BREAKING NEWS: Kinostart am 9.11.2012! Drehstart Ende 2011!

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte und Spekulationen zum 23. Bondfilm (Kinostart November 2012) namens SKYFALL von Regisseur Sam Mendes und Daniel Craig als 007, herein! [LESEFORUM]
Benutzeravatar
Alex No
Agent
Beiträge: 283
Registriert: 5. Oktober 2006 21:27

20. Januar 2011 13:19

Schön, dass man schon mal was offizielles weiß.
Sam Mendes scheint mir eine gute Wahl.
Schlucken muss ich aber bei den Drehbuchautoren.
Purvis & Wade wie gehabt, nun gut. Bei John Logan musste ich erstmal ungläubig recherchieren, ob das wirklich derselbe ist, der zu den Hauptverantwortlichen des verhunzten "Star trek: Nemesis" gehört. Meine Güte, wurde der damals vom Franchise als "Trekkie" und absoluter Star trek-Kenner hochgejubelt!
Werke wie "Time machine", "Sinbad" und "Last Samurai" stimmen mich auch nicht gerade optimistisch.
Warum blieben Haggis oder Morgan nicht an Bord?
Andererseits lese ich auf Wikipedia, dass Logan auch "Aviator" und den ziemlich guten "Sweeney Todd"geschrieben hat und sogar zwei Oscar-Nominierungen bekommen hat.
Mal sehen...
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17812
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

20. Januar 2011 14:20

weiß auch nicht was ich von Logan halten soll. Selbst Sweeney Todt finde ich eher schwach geschrieben.

Interessant finde ich, dass ich schon damals bei Stra Trek:Nemesis (den ich für sehr schwach halte) der Meinung war, dass das teilweise eher James Bond als Star Trek war:
- Actionszene zu Beginn fast wie eine PTS
- Großes Aufeinandertreffen von held und Bösewicht
- Welt(all) bedrohende Waffe
- Actionszenen mehr an Bond erinnernd als in Star Trek Tradition
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Alex No
Agent
Beiträge: 283
Registriert: 5. Oktober 2006 21:27

20. Januar 2011 14:42

"Sweeney Todd" habe ich gesehen und fand ihn morbide und erheiternd, durchaus gelungen.

Bei "Nemesis" habe ich so ähnlich gefühlt, aber eher an einen 08/15-Actionthriller gedacht. So ählich hatte ich mich kurz zuvor schon bei "DAD" gefühlt - obwohl beide einige gute Ideen hatten.

In puncto Drehbuch bin ich erstmal recht skeptisch, aber es sind ja noch fast zwei Jahre hin.
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17812
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

20. Januar 2011 15:06

Alex No hat geschrieben: In puncto Drehbuch bin ich erstmal recht skeptisch, aber es sind ja noch fast zwei Jahre hin.
Nun ja, die Produktion wird sicherlich im Herbst beginnen, also sollte dann auch das Drehbuch stehen. Aber wie so oft bei Bond kann man ja auch mal ohne Drehbuch anfangen, Locations suchen, Rollen besetzen, Stunts planen :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17812
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

26. März 2011 15:54

die aktuelle TV Movie hat einen Artikel über Bond 23. Ist zwar im Wesentlichen eine Aufwärmung von lange bekannten Gerüchten aber doch schön, so früh vor dem Kinostart schon was zu lesen. Ich schätze die TV Movie inzwischen was Filmbeiträge angeht. Sie schreiben über mögliche Drehorte (Kanada, Abu Dhabi, New York). Es wird behauptet, dass es auf jeden Fall nach langem wieder eine spektakuläre Ski/Schnee Actionszene geben soll und dass Bond23 nahtlos an QOS anknüpfe laut Drehbuchautor Logan. Ich glaube das aber alles zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Kanada ist natürlich nur deswegen als Gerücht entstanden, weil die Agentin am Ende von QOS Kanadierin war und auch Quantum darüber sprach. Das passt dann natürlich gut zu Ski und Schnee. New York ist ein uraltes Gerücht, nur weil die gute Babsi mal dort war. Zudem soll Bond 23 noch düsterer werden, was weder zu den Wünschen der Fans noch zu Aussagen von Craig passt.
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

26. März 2011 18:38

Also eine Schnee-Szene würde ich sehr begrüßen! :)

Aber bitte keine düstere Story!
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5554
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

26. März 2011 19:47

danielcc hat geschrieben:die aktuelle TV Movie hat einen Artikel über Bond 23. Ist zwar im Wesentlichen eine Aufwärmung von lange bekannten Gerüchten aber doch schön, so früh vor dem Kinostart schon was zu lesen. Ich schätze die TV Movie inzwischen was Filmbeiträge angeht. Sie schreiben über mögliche Drehorte (Kanada, Abu Dhabi, New York). Es wird behauptet, dass es auf jeden Fall nach langem wieder eine spektakuläre Ski/Schnee Actionszene geben soll und dass Bond23 nahtlos an QOS anknüpfe laut Drehbuchautor Logan. Ich glaube das aber alles zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Kanada ist natürlich nur deswegen als Gerücht entstanden, weil die Agentin am Ende von QOS Kanadierin war und auch Quantum darüber sprach. Das passt dann natürlich gut zu Ski und Schnee. New York ist ein uraltes Gerücht, nur weil die gute Babsi mal dort war. Zudem soll Bond 23 noch düsterer werden, was weder zu den Wünschen der Fans noch zu Aussagen von Craig passt.
alles was du hier auflistet und anscheinend in der aktuellen tv-movie steht, sind gerüchte, die schon seit einigen monaten herumschwirren und für die es überhaupt keine bestätigung oder auch nur anhaltspunkte gibt. und selbst wenn bond im nächsten film in kanada sein sollte, wegen dem hinweis in QOS, bedeutet das noch lange nicht, dass man auch tatsächlich in kanada drehen wird.

von aktueller bedeutung ist da eher die gestrige meldung, dass RALPH FIENNES anscheinend für BOND 23 zugesagt hat. übern sommer spielt er noch theater und ab dezember soll er für BOND 23 vor der kamera stehen. wenn man davon ausgeht, dass fiennes ein gutes drehbuch als bedingung für sein engagement genannt hatte, dann dürften wir jetzt schließen, dass die story gut ist.. :)
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17812
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

27. März 2011 00:18

Gernot hat geschrieben:
von aktueller bedeutung ist da eher die gestrige meldung, dass RALPH FIENNES anscheinend für BOND 23 zugesagt hat. übern sommer spielt er noch theater und ab dezember soll er für BOND 23 vor der kamera stehen. wenn man davon ausgeht, dass fiennes ein gutes drehbuch als bedingung für sein engagement genannt hatte, dann dürften wir jetzt schließen, dass die story gut ist.. :)

mit Sicherheit ist das Drehbuch noch nicht fertig aber ich sehe Fiennes Engagement gerne auch als optimistische stimmendes Signal
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5554
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

27. März 2011 12:38

ja, das drehbuch ist sicherlich noch nicht fertig.

aber laut judi dench soll bereits im november mit dem drehen begonnen werden, dann dürften die arbeiten im hintergrund also schon auf hochtouren laufen.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
JAMES BOND IS BACK
Agent
Beiträge: 252
Registriert: 15. Februar 2010 18:13
Lieblings-Bondfilm?: DAF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Berlin

28. März 2011 10:45

Da cih bald Jugendweihe hab, durfte ich mir eine Reise in ein Land aussuchen. Nun fahren wir Weihnachten 2011 nach Abu Dhabi mit der AIDA. Hoffentlich wird dort Bond 23 gedreht. Wenn, dann lasse ich mir das nicht entgehen ;-)
JAMES BOND IS THE BEST
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10310
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

1. April 2011 15:48

In der neuen epd-Film steht das anscheinend Peter Sellers, der seit Jahren in keinem Film mehr mitgewirkt hatte, dazu überredet wurde eine kleine aber markante Rolle im neuen Bond zu übernehmen.
Benutzeravatar
RicoSchulze1
Agent
Beiträge: 436
Registriert: 16. November 2010 15:02
Lieblings-Bondfilm?: 1-24

1. April 2011 18:09

:-D :-D April April

Sellers ist doch schon ewig tot, glaube damals an Aids gestorben.
Ohne Top ? Onatopp !
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10310
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

1. April 2011 21:13

RicoSchulze1 hat geschrieben::-D :-D April April

Sellers ist doch schon ewig tot, glaube damals an Aids gestorben.
Na dann ...
dann wird seine Rolle wohl nicht allzu groß werden
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6108
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

2. April 2011 08:11

RicoSchulze1 hat geschrieben::-D :-D April April

Sellers ist doch schon ewig tot, glaube damals an Aids gestorben.
Das ist aber eigentlich der noch bessere Aprilscherz gewesen :wink: http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Sellers
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
JAMES BOND IS BACK
Agent
Beiträge: 252
Registriert: 15. Februar 2010 18:13
Lieblings-Bondfilm?: DAF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Berlin

3. April 2011 16:19

Und die Gerrüchtekoche brodelt weiter:
Ich hab grad aus einem sozialen Netzwerk erfáhren, dass Christoph Walz offiziel als neuer Oberschurke bekannt gegeben wurde. Ich glaub es ist nur ein Gerücht, da es mit Sicherheit auf anderen Fan-Seiten eher erschienen wäre. Aber gegen ihn habe ich nichts einzuwenden. Den Bösen kann er ja sehr gut mimen, das haben wir ja in Inglorious Basterds gesehen.
JAMES BOND IS THE BEST
Gesperrt