#31
B.O.N.D.007 hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Ich persönlich wär eher für Berlin, ...
Warum bist du das? Ich find NY cooler, weil das einfach ein ganz andere und irgendwie auch eine interessantere Stadt ist ...
Ich denke von NY und der UNO haben wir in LALD schon genug gesehen. Berlin kam bei Bond allerdings kaum zum Einsatz. Da gibt es viel was man zeigen könnte.

Z. B.

- Potsdamer Platz
- Zitadelle Spandau
- Hackesche Höfe
- Nikolaiviertel
- Treptowers
- Gendarmenmarkt
- der neue Hauptbahnhof

Es gibt in Berlin also viel mehr als nur Brandenburger Tor und Reichstag.

Außerdem ist Berlin ja die Agentenstadt schlechthin und Bond ist laut neuer Biografie sogar dort geboren. Ich meine, die Produzenten werden sich dabei schon was gedacht haben. Warum sollten sie seinen Geburtsort nach Berlin verlegen, wenn sie nicht planen dort zu drehen?
B.O.N.D.007 hat geschrieben:Berlin ist Deutschland und ich find Bond in 'DEutschland war nie sonderlich berauschend
Das ist ja eine sehr originelle Aussage. Das bedeutet, dass du Berlin nicht deshalb ungeeignet für einen Bondfilm findest, weil dir Berlin nicht gefällt (vermutlich warst du auch noch nie dort), sondern du findest Deutschland unpassend für Bond (vielleicht wegen TND (der im Übrigen fast gar nicht in Hamburg gedreht wurde) und weil Berlin das Pech hat Teil der Bundesrepublik zu sein, muss es ja ein schlechter Drehort sein. Sehr aufschlussreich. :roll:

Wenn du der Meinung bist, dass Deutschland in den Bondfilmen noch nie richtig in Szene gesetzt wurde, dann wird es doch erst recht Zeit dafür dies endlich nachzuholen. :wink:

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#32
Samedi hat geschrieben:
B.O.N.D.007 hat geschrieben:Berlin ist Deutschland und ich find Bond in 'DEutschland war nie sonderlich berauschend
Das ist ja eine sehr originelle Aussage. Das bedeutet, dass du Berlin nicht deshalb ungeeignet für einen Bondfilm findest, weil dir Berlin nicht gefällt (vermutlich warst du auch noch nie dort), sondern du findest Deutschland unpassend für Bond (vielleicht wegen TND (der im Übrigen fast gar nicht in Hamburg gedreht wurde) und weil Berlin das Pech hat Teil der Bundesrepublik zu sein, muss es ja ein schlechter Drehort sein. Sehr aufschlussreich. :roll:
Okay du hast Recht :D ... war wohl ned so der tollste Kommentar.
Samedi hat geschrieben:vielleicht wegen TND, der im Übrigen fast gar nicht in Hamburg gedreht wurde
Nein ich fand Deutschland in TND gut ... ich glaube, ich bin zu der Aussage gekommen, dass es nicht sonderlich berauschend war weil ja auch ein Teil von OP in Deutschland gespielt hat und ich das .... weniger toll fand mit dem Zirkus Gekasper und so ... an andere Filme hab ich da garnicht gedacht .... also nochmal: war ne scheiß Aussage von mir.

Du hast mich ein überzeugt: wenn was in Bond 23 in Berlin im Hauptbahnhof spielen würde, wär des eigentlich sogar ganz cool ... also ich finde, Berlin und NYC wären beide coole Locations, jede auf ihre art

Zufrieden?;)
Schau mich wenigstens an, wenn ich dich anschei�' damit du wei�t, wo's herkommt!
- Sheriff Pepper

#33
B.O.N.D.007 hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:
B.O.N.D.007 hat geschrieben:Berlin ist Deutschland und ich find Bond in 'DEutschland war nie sonderlich berauschend
Das ist ja eine sehr originelle Aussage. Das bedeutet, dass du Berlin nicht deshalb ungeeignet für einen Bondfilm findest, weil dir Berlin nicht gefällt (vermutlich warst du auch noch nie dort), sondern du findest Deutschland unpassend für Bond (vielleicht wegen TND (der im Übrigen fast gar nicht in Hamburg gedreht wurde) und weil Berlin das Pech hat Teil der Bundesrepublik zu sein, muss es ja ein schlechter Drehort sein. Sehr aufschlussreich. :roll:
Okay du hast Recht :D ... war wohl ned so der tollste Kommentar.
Samedi hat geschrieben:vielleicht wegen TND, der im Übrigen fast gar nicht in Hamburg gedreht wurde
Nein ich fand Deutschland in TND gut ... ich glaube, ich bin zu der Aussage gekommen, dass es nicht sonderlich berauschend war weil ja auch ein Teil von OP in Deutschland gespielt hat und ich das .... weniger toll fand mit dem Zirkus Gekasper und so ... an andere Filme hab ich da garnicht gedacht .... also nochmal: war ne scheiß Aussage von mir.

Du hast mich ein überzeugt: wenn was in Bond 23 in Berlin im Hauptbahnhof spielen würde, wär des eigentlich sogar ganz cool ... also ich finde, Berlin und NYC wären beide coole Locations, jede auf ihre art

Zufrieden?;)
Na endlich jemand der dazu bereit ist, seine Meinung zu ändern. Respekt! :D

Bezüglich des Zirkus in Octopussy wär das ja egal gewesen wo man den Zirkus aufstellt. Die Sequenz war ja auch nicht sonderlich Deutschland-spezifisch.

Wie gesagt gibt es in Deutschland noch viel ungenutztes Potential was Schauplätze angeht.

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#34
Ich fänds toll wenn sie mal ne Actionszene auf dem Kölner Dom drehen würden , jedes mal wenn ich ihn seh denck ich an Bond , weiß auch nicht genau warum..... :lol:

#36
vodkamartini hat geschrieben:Köln fände ich eine überaus fade Kulisse, aber ich bin ja auch aus Bayern. :lol: :lol: :wink:
Ich bin auch aus Bayern, aber so schlecht find ich Köln gar nicht als Kulisse. Nur auf dem Kölner Dom wird Bond wohl kaum eine Drehgenehmigung bekommen. Ich würde auch eher auf der Hohenzollernbrücke mit Blick auf den Dom oder in bzw. um die Kölnarena drehen. Auch interressant wäre der KölnTurm.

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#37
hehe, Stuttgart wäre auch klasse xD
Im neuem Mercedes Benz Museum, das ist traumhaft gebaut. Da könnte man eine klasse verfolgungsjagt per auto machen, drum herum (viele brücken, tiefgaragen, kreißel) aber auch drinne (breite wege, (für die museums autos) VIEL PLATZ)

jaja das wärs doch STUTTGART, ist viel schöner als BERLIN, SCHALKEl, KÖLN, BREMEN, MÜNCHEN usw............. :lol:
Bild

#39
marci992 hat geschrieben:hehe, Stuttgart wäre auch klasse xD
Im neuem Mercedes Benz Museum, das ist traumhaft gebaut. Da könnte man eine klasse verfolgungsjagt per auto machen, drum herum (viele brücken, tiefgaragen, kreißel) aber auch drinne (breite wege, (für die museums autos) VIEL PLATZ)
Da würde aber Ford bzw. Aston Martin nicht mitmachen. :wink: Und Bond in einem Mercedes kann ich mir nicht wirklich vorstellen. :lol:

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#41
Samedi hat geschrieben:
marci992 hat geschrieben: Da würde aber Ford bzw. Aston Martin nicht mitmachen. :wink: Und Bond in einem Mercedes kann ich mir nicht wirklich vorstellen. :lol:

MfG

Samedi
James Bond in einem McLaren SLR Black Series? Absolut denkbar..Jedenfalls für mich ;)
Bild


Bild

#42
Ich denke auch nicht, dass Bond in einem Mercedes unterwegs wäre. Allerdings dürfte sich Ford darüber nicht groß beschweren, zumal die sowieso noch kaum Geld haben und es sich kaum noch leisten können große Summen in Product Placement reinzustecken.
Aston Martin, Landrover und auch Jaguar haben sie ja auch schon verkauft und gehören nicht mehr zum Ford-Konzern. In Sachen Automarke könnte somit eventuell wieder etwas Bewegung kommen. Ich persönlich denke aber, dass wir Aston Martin, Landrover und Jaguar weiterhin sehen werden.
http://www.universal-exports.jimdo.com

#43
MiniBond hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:
marci992 hat geschrieben: Da würde aber Ford bzw. Aston Martin nicht mitmachen. :wink: Und Bond in einem Mercedes kann ich mir nicht wirklich vorstellen. :lol:

MfG

Samedi
James Bond in einem McLaren SLR Black Series? Absolut denkbar..Jedenfalls für mich ;)
Für mich nicht. :wink:

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#44
MiniBond hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:
marci992 hat geschrieben: Da würde aber Ford bzw. Aston Martin nicht mitmachen. :wink: Und Bond in einem Mercedes kann ich mir nicht wirklich vorstellen. :lol:

MfG

Samedi
James Bond in einem McLaren SLR Black Series? Absolut denkbar..Jedenfalls für mich ;)
das hab ich net geschrieben^^^^^^ das war samedi :-)
Bild

#45
Heimatstädte? Na dann isses doch klar: ein Bösewicht nistet sich in den Lochgefängnissen ein und es gibt ne Verolgungsjagd durch die Nürnberger Kaiserburg und danach gönnt sich Bond erstmal "drei im Weckla"(Für alle nich-Franken: drei Bratwürste im Brötchen)

Ok nicht so ernst nehmen^^

Also ich kann mir Bond auch nicht im Mercedes vorstellen
Schau mich wenigstens an, wenn ich dich anschei�' damit du wei�t, wo's herkommt!
- Sheriff Pepper