Welches sind eure absoluten Favoriten?

The Spy Who Loved Me (1990) Amiga, Commodore 64
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (5%)
James Bond: The Stealth Affair (1990) Amiga, Atari ST, DOS (Keine Stimmen)
James Bond Jr. (1992) Amiga, Atari ST, Commodore 64, NES, SNES (Keine Stimmen)
James Bond 007: The Duel (1993) Sega Master System, Sega Mega Drive/Sega Genesis
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
GoldenEye 007 (1997) Nintendo 64
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (14%)
James Bond 007 (1998) Game Boy (Keine Stimmen)
Der Morgen stirbt nie (1999) PlayStation
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Die Welt ist nicht genug (2000) Nintendo 64, PlayStation
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
007 Racing (2000) PlayStation (Keine Stimmen)
Agent im Kreuzfeuer (2001) GameCube, PlayStation 2, Xbox (Keine Stimmen)
007: Nightfire (2002) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Game Boy Advance, Windows, Mac OS X
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (11%)
Alles oder Nichts (2004) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Game Boy Advance
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (14%)
GoldenEye: Rogue Agent (2004) GameCube, PlayStation 2, Xbox, Nintendo DS
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Liebesgrüße aus Moskau (2005) GameCube, PlayStation 2, Xbox, PSP
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (14%)
Ein Quantum Trost (2008) Playstation 2, PlayStation 3, Nintendo Wii, Nintendo DS, Windows, Xbox 360
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (11%)
GoldenEye 007 (2010) Nintendo Wii, Nintendo DS (Keine Stimmen)
Blood Stone (2010) PlayStation 3, Windows, Xbox 360, Nintendo DS
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7 (19%)
GoldenEye 007 Reloaded (2011) PlayStation 3, Xbox 360 (Keine Stimmen)
007 Legends (2012) PlayStation 3, Windows, Xbox 360, Wii U
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#91
Nun denn, zu den Bond-Spielen bin ich erst gekommen, als mein Bruder sich eine PS 2 gekauft hatte. Auf der PS 2 habe ich Liebesgrüsse aus Moskau, Nightfire, Alles oder nichts sowie Quantum of Solace gespielt. Dann, vor vier Jahren, habe ich mir nach einer Kreuzband-OP die PS 3 geholt und auch Quantum of Solace. Kurz darauf habe ich Bloodstone zu Weihnachten bekommen. Einen N64 habe ich noe besessen, darum kann ich weder zu GoldenEye 64 noch zu all den anderen Spielen was sagen. 007 Legends und GoldenEye reloaded habe ich mir bis heute nicht geholt. Da habe ich mich auf die Meinungen hier im Forum und von diversen Spielspezialisten verlassen.

Auch wenn Quantum of Solace hier nicht so gut wegkommt, mir hat es bisher am Meisten Spass gemacht. Bloodstone fand ich auch gut, allerdings weniger, dass man alle paar Momente -zig Gegner auf einmal erledigen muss. Liebesgrüsse aus Moskau fand ich auch noch toll. Und die anderen Spiele sind etwas zu lange her, um jetzt ein Urteil darüber zu fällen.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#94
Agent 009 hat geschrieben:Bin ich hier wirklich der einzige der GoldenEye 64 gespielt hat?
Ich habe es auch gespielt. Allerdings nur bei einem meiner Kollegen.
Das war übrigens das erste Videospiel, dass ich jemals gespielt habe^^

Ich war da ca. 8 Jahre alt :D
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#95
Das ist doch ein gelungener Einstieg in die Videospielwelt, MrWhiTe. Vorallem in die von Bond. :)

Die PSone Spiele zu TND & TWINE habe ich auch mal gespielt, war damals aber nicht wirklich erfolgreich dabei. Die neueren PS3 Spiele würden mich für kleines Geld allerdings schon reizen. Aber irgendwie komme ich mit Games auch nicht hinterher. Habe so viele andere Videogames die ich noch nicht gezockt habe. Die Tage sind eindeutig zu kurz...

Und ich beneide viele um das Connery-Game. Hätte das gerne gespielt aber mit der Grafik und ohne PS2 ist das heutzutage wohl kaum erträglich, oder? Und ich bin normalerweise keine Grafikhure. :lol:

Re: Das beste Bond Videogame aller Zeiten?

#96
Agent 009 hat geschrieben:Bin ich hier wirklich der einzige der GoldenEye 64 gespielt hat?
Nö, Kollege und ich haben das damals auch ewig gezockt :D Das waren noch Zeiten!


Meine Top 3:

GoldenEye 007 (1997) - gespielt auf dem N64

Unerreicht das beste Bondspiel aller Zeiten. Hier stimmt einfach alles!


Liebesgrüße aus Moskau (2005) - gespielt auf der PS2

Gute Umsetzung von einem der besten Bondfilme. Schön inszeniert und umgesetzt.


GoldenEye Rogue Agent (2004) - gespielt auf der PS2

Quasi die Trashversion vom normalen GoldenEye :lol: Kein großer Wurf, aber kurzweiliger Spaß vor allem durch lässige Maps und Best-Of an Bondgegnern...

Re: Das beste 007-Spiel

#98
Casey hat geschrieben:
moneywise hat geschrieben:Meiner Meinung nach kann nur ein Bond-Spiel auf Platz 1 landen: Das legendäre Goldeneye für N64.

Es war damals technisch unglaublich eindrucksvoll und hat selbst PC-Besitzer neidisch Richting Konsole blicken lassen. Es war der erste Shooter, der auf Konsole perfekt funktioniert hat, war grafisch und spielerisch über jeden Zweifel erhaben, hatte tolle, abwechslungsreiche Missionen sowie einen genialen Multiplayermodus. Mich und Freunde hat es damals wochen- und monatelang an die Konsole gefesselt.
Nachfolgende Spiele waren teilweise auch gut, das will ich gar nicht bezweifeln, aber nichts war mehr so revolutionär.
Und für alle, die es verpasst haben, gibt es ja Remakes, sowohl für Wii, als auch für PS3 und die 360.
Dann allerdings mit Craig statt Brosnan in der Hauptrolle...
Oh ja! Spiele es seit mittlererweile ÜBER 15 JAHREN !!! und es macht hin und wieder immernoch Spaß. Habe aus reiner Fanseligkeit auch alle anderen 007 Games gespielt und wurde leider fast immer enttäuscht.

Das kann ich nur unterstreichen.

Mein kleiner Bruder hat mich letzt am Wochenende mal wieder besucht und da haben wir die alte Nintendo 64 Konsole aus dem Keller geholt, die neue Playstation beiseite gestellt und die ganze Nacht GoldenEye gezockt. Da kamen vielleicht Erinnerungen hoch!

Re: Das beste 007-Spiel

#103
Agent 009 hat geschrieben:Ich finde Lets Plays sowas von unendlich blöde und doof. Da spiele ich lieber selber statt meine Zeit mit einem Video zu vergeuden wo ich welchen beim Spielen zuschaue.
Ist derselbe Unfug, als würde man sagen, Filme wären blöd und doof, weil man stattdessen auch lieber selbst draußen Abenteuer erleben könnte. :lol: :roll:
Prejudice always obscures the truth.

Re: Das beste 007-Spiel

#104
Die Let's Plays haben mich davor bewahrt, mir 007 Legends zuzulegen :wink:
Letztendlich ärgere ich mich allerdings, daß ich es nicht trotzdem in der Sammlung habe. Mir fehlen allerdings leider auch sämtliche PS1-Spiele (außer 007 Racing) und auch Agent im Kreuzfeuer fehlt mir.