Alle die SKYFALL bereits gesehen haben: Eure Bewertung?

10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38 (26%)
9
Insgesamt abgegebene Stimmen: 57 (39%)
8
Insgesamt abgegebene Stimmen: 24 (16%)
7
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12 (8%)
6
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6 (4%)
5 (Keine Stimmen)
4
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
3
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (1%)
2
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (1%)
1
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (3%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 146

Re: (Spoiler!) User-Reviews zu SKYFALL!

#692
GoldenProjectile hat geschrieben:Wie siehst du die sieben Filme nach 89 punktemässig?
GE 7
TND 7
TWINE 8
DAD 5
CR 7,5
QOS 6,5
SF 6,5

Wobei ich immer noch erstaunt bin wie gut mir TWINE beim letzten mal gefallen hat. Bei Erstsichtung 1999 hätte der Film eher eine 5 bekommen, ab der dritten Sichtung gewann er dann aber von mal zu mal. Vielleicht habe ich ihn bei der letzten Sichtung aber auch auf einem besonders guten Fuss erwischt. DAD hat vermutlich bei der letzten Sichtung ein bisschen einen Gandenbonus bekommen, weil 5 Punkte eigentlich angesichts der verheerenden zweiten Hälfte immer noch zu gut ist.

Die Craigfilme habe ich jeweils erst zwei- bis dreimal gesehen, von daher möchte ich nicht ausschliessen, dass da vielleicht noch etwas Luft nach oben für die Zukunft ist (wobei ich das gerade bei SF angesichts der ernüchternden Zweitsichtung eigentlich fast ausschliessen kann, aber bei CR und QOS habe ich noch Hoffnung).

Im Punkteschnitt kommen die Post-89 Filme also bei mir eigentlich gar nicht so schlecht weg. Mein "Widerwillen" gegen diese Filme ist also nur teilweise qualitativ bedingt, es ist mehr der stilistische Ansatz, der mir nicht zusagen will.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Re: (Spoiler!) User-Reviews zu SKYFALL!

#693
Hey,
also bin erst mal echt gespannt, was der neue Film zu bieten hat.
Und zu diesem Film: die schauspielerische Leistung war perfekt. Mimik, Gestik und Ausstrahlung vor allem der Hauptdarsteller waren sehr überzeugend.
Oder wie fand ihr das?

Wenn das auch so im neuen Film umgesetzt wird, dann wird der nächste film diesen vielleicht noch übertreffen.
Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum irgendein James-Bond in der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten über Der Herr der Ringe oder Der Hobbit steht.

Re: (Spoiler!) User-Reviews zu SKYFALL!

#696
Aber SF war doch erfolgreicher als der Hoppler. Und nicht so erfolgreich wie Der Herr der Ringe.
FelixBuellesbach hat geschrieben: Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum irgendein James-Bond in der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten über Der Herr der Ringe oder Der Hobbit steht.
Während du hier meinst ein Bond sollte nicht erfolgreicher sein als der Tolkien Kram.

Re: (Spoiler!) User-Reviews zu SKYFALL!

#700
Thunderball1965 hat geschrieben:Hahaha, Skyfall ist nicht der erfolgreichste Bond, und das nach dermaßen viel Werbung und Jubiläums-erwartungen! Viel Glück in 2 Jahren, Dannyboy!
Es ging oben um die erfolgreichsten FILME aller Zeiten, wo sich SF auf einem beachtlichen 8 Platz befindet, nicht um den erfolgreichsten BONDfilm. Letzteres ist SF nämlich tatsächlich
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: (Spoiler!) User-Reviews zu SKYFALL!

#704
Maibaum hat geschrieben:Nach reinem Einspielergebnis schon
Es ist aber witzlos, einen Film von 1965 mit einem Film von 2012 so zu vergleichen. Leider bietet Boxofficemojo nur eine inflationsbereinigte Liste für den nordamerikanischen Markt, aber da ist die Sache mehr als klar. Da hätte Skyfall das doppelte bringen müssen, um TB ans Bein zu pinkeln.

Und ich glaube nicht, dass das anders aussehen würde, wenn so eine Liste für das weltweite Einspiel da wäre.

Skyfall war für heutige Maßstäbe extrem erfolgreich. Aber es hat sich so viel in der Medienlandschaft getan, dass solche Ergebinisse fast nicht mehr erreicht werden können. Wenn man jetzt allerdings noch die Zahlen hätte, die Skyfall auf dem Home-Video-Markt erreicht hätte, würde das wohl wieder etwas anders aussehen. Wobei auch heute noch mit TB viel Geld verdient wird.

Re: (Spoiler!) User-Reviews zu SKYFALL!

#705
sonni73 hat geschrieben:
Maibaum hat geschrieben:Nach reinem Einspielergebnis schon
Es ist aber witzlos, einen Film von 1965 mit einem Film von 2012 so zu vergleichen. Leider bietet Boxofficemojo nur eine inflationsbereinigte Liste für den nordamerikanischen Markt, aber da ist die Sache mehr als klar. Da hätte Skyfall das doppelte bringen müssen, um TB ans Bein zu pinkeln.

Und ich glaube nicht, dass das anders aussehen würde, wenn so eine Liste für das weltweite Einspiel da wäre.
Doch, TB war zwar in den USA sensationell erfolgreich aber international gleicht sich das mit SF in etwa aus. Soweit ich weiß, hat SF in der Tat weltweit das Ergebnis von TB inflationsbereinigt getoppt, finde nur die Statistik nicht.

Ist aber auch vollkommen egal, da ein solcher Vergleich über 50 jahre keinen Sinn macht.

Fakt ist, SF ist für die heutige Zeit unglaublich gut gelaufen und hat selbst die ohnehin schon stark gelaufenen Vorgänger CR und QOS noch mal mächtig alt aussehen lassen.
"It's been a long time - and finally, here we are"