Welches sind eure absoluten Favoriten?

The Spy Who Loved Me (1990) Amiga, Commodore 64
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (5%)
James Bond: The Stealth Affair (1990) Amiga, Atari ST, DOS (Keine Stimmen)
James Bond Jr. (1992) Amiga, Atari ST, Commodore 64, NES, SNES (Keine Stimmen)
James Bond 007: The Duel (1993) Sega Master System, Sega Mega Drive/Sega Genesis
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
GoldenEye 007 (1997) Nintendo 64
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (14%)
James Bond 007 (1998) Game Boy (Keine Stimmen)
Der Morgen stirbt nie (1999) PlayStation
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Die Welt ist nicht genug (2000) Nintendo 64, PlayStation
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
007 Racing (2000) PlayStation (Keine Stimmen)
Agent im Kreuzfeuer (2001) GameCube, PlayStation 2, Xbox (Keine Stimmen)
007: Nightfire (2002) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Game Boy Advance, Windows, Mac OS X
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (11%)
Alles oder Nichts (2004) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Game Boy Advance
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (14%)
GoldenEye: Rogue Agent (2004) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Nintendo DS
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Liebesgrüße aus Moskau (2005) GameCube, PlayStation 2, Xbox, PSP
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (14%)
Ein Quantum Trost (2008) Playstation 2, PlayStation 3, Nintendo Wii, Nintendo DS, Windows, Xbox 360
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (11%)
GoldenEye 007 (2010) Nintendo Wii, Nintendo DS (Keine Stimmen)
Blood Stone (2010) PlayStation 3, Windows, Xbox 360, Nintendo DS
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7 (19%)
GoldenEye 007 Reloaded (2011) PlayStation 3, Xbox 360 (Keine Stimmen)
007 Legends (2012) PlayStation 3, Windows, Xbox 360, Wii U
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Re: Das beste 007-Spiel

#106
Casino Hille hat geschrieben:Ein sehr gutes Lets Play zu "GoldenEye Reloaded", dem Remake des Klassikers. :)

Das Spiel ist geil. Ich habe es schon für die WII gespielt. Über das Spiel für die WII bin ich auf James Bond gekommen. Das war mein Anfang. Bei einer Übernachtung mit einem gutem Freund haben wirs dann für die PS3 ausgeliehen und die Story durchgezockt. Das ist noch gar nicht so lange her. Das mit der WII jetzt ca. 2-3 Jahre, und solange bin ich Bond-Fan. Nach und nach immer mehr dafür interessiert, im ZDF geschaut, Bond 50 Box gekauft, bei Wikipedia viel informiert und generell im Internet und im Sommer dann die Registrierung hier. Nun steht mir mein erster Bond im Kino in wenigen Stunden bevor.
Euer Niklas :)

Re: Das beste 007-Spiel

#107
Ich habe mir GoldenEye Reloaded auch angeschafft, nachdem ich an eine PS3 durch Zufall kam. Macht fun mit den zwei Controllern.

Aber warum haben die bond-MAcher noch nie gedacht eine Art 007 Battlefront zu machen. Alle James Bond Massen Showdowns aus DN, GF, TB, YOLT, OHMSS, TSWLM, MR, TLD, TND z.b.
Bild

Re: Das beste 007-Spiel

#108
Marseille77 hat geschrieben:Ich habe mir GoldenEye Reloaded auch angeschafft, nachdem ich an eine PS3 durch Zufall kam. Macht fun mit den zwei Controllern.

Aber warum haben die bond-MAcher noch nie gedacht eine Art 007 Battlefront zu machen. Alle James Bond Massen Showdowns aus DN, GF, TB, YOLT, OHMSS, TSWLM, MR, TLD, TND z.b.
Ohja, das wäre super! :)

Re: Das beste 007-Spiel

#111
Goldeneye ist wirklich unglaublich gut und fesselnd. Besonders der Multiplayer ist legendär. Ich bin bis heute noch froh, dass ich meine Version für das N64 nicht abgegeben habe. Ich hab es irgendwann mit einem Freund soweit gezockt, dass wir auch die ganzen Spezialmissionen durch hatten, damit wir mehr Extras in den Multiplayerpartien bekommen haben. :D
"Sie häufen eine stattliche Zahl an Leichen an"

Re: Das beste 007-Spiel

#112
Marseille77 hat geschrieben:Ich habe mir GoldenEye Reloaded auch angeschafft, nachdem ich an eine PS3 durch Zufall kam. Macht fun mit den zwei Controllern.

Aber warum haben die bond-MAcher noch nie gedacht eine Art 007 Battlefront zu machen. Alle James Bond Massen Showdowns aus DN, GF, TB, YOLT, OHMSS, TSWLM, MR, TLD, TND z.b.
Verdammt coole Idee.

Vielleicht auch in der Form des Rush Modus von Battlefield.

Z.B. Map Skyfall, also das alte verlassene Herrenhaus mit 2 Scheunen links und rechts in denen das Angreifer Team Bomben platzieren muss.
Das Verteidiger Team startet im Haus und muss versuchen dies zu verhindern.
Die Angreifer hingegen starten von der Straße außerhalb des Grundstücks.
Wenn die beiden Bomben detoniert sind, ziehen sich die Angreifer durch das Priester Loch Richtung Kappelle zurück...
Dort dann das gleiche Spiel wieder.
Wie bei Battlefield würde sich die Map dann während des Spiels 3 mal erweitern.

Man wäre das genial.
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#114
Da kann ich dir leider nicht dienen, weil ich die ganz alten Games nicht gespielt habe. GoldenEye ist natürlich ein Meilenstein seines Genres und Mediums, ein Meisterwerk und macht mir im Multiplayer heute noch unglaublich viel Spaß. Im Singleplayer präferiere ich Agent im Kreuzfeuer und Alles oder Nichts, habe beide allerdings nur auf dem PC gespielt, kann über die Konsolenadaptionen nichts sagen.
Prejudice always obscures the truth.

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#115
Goldeneye (N64) war leider vor meiner Zeit.

Ich bin Fan von Liebesgrüße aus Moskau und Bloodstone.
Ersteres finde ich genial für das Spielen per Spliscreen.
Auch die Maps find ich da sehr gut, einige sind durch den Film inspiriert.


Bei Bloodstone finde ich den Einzelspieler genial.
Bloodstone ist für mich so ein bisschen der 3. Craig Bond der zwischen QoS und SF spielt.
Die ganze Story passt sehr gut zu Quantum und Spectre.
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#117
Nein. Ich nicht.

@Jungs da oben. Hole mir wohl Nightfire, Agent under fire und FRWL nochmal für den Gamecube. Die haben alle nen 4er Splitscreen UND Bots soweit ich weiß. Mochte das immer gegen KI zu spielen. :D

Goldeneye 64 war aber unerreicht. TND habe ich letztens für 5€ gebraucht gekauft (PsOne) aber bisher nicht gespielt.

Weiß jemand ob alles oder nichts nen Multiplayer oder so hat? Ich erinnere mich nicht mehr. Soweit ich weiß hat Brosnan auch in keinem Spiel selber gesprochen.

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#118
Agent 009 hat geschrieben:Soweit ich weiß hat Brosnan auch in keinem Spiel selber gesprochen.
Brosnan hat sich nur in "Alles oder nichts" selbst gesprochen.

In GE wird Bond von Kevin Bayliss gesprochen, in TND, "007 Racing", TWINE und "Agent im Kreuzfeuer" von Adam Blackwood, in "Nightfire" von Maxwell Caulfield und in "GoldenEye: Rogue Agent" von Jason Carter.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."