Wie findet ihr SPECTRE?

1/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (3%)
2/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (3%)
3/10 (Keine Stimmen)
4/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (2%)
5/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (3%)
6/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8 (7%)
7/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 15 (13%)
8/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 24 (21%)
9/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 31 (27%)
10/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 24 (21%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 115

Reviews und Kritiken zu SPECTRE (Bondfans)

#1
Hallo Bond-Fangemeinde,
Wie damals 2008 zu QOS hatte ich heute auch wieder das Glück den Bondfilm im Kino vorab zu sehen.

Ich bin gerade in London angekommen (24.10.15 um 2:00pm) und sitze gerade mal (zufällig) 25 min. später in London mit Daniel Craig und der gesamten "Cast and Crew" im Odeon Kino und sehe den Film SPECTRE schon 2 Tage vor der Weltpremiere... Einfach unglaublich. Mehr geht einfach nicht.

Ich würde am liebsten schon Infos geben, wie der Film ist, aber da warte ich lieber noch den Montag Abend ab, bis einige von euch Spectre auch in London gesehen haben nach der Royal World Premiere um nicht die Spannung zu nehmen.

Lg Myrre007

Re: Reviews und Kritiken zu SPECTRE (Bondfans)

#9
Hy Leute :-)

Ja richtig Invincible1958. Ich war Teil der Austria Crew, aber die Karten haben sich für mich spontan erst vor Ort aufgetan. Die müssten ja sonst halb Mexiko, Österreich und Tunesien einladen :-)))

Ich habe mich auch deshalb im Forum bezüglich Spectre rausgehalten wegen der vertraglicher Geheimhaltung.
Ich war ein Monat in Österreich bei den Dreharbeiten dabei und eine unglaubliches Zeit erlebt.

So und jetzt zu euren Fragen :-)

Also bezüglich der Stimmung vor Ort... Es war einfach nur Sensationell (für mich zumindest).

Es wurde von Sam eine Rede gehalten und hat sich bei sehr sehr vielen von der Crew für die Unterstützung bedankt (ca.15 min).

Daniel war auch vorne gestanden und hat ein paar Sätze zu den Dreharbeiten gesagt und sich beim Team bedankt.

Zum Erlebnis selber...
So habe ich ein James Bond Film noch nie gesehen... Einen Film mit den Leuten zu sehen die über 1 Jahr dafür hart gearbeitet haben war für mich das Highlight überhaupt und sehr emotional. Ich hatte mehrmals Gänsehaut, da die Mitarbeiter und Schauspieler immer und immer wieder im Film lautstark geklatscht haben.
Ich möchte wirklich nichts verraten, nur so viel, dass es einige Anspielung gab an die alten Filme ;-)

Der Film hatte Witz, Charme, Aktion und und und.
Es gibt bestimmt Leute die immer etwas negatives finden, aber das ist ok.
Ich war bezüglich des Titelsongs von Sam Smith erst nicht so tierisch begeistert, aber als es visuell wurde mit Film und Musik fand ich den Song sogar richtig passend. Auch das ist nur eine Meinung von mir.

Jetzt freue ich mich auf morgen Abend auf die Royal Premiere und schaue den Film mit einigen von euch dann erneut an.


Lg Myrre007

PS: Ich bin gespannt auf eure Berichte zum Film.

Filmbesprechung: "SPECTRE (SP)"

#11
So, es wird ernst, ab Morgen oder in der Nacht auf Übermorgen werden die ersten von uns in London den Film gesehen haben und dann könnt ihr hier eure Reviews reinpacken.

Weiß jetzt immer noch nicht wie wir das am besten machen von wegen Spoiler.
Ich würde pragmatisch vorgehen und jeweils zu Beginn sagen, wie viel man spoilern wird. Ggf. könnt ihr auch eine ausführliche Kritk mit Spoiler tag versehen und eine kurze Zusammenfassung / euer Fazit ohne Spoiler tag.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Filmbesprechung: "SPECTRE (SP)"

#15
danielcc hat geschrieben:So, es wird ernst, ab Morgen oder in der Nacht auf Übermorgen werden die ersten von uns in London den Film gesehen haben und dann könnt ihr hier eure Reviews reinpacken.

Weiß jetzt immer noch nicht wie wir das am besten machen von wegen Spoiler.
Ich würde pragmatisch vorgehen und jeweils zu Beginn sagen, wie viel man spoilern wird. Ggf. könnt ihr auch eine ausführliche Kritk mit Spoiler tag versehen und eine kurze Zusammenfassung / euer Fazit ohne Spoiler tag.
Gib einfach eine Warnung schon an der Überschrift an!
a'la
Filmbesprechung: Spectre (SP) -SPOILER ALERT"
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild
cron