#2
Kinofilm oder Fernsehn?

Kino: Casino Rayal, 10 Punkte, genaueres gibts in nem anderen Thread.
Fern: Haus über Kopf gestern Abend neben dem Zocken ;) Naja 6 Punkte
Bild

"Sie sind nicht mein Typ!"
"Was...Klug?"
"Nein...Single!"

#3
Kino: Casino Royale, 10/10 Punkten, warum wisst ihr sowieso...

Fernsehen: Mel Brooks "Die verrückte Geschichte der Welt!", wahnsinnig schwachsinnig, aber immer wieder lustig, mit leichten Längen... 7/10 Punkte
Bild


"Sie sind nicht mein Typ!"
"Klug?"
"Single!" (Casino Royale 2006)

#5
Departed

9/10 Punkten.

Ein superb gespieltes Gangsterdrama (v.a. Nicholson, Dicaprio, Damon, Wahlberg und Baldwin laufen sämtlich zur Höchstform auf). Neben den Darstellern überzeugt v.a. der Soundtrack und natürlich die clevere Story. Gut die Geschichte ist vom Hongkongfilm "Internal Affairs" geklaut aber die Übertragung auf US-Verhältnisse ist rundum gelungen. Böse Zungen sagen Scorsese kann keine Spannung erzeugen, außer bei Remakes (der Thriller Kap der Angst war ja auch eines). Da ist ein bißchen was dran wie ich finde, trifft aber so oder so auf Departed nicht zu. Mir hat der Schluss nicht hundertprozentig gefallen, deshalb der 1 Punkt Abzug.
Scorsese hat nach den schwachen Filmen Aviator und Gangs of New York zur Klasse von Casino und Good Fellas zurückgefunden und mit den beiden ertgenannten seinen besten Film abgeliefert. Diesmal gibts den Oscar, darauf wette ich!

#7
OnkelDonald hat geschrieben:Einziges Minus: Huutsch hätte nicht sterben dürfen :(
Du bist mir ja auch noch nen lustiger. Den Film wollt ich auch mal angucken. :(

#8
TV: Scott und Huutsch

9/10 Ich liebe diesen Film

Kino:

Nachts im Museum 7/10... Kurzweilige Unterhaltung, ganz witzig, aber nicht so der Reißer!
Bild


"Sie sind nicht mein Typ!"
"Klug?"
"Single!" (Casino Royale 2006)

#9
Kino: Casino Royale (9/10) (wobei dies das zweite Mal war), also eigentlich Departed (7/10)
Zu Hause: Walk The Line (zu Silvester) 9/10

Walk The Line ist einfach ein grandioser Film mit einer perfekten Besetzung... weltklasse :wink:

MfG
Bond-Skater
Bild

#10
Martin007 hat geschrieben:Du bist mir ja auch noch nen lustiger. Den Film wollt ich auch mal angucken. Sad
Das tut mir leid, aber unendlich sehenswert!
Bond-Skater hat geschrieben:Walk The Line ist einfach ein grandioser Film mit einer perfekten Besetzung... weltklasse Wink
100 Prozent! Vor allem, weil sie selber sangen, ich bin großer Johnny Cash-Fan!

#11
CASABLANCA
Darsteller. Humphrey Bogart, Ingrid Bergman
Regie: Michael Curtiz

10/10

Der beste (nicht Bond-) Film, den ich je gesehen habe, ganz klar!

Super Handlung, alles dabei, Spannung, Liebe und Humor.
Einer meiner Lieblingsfilme!
Zuletzt geändert von OnkelDonald am 12. April 2007 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

#12
The Prestige - Duell der Zauberer (Kino)

7/10 Punkten

Tolle Atmosphäre und Darstellerleistungen. Die Story dagegen ist relativ platt und der Schluss mit seinem aufgestzten Fantasyquatsch ist ärgerlich. Nolan kanns besser!

#13
Miami Vice DVD 0/10 Punkten!

Ein Film mit einem guten Anfang und tollem Soundtrack. Nach 10 Minuten ebbte die Story ab und der Film plätscherte nur noch vor sich hin. *gähn*

Crank DVD 10/10 Punkten!

Der Film ist einfach nur ....Hammer! Ziemlich kurz, aber dafür ein Adrenalinstoss nach dem Anderen. So muss Action sein. Zum Glück ist der Film ab FSK 18! :mrgreen:

#14
Daniel_Craig hat geschrieben:..Crank DVD 10/10 Punkten!

Der Film ist einfach nur ....Hammer! Ziemlich kurz, aber dafür ein Adrenalinstoss nach dem Anderen. So muss Action sein. Zum Glück ist der Film ab FSK 18! :mrgreen:
Ist der Film schon auf DVD raus? :shock:

Ich hatte irgendwo gelesen, dass die DVD um Februar/März rauskommen sollte?
Bild

#15
Da ich in ner Videothek jobbe, kann ich Dir aus sicherer Quelle sagen, dass er als Verleihversion schon seit ein paar Tagen zu haben ist. :wink:

Die Kaufversion soll dann Februar/März erscheinen. Da stimmen deine Infos also...
"Soll ich etwa jedem Menschen ein Lächeln und Blümchen schenken?
Ich bin der Meinung, dass ein gezielter Schuß zwischen die Augen mehr Eindruck hinterlässt..."