Bester deutschsprachiger Darsteller im 007 Film

Bei welchem Film habt ihr am meisten gelacht? Welches Bondgirl hat euch am besten gefallen? Oder die Frage aller Fragen: Welcher ist der beste Bondfilm aller Zeiten? Über all diese (und viele andere) Fragen könnt ihr in dieser Rubrik abstimmen - viel Spaß!

Bester deutschsprachiger Darsteller im Bond-Film

Lotte Lenya (1963)
8
6%
Gert Fröbe (1964)
31
22%
Karin Dor (1967)
4
3%
Ilse Steppat (1969)
4
3%
Curd Jürgens (1977)
20
14%
Klaus-Maria Brandauer (1983)
12
8%
Andreas Wisniewski (1987)
10
7%
Gottfried John (1995)
18
13%
Götz Otto (1997)
7
5%
Claude-Oliver Rudolph (1999)
1
1%
Justus von Dohnányi (1999)
1
1%
Lutger Pistor (2006)
4
3%
Clemens Schick (2006)
1
1%
Jürgen Tarrach (2006)
1
1%
Richard Sammel (2006)
1
1%
Anatole Taubman (2008)
2
1%
Christoph Waltz (2015)
19
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 144
Benutzeravatar
Marseille77
Agent
Beiträge: 362
Registriert: 19. August 2008 19:09
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Da wir demnächst mal wieder einen deutschsprachigen Schauspieler im Bond-Film sehen werden, stellt sich die Frage, wer hat denn die beste Vorstellung gegeben?

Aufgelistet sind soweit mir bekannt ist jeder deutschsprachige Schausspieler
Bild
Benutzeravatar
dernamenlose
Agent
Beiträge: 8594
Registriert: 3. Oktober 2014 23:58
Lieblings-Bondfilm?: SF, CR
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

Ich denke, ich favorisiere Gottfiried John.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 19492
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

Ich würde auch Eric Pohlmann und Walter Gotell noch auflisten, die zur Bondgeschichte sicher mehr beigetragen haben als z. B. Tarrach oder Pistor. :wink:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23515
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Sind in Wien geborene Schauspieler jetzt auch schon Deutsche?
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 5508
Registriert: 21. November 2005 21:09

Casino Hille hat geschrieben:Sind in Wien geborene Schauspieler jetzt auch schon Deutsche?
Erstens ja. Waltz ist deutscher Staatsbürger, und war es auch schon seit Geburt.

Zweitens geht es um deutschsprachige Schauspieler, wenn ich den Titel des Thread richtige lese. :-)

Die Auswahlliste ist aber unvollständig.
Grad in "Spectre" gibt es ja einige deutsche Schauspieler.
Wenn jemand wie Jürgen Tarrach hier gelistet wird, dann müssen Victor Schefé, Detlef Bothe, Bodo Friesecke
etc. auch alle genannt werden.

Und natürlich Michael Pink, der in "Skyfall" den Schuss auf 'M' abgegeben hat, der sie tödlich verwundet hat.

Und was ist mit Veruschka in "Casino Royale"?

Und und und ...
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23515
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Invincible1958 hat geschrieben:Waltz ist deutscher Staatsbürger, und war es auch schon seit Geburt.
Jetzt tut er mir fast ein bisschen leid.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 5508
Registriert: 21. November 2005 21:09

Casino Hille hat geschrieben:
Invincible1958 hat geschrieben:Waltz ist deutscher Staatsbürger, und war es auch schon seit Geburt.
Jetzt tut er mir fast ein bisschen leid.
Nach seinem ersten Oscar-Gewinn hat Österreich ihm übrigens schnell auch noch die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen. Somit ist er heute sowohl Deutscher als auch Österreicher.

Aber egal: in diesem Thread geht es ja nicht um das, was auf dem Papier steht, sondern um die Muttersprache. Und die ist nunmal deutsch.
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 3615
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

Meine Favoriten sind Curd Jürgens, Andreas Wisniewski und Götz Otto.
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND
Benutzeravatar
Nico
Agent
Beiträge: 5984
Registriert: 21. März 2015 17:09
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS / LALD
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Lübeck

Ich würde Gerd Fröbe und Curd Jürgens nennen. Vielleicht noch Brandauer. Oder John. Lenya, Steppat... Ach verdammt, die sind alle gut. :D
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"
Benutzeravatar
Hannes007
Agent
Beiträge: 3779
Registriert: 12. Oktober 2007 13:56
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

Ich habe fürs Erste meine Stimmen an Fröbe und Jürgens vergeben. Beide haben jeweils einen tollen Bösewicht abgegeben und ihren Platz im Bond-Olymp sicher.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)
Benutzeravatar
Marseille77
Agent
Beiträge: 362
Registriert: 19. August 2008 19:09
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Ich habe jetzt nur markante deutschsprachige Schauspieler genommen die eine markante Präsenz oder Nebenrolle (z.B. Handlanger) in den Filmen haben.

Hätte auch noch die Avis Mitarbeiterin in TND auflisten können, aber hätte die Liste sicherlich gesprengt
Bild
Benutzeravatar
GoldenProjectile
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 8260
Registriert: 22. August 2010 17:56
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, TSWLM, LTK
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton
Wohnort: Bern

Fröbe natürlich, wer sonst!

Keine Ahnung, wer Claude-Oliver Rudolph und Justus von Dohnihany sind...
We'll always have Marburg
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2588
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

Justus von Dohnányi ist meiner Meinung nach einer der besten Schauspieler Deutschlands. Leider hatte er nur einen Miniauftritt als Käptn Nikolai in TWINE. Ich würde es so feiern wenn er wieder als Bond-Bösewicht dabei ist.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 4064
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

Claude-Oliver Rudolphs Auftritt in TWINE ist ein Witz. Wenn er dann auch noch als Bond-Bösewicht bezeichnet wird ... :roll:
#Marburg2021

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2588
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

Genauso wie von Justus.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."
Antworten