bond007
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

16. Juni 2007 15:42

Nun gut, ich werde deinen Artikel lesen. Aber nur, wenn du ihn nochmal sorgfältig durchliest und bitte an den richtigen Stellen ein Komma setzt. Ansonsten ist das Lesen eine Tortur!
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
Bond007
Agent
Beiträge: 6
Registriert: 14. Juni 2007 01:21

17. Juni 2007 00:44

stell dich mal nicht so an mensch, ich hab mir echt mühe gegehben.
Schonmal daran gedacht das das seine gründe haben könnte wenn jemand einen text so schreibt und trotz klein/Groß schreibung und text zeichen der text trotzdem schlecht zulesen ist?
das dieser jemand Legastemiker sein könnte?
Ich bin so einer und bitte daher um etwas rücksicht anstatt mich hier so an zu meckern :?


mfg bond007
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

17. Juni 2007 19:58

Aja, jetzt ist also die genetische Disposition Schuld.

Und glaubst du wirklich, dass ich den Text besser lesen kann, wenn ich von deiner Legastehnie weiss? Denk mal darüber nach.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
Bond007
Agent
Beiträge: 6
Registriert: 14. Juni 2007 01:21

18. Juni 2007 02:22

Du Kapierst einfach nicht oder?
ich kann mich auch noch so ansträngen den Text so Perfekt wie möglich zu schreiben aber durch die Legastehnie,weis ich einfach nicht wo ich bestimmte kommas zB setzen muss einige vieleicht schon die meisten jedoch mache ich so in der hoffnung die richtige stelle zu findne die ich haber nicht weis,nicht immer edenfals genau so die wörter einige wörter kann ich noch so oft geschriebne haben und dabei sogar richtig es kann trotzdem passienr das ichs bei mnächsten mal falsch schreibe,
geht das in deinen Verdamtenb dick schädel nicht rein oder wieso willst du nicht Kapieren das ich nichts dazu kann wie gesagt ich stränge mich an dne Text so gut zu vormulieren wie ich kann aber so perfekt das du ihn wohl ohne mich an machen zu müssen lesen kannst geht es halt nicht verstehs doch endlich mal ,ich wünschte ich könnte es es geht nunmal nicht verstehst du ?
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4076
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

18. Juni 2007 09:36

Ich gehe davon aus, dass dein Ausruf als rhetorische Frage zu sehen ist.
Und bevor das hier weiter abgleist, würde ich euch bitten, zu dem eigentlichen Thema zurückzukehren.

Denn wir versuchen hier, ungeachtet mancher Unterschiede, gemeinsam und vor allen Dingen sachlich und themenbezogen Diskussionen voranzutreiben.
Wenn sich jeder ein bisschen am Riemen reißt, kann man das auch durchaus gut schaffen, aber sobald sich da jemand - warum auch immer - gehen lässt, wird es für uns alle durchaus schwierig, noch eine gemeinsame Diskussionsbasis zu finden.

:arrow: Welches ist das beste Bond-Videospiel?

In diesem Sinne
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Benutzeravatar
Bond007
Agent
Beiträge: 6
Registriert: 14. Juni 2007 01:21

18. Juni 2007 19:21

An mir solls nicht liegen.....

Also wie ich schon sagte, ich finde Goldeneye 64 ist das beste Bond Game.
Um zum thema zurück zukommen.
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22277
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

23. März 2010 16:50

Das beste 007-Spiel

Das ist eigentlich ganz leicht

Alles oder nichts oder doch Liebesgrüsse aus Moskau oder doch Agent im Kreuzfeuer


Zu den schlechtesten kühre ich erst mal

Ein Quantum Trost und GoldenEye:Roque Agent

Bei den oberen überlege ich nochmal :wink:
Prejudice always obscures the truth.
Antworten