Wechselt Bond nun komplett zu 20th Century Fox?

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte und Spekulationen zum 23. Bondfilm (Kinostart November 2012) namens SKYFALL von Regisseur Sam Mendes und Daniel Craig als 007, herein! [LESEFORUM]
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5553
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

6. Oktober 2009 10:08

es sieht so aus, als würde BOND durch die MGM-Krise von Sony/MGM nun komplett von 20th Century Fox vertrieben (im Sinne von herausbringen ;)) werden, die bereits die DVDs und BluRays vermarkteten. Das wäre nicht unerwartet, sollte schnell über die Bühne gehen und am geplanten Kinostart Ende 2011 nichts ändern.

http://wearemoviegeeks.com/2009/10/wamg ... tribution/
James Bond is finding a new home, and he’ll have Jedi and aliens to welcome him into the fold. For the last few weeks, movie goers have been curious as to what is going to become of some of MGM’s more prominent franchises. Over the last, couple of days, the company has entered into a forbearance agreement. The agreement expires in the middle of December, and, for now, ‘The Hobbit’ is safe and sound where it is. However, the company said nothing of the future of 007 adventures.

Well, fear not you shaken-not-stirred fanatics. A source close to the dealings has let We Are Movie Geeks know that Bond is alive and well, and will be settling into his new domicile for marketing and distribution at 20th Century Fox. That’s right, expect the official word to come out any day now, but it looks like ‘Bond 23′ is going to be running behind the Fox banner.

Sony, who acquired MGM in 2004, has run the last, two James Bond films, ‘Casino Royale’ and ‘Quantum of Solace’ through their own, Sony Pictures distribution and marketing company. Up until these, two films, Fox handled all home video and international marketing for MGM, so the transition to Fox for domestic releases for the Bond franchise from here on out should not be that difficult a move.

There is no word in what state this leaves ‘Bond 23,’ though, with MGM/Sony still backing the production side, this bit of news shouldn’t cause much if any kind of delay. The film is still tentatively scheduled for release in 2011.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

6. Oktober 2009 12:26

Den brüllenden Löwen werde ich aber schon vermissen. Er hatte immer etwas schönes dezentes.
Eine Schweige-Minute...
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

6. Oktober 2009 14:16

007James Bond hat geschrieben:Den brüllenden Löwen werde ich aber schon vermissen. Er hatte immer etwas schönes dezentes.
Geht mir genauso :wink:

Immerhin dürfte EON unter Fox ebenso große Freiheit haben wie bei MGM/UA.

Hatte nicht MGM noch einen Anteil an EON bzw. Danjaq? Was wird daraus? Etwas dazu bekannt?
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Benutzeravatar
Bear
Agent
Beiträge: 32
Registriert: 2. Oktober 2009 00:16
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Uetersen
Kontaktdaten:

6. Oktober 2009 19:58

Moin
Den nächsten BOND vertreiben die DEICHPIRATEN...LOL!
Start 2012
Wir haben Zeit .....wir haben alle Zeit der Welt!
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5553
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

7. Oktober 2009 00:01

Bear hat geschrieben:Moin
Den nächsten BOND vertreiben die DEICHPIRATEN...LOL!
Start 2012
ich bitte und ersuche dich hiermit, nicht in jedem thread werbung für deinen geplanten film zu machen, sondern beim jeweiligen thema zu bleiben. du hast schon einen eigenen thread für deinen geplanten film und der reicht auch, dort kannst du die anderen user gerne über neuigkeiten und updates informieren. im restlichen forum bleibe jedoch bitte beim thema - danke. nicht umsonst haben wir das forum in eigene bereiche untergliedert.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

7. Oktober 2009 02:15

CR wurde doch von Sony vertrieben und QoS von MGM oder?
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5553
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

7. Oktober 2009 16:53

anscheinend ist der verkauf doch noch nicht so fix, wie angenommen. jedenfalls dementieren nun MGM und 20th Century Fox erstmal... warten wir also noch ab, was hier herauskommt.

http://www.aceshowbiz.com/news/view/00027793.html

ich persönlich hätte es übrigens lieber, wenn bond bei MGM/sony bleiben würde...
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
marci992
Agent
Beiträge: 332
Registriert: 12. Januar 2008 14:59
Wohnort: Leonberg

7. Oktober 2009 19:06

Gernot hat geschrieben:anscheinend ist der verkauf doch noch nicht so fix, wie angenommen. jedenfalls dementieren nun MGM und 20th Century Fox erstmal... warten wir also noch ab, was hier herauskommt.

http://www.aceshowbiz.com/news/view/00027793.html

ich persönlich hätte es übrigens lieber, wenn bond bei MGM/sony bleiben würde...

ich auch!!!

der löwe gehört einfach zu bond :-)

gruß
Bild
Benutzeravatar
Sharkey
Agent
Beiträge: 40
Registriert: 30. Juni 2009 16:26
Wohnort: Stuttgart

7. Oktober 2009 23:26

MX87 hat geschrieben:
007James Bond hat geschrieben:Den brüllenden Löwen werde ich aber schon vermissen. Er hatte immer etwas schönes dezentes.
Geht mir genauso :wink:

Immerhin dürfte EON unter Fox ebenso große Freiheit haben wie bei MGM/UA.

Hatte nicht MGM noch einen Anteil an EON bzw. Danjaq? Was wird daraus? Etwas dazu bekannt?


James Bond unterm STAR-WARS-banner, gewöhnungsbedürftig...
Immer locker bleiben:)...
Benutzeravatar
007IJamesIBond
Agent
Beiträge: 468
Registriert: 27. Juli 2008 16:56
Lieblings-Bondfilm?: alle
Lieblings-Bond-Darsteller?: Pierce Brosnan
Wohnort: Princeton Plainsboro Teaching Hospital

10. Oktober 2009 11:25

marci992 hat geschrieben:
Gernot hat geschrieben:anscheinend ist der verkauf doch noch nicht so fix, wie angenommen. jedenfalls dementieren nun MGM und 20th Century Fox erstmal... warten wir also noch ab, was hier herauskommt.

http://www.aceshowbiz.com/news/view/00027793.html

ich persönlich hätte es übrigens lieber, wenn bond bei MGM/sony bleiben würde...

ich auch!!!

der löwe gehört einfach zu bond :-)

gruß
Für mich ist der MGM - Löwe ein fester Bestandteil der Bondfilme geworden.
... fänd ich wirklich schade, wenn das wegfiele :(

OT: Hat MGM irgendetwas mit dem MGM Grand Hotel/Casino in Las Vegas zu tun? (Bekannt aus Oceans 11/12)
MfG
007IJamesIBond
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

10. Oktober 2009 17:32

OT: Hat MGM irgendetwas mit dem MGM Grand Hotel/Casino in Las Vegas zu tun? (Bekannt aus Oceans 11/12)
Die Casinos wurden damals als Teil des MGM-Imperiums gegründet. Als die Film- und Fernsehsparte von anderen Unternehmen gekauft wurde endete die Verbindung zwischen beiden.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Benutzeravatar
Dwalin_DE
Agent
Beiträge: 74
Registriert: 9. November 2008 01:45

21. Oktober 2009 00:42

Also mich kratzt es nicht, wenn der Löwe wegfällt... Hat mich eher genervt.
Außerdem kann ich SOme compaNY sowieso nicht leiden.
Der Fox ist also ok für mich.
 
This never happened to the other fellow....
 
Benutzeravatar
RedGrant
Agent
Beiträge: 45
Registriert: 17. April 2006 10:15
Wohnort: Bielefeld

23. Oktober 2009 20:28

ich will das alte united artists intro aus den 60er/70ern zurück!

http://www.youtube.com/watch?v=e5tqnBXd89I

das erinnert mich an meine ersten bonds die ich in den 80ern im tv gesehen habe.

nostalgie pur.
Diamantenfieber (Mr. Wint, Mr. Kidd): "Den Hund hat es mit eingeklemmtem Schwanz zerrissen"
Benutzeravatar
Universal Exports Ltd.
Agent
Beiträge: 278
Registriert: 21. Juni 2008 14:31
Lieblings-Bondfilm?: Thunderball
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

6. Januar 2010 02:33

Ich hätte auch nichts gegen das alte "United-Artist Intro", wie du schon erwähnt hast -> Nostalgie pur. Aber gegen den Löwen habe ich auch nichts einzuwenden, ich habe mich nun schon eine ganze Weile an ihn gewöhnen können sodass er mir inzwischen sympathisch geworden ist :wink: . Aber ich hoffe wirklich, dass mir und ich denke auch vielen anderen hier, der 20th Century Fox Trommelwirbel erspart bleibt. Hoffentlich bekommen die ihre Probleme irgendwie gestemmt.
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

6. Januar 2010 02:56

Universal Exports Ltd. hat geschrieben:Aber ich hoffe wirklich, dass mir und ich denke auch vielen anderen hier, der 20th Century Fox Trommelwirbel erspart bleibt. Hoffentlich bekommen die ihre Probleme irgendwie gestemmt.
Das hoffe ich auch!
Gesperrt