Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#47
Hab mir jetzt mal die ausführlicheren Beiträge von MX87 und photographer im Thread "Einige Fragen zu Bond 23 und der MGM Krise" durchgelesen, aber auch keine Antwort auf die Frage gefunden, warum Eon sich nicht einfach von MGM lösen kann. Wenn es da noch Verträge gibt, die sie an MGM binden, kann man die doch in Anbetracht der finanziellen Lage kündigen. Selbst eine Vertragsbruch-Strafe in Kauf zu nehmen scheint mir ratsamer als sich von MGM mit in die Tiefe ziehen zu lassen...

Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#57
Wow! RTL 2.
Was man von diesem "seriösen" Sender halten darf wissen hier glaube ich alle.
Es hängt einfach zu viel Kohle an Bond, als dass man sich so ein lukratives Rennpferd entgehen lässt.
Und so lange die Zeitungen/ Sender in ihren Beiträgen das Wort "Bond" erwähnen dürfen sind sie doch glücklich, mal ganz davon abgesehen, ob die Meldung den Tatsachen entspricht.
James Bond WILL return!
Ob ich ihr ein bisschen den Arm brechen soll...?

Re: Bond 23 bis auf weiteres für unbestimmte Zeit ausgesetzt

#58
Craig, who is plainly proud of his work in the iconic role, is eager to tie up the loose ends in the plot with a third film, but he seemed to have more questions than answers about the topic.

"You probably know more than I do," Craig said. "It is what it is. Unless MGM can sort themselves out, we can't make a movie. It's hard to talk about things that aren't happening. There will be more to say when things are happening. I'm really keen to get going, it's as simple as that. And I'm hoping that, in a while, we will."
http://www.mi6.co.uk/news/index.php?ite ... mi6&s=news

Hmm so ziemlich bei jeder Äußerung gegenüber der Presse betont DC in letzter Zeit dass er Bond 23 machen will. Ich hoffe nicht dass er irgendwann bald entnervt das Handtuch schmeisst wie - ich glaube - Timothy Dalton. DC war als Bond bisher einfach zu gut um nur nach zwei Filmen aufzuhören...
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young