Actionszenen in Bond 23

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte und Spekulationen zum 23. Bondfilm (Kinostart November 2012) namens SKYFALL von Regisseur Sam Mendes und Daniel Craig als 007, herein! [LESEFORUM]
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17812
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

2. November 2010 15:02

Mir ist heut Morgen auch eine neue Idee gekommen für eine Actionszene. Wie wäre es mal mit einer neuen Variante einer Autoverfolgung, ich denke da an eine Jagd mal nicht auf einer Straße sondern Querfeldein oder durchs Gelände. Also nicht so hamlos wie damals bei FYEO sondern womöglich richtig dreckig oder sogar über Felsen... sowas sieht man eigentlich nicht oft im Kino oder?
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

2. November 2010 17:07

danielcc hat geschrieben:Mir ist heut Morgen auch eine neue Idee gekommen für eine Actionszene. Wie wäre es mal mit einer neuen Variante einer Autoverfolgung, ich denke da an eine Jagd mal nicht auf einer Straße sondern Querfeldein oder durchs Gelände. Also nicht so hamlos wie damals bei FYEO sondern womöglich richtig dreckig oder sogar über Felsen... sowas sieht man eigentlich nicht oft im Kino oder?
Aber dann bitte ohne CGI Effekt! Dass war im 4. Indy Teil mehr als Scheisse!
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22105
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

2. November 2010 17:15

Eine Verfolgungsjagd über Steine und Dreck (ohne CGI) wäre wirklich nicht schlecht.Liebe Produzenten:Mal drüber nach denken :wink:
Never change a running system. Unless you can make a reboot.
Benutzeravatar
M
Agent
Beiträge: 166
Registriert: 18. April 2008 18:34
Wohnort: Dortmund

4. November 2010 17:45

Die Idee mit dem Sessellift gefällt mir. In Rüdesheim bzw. Assmannshausen gibt es einen, der über Weinberge führt. Wäre mal was anderes, als Sessellift im Skigebiet.
Und Verfolgungsjagd würde auch passen: Zu Fuß durch die Drosselgasse in Rüdesheim. Die ist meist proppenvoll mit mehr oder minder angesäuselten Touris, die gelegentlich torkeln und so die Verfolgung erschweren würden. (Und die Asiaten würden sie fotografieren.)
Hätte doch was: Bodenständig, aber gut.
Gesperrt