Peinlich

#1
:evil: :evil: :evil:

Also,

jetzt sitze ich gestern nichts böses ahnend gemütlich im Kino, als ich schon wieder diesen Trailer zum Film "Triple x" sehe! Also was meint ihr? Einfach peinlich! Oder? Wollen sie damit Bond Kongurenz machen? Der primitive Hauptdarsteller, der geklaute Titel (So hieß doch schon Barbara Bach in "Der Spion der mich liebte") und die doofen Sprüche! Also wenn Ihr mich fragt- eine Frechheit!

MfG

Paul Plöchl

#2
Ich bin noch schlimmer dran - ich habe den Film bereits gesehen ;-)
Vin Diesel mag ein interessanter Schauspieler sein, aber Triple X wendet sich eindeutig an das RTL2 Publikum - übertriebene Charaktere, flache, unglaubwürdige Story und viel Geknalle.
Popcorn-Kino, vielleicht auch ganz nett für einen Videoausleihabend, aber eben nicht mehr.
Schade, das Budget hätte man besser anlegen können.

#3
Stimmt... also ich hab bis jetzt nur den trailer gesehen, und da erinnert mich ja eine szene nach der anderen an szenen aus den bondfilmen... okay, es gibt viele filme die versuchen bond zu kopieren... ein paar gute, viele schlechte... ich denke erfolg wird XXX auch bei uns haben...

die action ist auch gut, nur an bond kommt er laaange nicht ran, aber das ist eh klar... der ist nämlich nicht nur action... :twisted:
Bond... JamesBond.de

Naja

#5
Ich als Cineast (wie ich mich bezeichnen möchte) kann mit solchen Filmen überhaupt nichts anfangen! Aber offensichtlich ist das in Hollywood gerade recht in Mode- die Alpen und Prag! Naklar sie liegen dicht beieinander und machen für die Amis was her! Dann noch zwei pseudo- coole Newcomer (kosten noch nicht so viel) und natürlich viel Budget für Action! Pfui! Pfui! Pfui! :x :x :x

#6
Das mit dem namen XXX ist mir auch schon aufgefallen.
EBEN NUR EIN BIIIIIIIIIIIIISSSSSSSSSSSSSSCHEN GEKLAUT :lol:
Inquisition holt dieses hexen pak
:wink:
LENNI
Obwohl alle Bond-Darsteller irgendwie cool sind gilt immer noch
Sean Connery ist der beste Bond
-----------------------------------------------
Die Lufthansa in Diamantenfieber rulez
Bild

Schlicht schlecht

#9
Jetzt habe ich den Film auch gesehen und kann nur sagen eine Katastrophe: Schlechtes Drehbuch, misserable Darsteller und lächerliche Aktion- nie spannend! Wer ihn noch nicht gesehen hat: Haltet euch fern!!!!!!!!! @Alec: Der FIlm drängt einem den Vergleich zu Bond auf! Man vergleicht ihn allerdings nie, da der ganze Film null Charme hat! Ein Hollywood- Massenprodukt! Nachdem die Kriegsfilme offenbar immer weniger Einnahmen bringen, stürzt man sich aufs Agenten- Genre! Schade- es blieb lange verschont, wird jetzt aber auch verheitzt. Vor dem Film habe ich schon die Vorschau zur nächsten Agenten- Comedy "I Spy" mit Eddie Murphy gesehen- warscheinlich ähnlich doof!

Schade, Schade, Schade

Paul :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

#12
Alec hat geschrieben:Gut,TRIPLE X ist geklaut von Anja Amasowa aus DER SPION;DER MICH LIEBTE,aber die Stunts sind gut!!! :twisted:
GUT??????? DAS ICH NICHT LACHE!!!! die stunts sind einfach nur miserabel!!! ich habe in meinem ganzen leben noch nie einen lächerlicheren und schlechteren actionfilm gesehen!!!! zum beispiel die motorradstunts: triple x springt mit dem moped etwa 20 meter hoch,kommt auf einer geraden fläche auf und cruist ganz locker weiter,das motorrad ist selbstverständlich heile,hat keinen einzigen kratzer,ebenso wie er selber; oder: die snowboardszene: er fährt vor einer überdimensional großen lawine her,immer so etwa ein meter,dabei hätte er von der druckwelle schon längst auf den mars geschleudert werden müssen!!
mal ganz abgesehen von den ganzen sachen,die von Bond geklaut wurden: das auto,was er fährt,vollgestopft mit raketenwerfern und anderem scheiss. es wäre ja alles halb so schlimm,wenn man sich dabei in einem gewissen rahmen gehalten hätte,aber die macher haben dermassen übertrieben,dass das ganze einfach nur lächerlich wirkt!!!
ich könnte jetzt nch stundenlang weiterschreiben und weitere sachen aufzählen,die von bond geklaut sind,aber da ihr den film wahrscheinlich alle selber gesehen habt,muss ich das jetzt nicht tun.

falls ich mit meinem beitrag jemanden persönlich beleidigt haben sollte,tut es mir leid,aber wenn ich solche sachen lese,wie sie in diesem thread stehen,komme ich halt in rage!!
Bild


mfg Gra$on

#13
Ich bin froh, dass ihr so über diesen Film herzieht! Ich hab nämlich schon, als ich das erste mal diesen übertriebenen Triple X-Trailer gesehen habe, beschlossen, mir diesen Film mit dem geklauten Titel, was jedem James-Bond-Fan natürlich sofort auffällt, niemals anzusehen. Ich liebe Kino und spare mir das Geld lieber für einen besseren Film. Die Stunts bei Bond sind ja ziemlich realistisch und es klappt nicht immer alles so, wie er es will. Aber Triple X hat auf mich einfach nur lächerlich gewirkt! :evil:

#14
für jemanden der bond nur so nebenbei kennt (ich war gestern mit drei solchen im kino), ist der film ganz gut, sie ordnen ihn eben in die kategorie action ein und gehen nacher wieder, ohne auf details zu achten wie wir das machen... ich hätte gerne xxx´s gesicht gesehen, wenn er eine echte infrarot lenkwaffe abgefeuert hätte :lol: er wäre durch den feuerstrahl, welcher sich an der wand reflektiert, ca 10m weit nach vorne geschleudert worden und dabei wunderbar gegrillt worden. schade dass es nicht funktioniert hat :-(

meine sorge ist, daß wir jetzt von agenten filmen überschwemmt werden, da in kürze ein film mit eddi murphy in das kino kommt :twisted:

#15
es stimmt wirklich,dass im moment so viele actionfilme ins kino kommen,das ist echt zu viel des guten!so ähnlich war es ja wohl auch zur zeit des kalten krieges (obwohl ich das nicht beurteilen kann,da ich damals noch nicht gelebt habe ;-) )
wahrscheinlich liegt es an der zunahme von internationalem terrorismus,denn in allen diesen filmen geht es ja mehr oder weniger darum,dass irgendwelche terroristen die welt vernichten wollen.in solch einer situation drehen amerikanische firmen natürlich gerne patriotische filme,die einmal mehr zeigen,wie toll doch die amerikaner sind!!
zwischen allen diesen filmen ist james bond irgendwie der einzige,der noch tradition und stil hat.
Bild


mfg Gra$on