Re: Skyfall Main Trailer

#49
Ist euch auch schon die deutlich andere Herangehensweise an den Charakter Q aufgefallen?

So wie er bisher immer dargestellt wurde, war er anders als in SF: Hier ist redet er schon fast liebevoll von der Waffe "Mehr persönliches Statement als zufällige Tötungsmaschine". Man den Charakter also deutlich dunkler dargestellt. Finde ich persönlich sehr sehr gut. Keine Kopie, sondern eine (hoffentlich) hervorragende Neuinterpretation der Funktion Qs.

Hmm einer ne Idee welche Bedeutung Q10 (auf der Tasse zu sehen) hat?
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Skyfall Main Trailer

#53
Also jetzt endlich wie versprochen die Punkte, die mir besonders aufgefallen sind, natürlich nach unzähligen Views aller drei Versionen:
  • "Think on your sins", "Denk an deine Sünden". Sehr einprägsam. Könnte dies Silva an M geschickt haben? Bei der diskutierten Position, die er inne gehabt haben könnte, hätte er natürlich die Möglichkeit dazu.
  • Die Explosion des MI6-Gebäudes. Cool! Silva gibt ja nachher auch an, dass er wohl der einzige Überlebende aller Agenten ist, zusammen mit Bond. Aber er wird sogar dafür verantwortlich sein, oder nicht? Die Parallen zu Travelyan liegen wohl auf der Hand.
  • Bonds Rückmeldung bei M. Ist das wirklich das erste Mal, dass M Bond sieht, nachdem sie seinen Nachruf geschrieben hat? Ich finde ihre Reaktion etwas merkwürdig, aber trotzdem cool.
  • Die Skorpion-Szene: Vergnügt sich 007 hier während der für tot gehalten wird???
  • Mallory wirkt durch seine Bemerkung, warum Bond nicht tot bleiben könne irgentwie hinterhältig und fies.
  • Was meint Q mit "personal statement"? Ist er absolut von 007 überzeugt, obwohl er ihn gerade erst das erste Mal gesehen hat?
  • Es wird, wie auch bereits von anderen erwähnt, wenig vom Ende gezeigt. Schade, der Aston Martin wäre sicher gut angekommen.
Aber was solls? Dieser Trailer haut einen um! Ich werd ihn mir noch einige Male ansehen!
"Für England, James? - Nein, für mich!"

Re: Skyfall Main Trailer

#54
Blofeld71 hat geschrieben:boah ist die BILD blöd:

http://www.bild.de/unterhaltung/kino/da ... .bild.html
Oh Herr schmeiss Hirn vom Himmel.... immerhin heißt der Film bei denen nicht mehr "Red Sky High at Night" :wink:

@danielcc: Du hast recht, stammt von Scrabble. Wer die Tasse kaufen möchte:
http://www.amara.co.uk/products/q-mug

Danke danielcc :wink:
Bonds Rückmeldung bei M. Ist das wirklich das erste Mal, dass M Bond sieht, nachdem sie seinen Nachruf geschrieben hat? Ich finde ihre Reaktion etwas merkwürdig, aber trotzdem cool.
Ajo M(ummy) kann nix schocken :wink:
Die Skorpion-Szene: Vergnügt sich 007 hier während der für tot gehalten wird???
Interpretiere ich auch so. So ein bisschen wie Christopher Walken beim russischen Roulette in "Die durch die Hölle gehen".
Mallory wirkt durch seine Bemerkung, warum Bond nicht tot bleiben könne irgentwie hinterhältig und fies.
Ja zumindest etwas gehässig. Vielleicht ein Angebot, dass Bond untertauchen könnte?
Was meint Q mit "personal statement"? Ist er absolut von 007 überzeugt, obwohl er ihn gerade erst das erste Mal gesehen hat?
Naja die Waffe ist auf Bond personalisiert und dementsprechend sowas wie ein Füller mit eingravierten Namen. Q ist ja wie wir wissen eine ganze Ecke anders angelegt, wie Mendes meinte "Eine Person die sich immer neue Möglichkeiten erfindet Menschen umzubringen." Also eine interessantere Neuinterpretation, die dem Charakter sicherlich tolle Facetten abgewinnen kann. Bin da sehr gespannt auf das was da noch kommt. Q als Zyniker... hatten wir auch noch nicht :wink:
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Skyfall Main Trailer

#55
Vijay hat geschrieben:Also jetzt endlich wie versprochen die Punkte, die mir besonders aufgefallen sind, natürlich nach unzähligen Views aller drei Versionen:
  • "Think on your sins", "Denk an deine Sünden". Sehr einprägsam. Könnte dies Silva an M geschickt haben? Bei der diskutierten Position, die er inne gehabt haben könnte, hätte er natürlich die Möglichkeit dazu.
ich denke,dies stammt von Silva
  • Die Explosion des MI6-Gebäudes. Cool! Silva gibt ja nachher auch an, dass er wohl der einzige Überlebende aller Agenten ist, zusammen mit Bond. Aber er wird sogar dafür verantwortlich sein, oder nicht? Die Parallen zu Travelyan liegen wohl auf der Hand.
ich denke, er ist dafür verantwortlich, zumindest seine Organisation
  • Bonds Rückmeldung bei M. Ist das wirklich das erste Mal, dass M Bond sieht, nachdem sie seinen Nachruf geschrieben hat? Ich finde ihre Reaktion etwas merkwürdig, aber trotzdem cool.
ich denke, dies ist das erste Wiedersehen nach seinem "Tod"
  • Die Skorpion-Szene: Vergnügt sich 007 hier während der für tot gehalten wird???
JA
  • Mallory wirkt durch seine Bemerkung, warum Bond nicht tot bleiben könne irgentwie hinterhältig und fies.
Fiennes Rolle erscheint mir eh noch etwas undurchsichtig
  • Was meint Q mit "personal statement"? Ist er absolut von 007 überzeugt, obwohl er ihn gerade erst das erste Mal gesehen hat?
habe ich noch keine Meinung zu
  • Es wird, wie auch bereits von anderen erwähnt, wenig vom Ende gezeigt. Schade, der Aston Martin wäre sicher gut angekommen.
also ich finde, man sieht einiges vom Showdown

Aber was solls? Dieser Trailer haut einen um! Ich werd ihn mir noch einige Male ansehen!

Re: Skyfall Main Trailer

#56
Hab grad auch den Artikel auf bild.de gelesen....


Oh mein Gott! Also jetzt mal ehrlich.... ist zwar sicher ein Aufmacher für die Bild und es werden viele lesen... aber so blöd kann doch niemand sein.....

Meione Fresse!!!
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

Re: Skyfall Main Trailer

#58
In der Tat sieht man viel vom Showdown... weiß gar nicht was ihr habt.

Der Satz von Q ist total cool. "weniger beliebiges töten als vielmehr ein persönliches statement" weil bond ab sofort nicht mehr mit einer beliebigen waffe tötet. sondern eben mit der, die nur er benutzten kann, so dass jeder mord ein persönliches statement ist
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Skyfall Main Trailer

#60
Dass man Leute durch schnell geschnittene Trailer so verwirren kann.
Also:
Ms Satz: "where the hell have you been" ist NICHT UNBEDINGT die erste Reaktion auf Bonds "007 reporting for duty!"

Auch Fiennes Satz "there is no shame in saying, you have lost the stuff" könnte auf M bezogen sein, nicht auf Bond
"It's been a long time - and finally, here we are"
cron