Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#21
hoffen wir jedoch, dass die pause nicht jahrelang anhält, denn dann würde sich auch DC verabschieden. derzeit kann man davon ausgehen, dass die MGM-krise schneller geklärt werden kann, aber man weiß ja nie... eigentlich hätte MGM ja schon seit februar verkauft werden sollen. wobei uns ja in punkto 007 MGM egal sein kann, es geht nur um den teil der bondrechte, die MGM besitzt. da sollte eben bald eine lösung (zb. verkauf an sony, warner etc.) gefunden werden. ein verkauf von mgms-bondrechen an sony, warner oder ein anderes großes filmstudio wäre für EON sicherlich die beste lösung.
Soweit ich weis hat EON die Rechte an der Produktion von Bondfilmen, mit MGM hat man eben einen Exklusivvertrag zur Veröffentlichung (Kino, DVD, BluRay) und einen Teil (der Rest wohl bei EON) der Rechte an den bereits produzierten Filmen.
Wie es aussieht ist EON gegenüber MGM sehr loyal oder man versäumte es bei dem Vertrag eine Exit-Strategie einzubauen, bleibt dann die Frage inwiefern EON dann bei einer Neuvergabe der Verleihrechte mitreden kann.
Ich hoffe das beste für die Serie...

James Bond will return...
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#23
marci992 hat geschrieben:ich hab ne tolle idee:

wir könnten ja en sparschwein aufmachen...
jeder legt zusammen und dann kaufen wir halt mal MGM auf!


.....also alle die lust haben bis, ehhhhm 2030 auf den nächsten Bond zu warten, SPENDEN!

hehe

gruß
Würd ich machen ich seh nur ein Problem dabei:
dann hat Craig bestimmt keine Lust mehr.
Prejudice always obscures the truth.

Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#24
Casino Hille hat geschrieben:
marci992 hat geschrieben:ich hab ne tolle idee:

wir könnten ja en sparschwein aufmachen...
jeder legt zusammen und dann kaufen wir halt mal MGM auf!


.....also alle die lust haben bis, ehhhhm 2030 auf den nächsten Bond zu warten, SPENDEN!

hehe

gruß
Würd ich machen ich seh nur ein Problem dabei:
dann hat Craig bestimmt keine Lust mehr.
haha, ja könnte gut sein ;-)
Bild

Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#27
marci992 hat geschrieben:also alle die lust haben bis, ehhhhm 2030 auf den nächsten Bond zu warten, SPENDEN!
Da fehlt ein "nicht" an der passenden Stelle. ;)

@ M: Darauf wird es ja womöglich auch hinauslaufen.
Ein Bond-armes Jahrzehnt... ;) Wobei wir mir drei Filmen ja noch ganz gut liegen. ;)
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."